Australia
Byron Bay

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 143

      Das Dilemma um die Zukunft

      January 23 in Australia ⋅ ☁️ 23 °C

      Diese Jobsuche raubt mir alle nerven!! Es ist 1 Uhr Nachts und mir ist gerade eingefallen, dass ich meine Emails den ganzen Tag nicht gecheckt habe. Vorher konnte ich nicht schlafen, also hab ich einen Blick reingeworfen und siehe da, eine vielversprechende Antwort von einem Stall, bei dem ich mich beworben hatte. Jetzt denkt ihr sicher ach ist ja super! Najaaa nicht ganz, ich erzähle euch warum: Heute Vormittag hatte ich kurz Langeweile und da ist mir in den Sinn gekommen, doch einfach noch mal meine Traumranch anzurufen. Da habe ich schon im September, letzte Woche Donnerstag und Freitag angerufen und immer ist niemand rangegangen. Heute war es endlich so weit!😂 Die Tante meinte sie nimmt nur Volunteers, aber sie hat gesagt, sie holt mir den Caravan hoch oder baut mir eine extra Hütte aus, und dass die Tiere überall rumlaufen und dass das
      Ganze mitten im Nirgendwo ist, und dass sie Hilfe mit ihren Jungpferden gebrauchen könnte, und dass die in der Freizeit meistens ausreiten gehen, und dass sie mehrere Söhne hat😏😂 Auf jeden Fall alles wonach, sich meine Seele sehnt. Aaaber da kriege ich für 4h Arbeit am Tag nur die Unterkunft. Essen muss ich selber kaufen und machen. Deshalb meinte sie auch es wäre gut, wenn ich ein Auto hätte.. die weiß ja noch nicht, dass ich wenn ich ein mal da bin die Ruhe und Abgeschottenheit genieße und gar nicht raus will!

      Naja die war auf jeden Fall richtig sympathisch und was sie über die Ranch erzählt hat, klang wie für mein inneres Pferdemädchenherz gemacht! Sie meinte sie könnte mich am Dienstag abholen. Bis dahin habe ich auch mein Hostel gebucht. Wenn das mal kein Zeichen ist!
      Naja, dann habe ich heute Kontakt mit der Station gehabt, auf der ich letztes Jahr gearbeitet habe und die meinten sie hätten mich gerne wieder. Ich wäre schon längst wieder dort, wenn die nen reitbares Pferd hätten! Ich will doch nur mein Pferdemädchentraum in Australien leben!😫😂 Naja also die Option dort hin zurück zu gehen, gibt es zu jeder Zeit. Da könnte ich auch die 40 Tage arbeiten, die mir noch fehlen, für meine 88 Tage spezielle Arbeit, die ich brauche um das zweite Visum zu beantragen. Soweit so gut. Ich könnte also auf der Pferderanch hier in der Nähe die nächsten Wochen meinen Traum leben und danach zurück zur Station gehen und den Geldbeutel, sowie die Arbeitstage auffüllen. Aaaber jetzt kommt der Stall ins Spiel, von dem ich die Email eben gelesen habe. Das ist ein Trabrennstall nördlich von Melbourne. Die wollen also ein Stallmädchen, wobei sie auch geschrieben haben, sie würden mir evtl das Fahren beibringen in sonem Rennschlitten. Da werde ich morgen mal anrufen und nachfragen, ob ich da trotzdem reiten könnte. Die würden mich bezahlen und die Arbeit zählt fürs zweite Visum. Außerdem liegt es im Vergleich zur Station auf der ich schon war, auf meiner geplanten Reiseroute. Der Idealfall wäre also, dass ich auf die Ranch gehe und danach zu dem Stall, aber ich befürchte, dass die nur für jetzt Leute suchen und mich nicht nehmen wenn ich erst in 5 Wochen anfange.
      Und dann wäre ich nicht noch mal bei der Station. Mein Bauchgefühl sagt aber, ich muss dort unbedingt hin zurück bevor ich nach Deutschland gehe. Aber es ist halt mitten in der Mitte. Total unpraktisch!
      Was haltet ihr von dem ganzen Schlamassel?
      Ich schlaf jetzt. Gute Nacht.
      Read more

    • Day 30

      Byron Bay

      February 6 in Australia ⋅ 🌙 27 °C

      De Tag hüt het miteme feine Brunch imene herzige, alternative Kafi gstartet.
      Über de Mittag simmer wis sichs ghört ide stärkste Mittagssunne go brutzle👶🏿

      Am Nomitag simmer go Surfe. D Welle da sind gar nidmal so eifach für Ahfänger aber natürli hemmer die waves catcht wie fasch-experts.

      Zum Abschluss vo eusem erfolgriche Tag simmer no go Pizza esse ime Resti wos kei Getränkekarte git. Also hemmer de Wii halt selber müsse mitne😋🍷
      Read more

    • Day 57–61

      Crashing Byron bay🏖🥊🏄🏼‍♀️🤹🏼‍♀️

      February 12 in Australia ⋅ ☁️ 27 °C

      The day after I returned from Tasmania I already headed on to my next stop -> Byron Bay 🚌
      I didn't really know what to expect as it's pretty hyped as a super laid-back surfer place. And when something is that fancied I tend to be rather sceptical 😅
      But I have to admit that Byron really surprised and convinced me! 😊
      Right after my arrival I booked a surfing class which started 15 mins after my booking haha. And it was sooo much fun! 🏄🏼‍♀️🥰 it seems easier than it actually is to stand up on the board, but I got really determined on doing it ✌🏼 thus that I attended another surfing class the following morning & rented a board later that week to practice myself again 😆🙆🏼‍♀️
      Next to that, I did 2 boxing classes which were offered by the hostel - and omg, I loved it! Didn't know that boxing was so much fun as well!! 🤼🏼‍♀️🥊
      And on top of that I did a circus class - yep, you read correctly...circus. 🎪 did an aerials class there, which was suuuper exhausting but real good fun too. 🥰 So many new sport options...seems like the perfect place for me 😅😉
      Besides exercising I enjoyed the sunrise at the lighthouse in Byron 🌅, did a tour to spots off the beaten track to a really nice waterfall, the tea-tree-stained lake Ainsworth and gorgeous Kings Beach 🏖😎, had a BBQ at the beach and good nights out with some friends 🍽🍔🤩
      So kept my days quiet busy, but in a way that I really enjoy. 🥰🤩
      On my last day I was supposed to do kayaking with dolphins 🐬, which was unfortunately cancelled due to the rainy weather 😕 really hope I'll get another chance to spot this beautiful creatures 🤞🏼
      However, made it back to the gold coast this evening in order to take off to my next destination tomorrow 🛫😇

      Soundtrack of the days:
      Summer Sun - Cari Cari
      https://open.spotify.com/track/20RzArTj8t5exuBb…
      Read more

    • Day 112

      Byron Bay

      June 13, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

      The last couple of days I have been in byron bay where it has finally been warm and I actually had a beach day where it was warm !!!!
      Got up way to early this morning at 5:30 to go to the light house to watch the sun rise as its the furthest easterly point of australia. We even ended up seeing a pod of dolphins.Read more

    • Day 115

      Byron Bay and some beach time

      October 15, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

      🇦🇺
      After saying goodbye to Elki and 7 hours of nighttime busride we finally arrived in Byron Bay. We were allowed to check in at our Hostel at 9 am - which is super nice - and therefore we’re able to catch up on some sleep. After that we went to the beach for some tanning and walking 😊. A really nice first day in Byron.
      Another cool thing about our hostel is, that they offer „free“ (I’d say included) dinner every night 😍. And it tastes quite good as well 🙉😅.

      🇩🇪
      Nachdem wir uns schließlich von Elki verabschiedet haben und 7 Stunden nächtlicher Busreise hinter uns gebracht haben, sind wir endlich in Byron Bay angekommen. Wir konnten glücklicherweise direkt un 9 Uhr morgens in unserem Hostel einchecken und ein bisschen Schaf nachholen. Danach ging es erst einmal zum Strand, um ein bisschen zu brutzeln und uns zu bewegen. Ein sehr schöner erster Tag in Byron Bay 😊.
      Ach ja, was noch sehr cool an unserem Hostel ist, dass die uns im Preis inklusive wir abends Essen bekommen. Das Beste: es schmeckt sogar einigermaßen gut 🙉😅.
      Read more

    • Day 10

      Byron Bay ☀️

      October 17, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

      Nous voilà arrivés a Byron Bay, avec ses plages magnifiques et son ambiance très hippie ✌️✌️

      L'auberge est super, une bonne ambiance et de quoi faire billard et pingpong (:
      Malheureusement pas de baignade possible pour le moment, cause de méduses, de vent et d'orage !!

      Mais des bonnes balades dans les marais et les parcs nationaux 🌳
      Read more

    • Day 65

      Byron Bay Style

      November 8, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

      Ganz im Byron Bay Style starteten wir entspannt in den Tag. Nach dem Frühstück ging es in die Stadt, wird chillten am Stadtstrand, aßen Muscheln, schlenderten durch die Gassen und gingen nochmals an den Wategos Beach. Zum Baden war es heute etwas frisch und sehr windig. Nach und nach verdunkelte sich der Himmel und die Sonne verschwand hinter den Rauchwolken. Ein neues Buschfeuer nur 25km entfernt von uns. Also beschlossen wir zurück an unseren Campingplatz zu fahren Barbecue zu machen und den Abend entspannt ausklingen zu lassen.Read more

    • Day 21

      Byron Bay wir kommen

      November 14, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

      Um 09:00 Uhr konnte die lange 6.5 stündige Autofahrt nach Byron Bay starten. Eine Stunde später waren die ersten Rauchwolken zu sehen und der Wald neben uns war völlig verbrannt. Der Smog am Himmel verstärke sich immer mehr. Dank dem „Fire around Me“ App sind wir immer bestens über die aktuellen Brände informiert. Während der Fahrt reservierte ich den Campingplatz für die nächsten Nächte, welcher direkt am Meer liegt. In Bayron Bay gings dann zuerst an den Strand und anschliessend wurde das Städtchen, welches ca. zehn Minuten zu Fuss entfernt liegt, besichtigt. Mein Fazit super Strand, coole Shop‘s, Café‘s/Restaurants und Bars. Hier lässt es sich leben. Nach dem Duschen machten wir nochmals einen Spaziergang ins Städtchen und dann fielen wir müde ins Bett.Read more

    • Day 337

      Byron Bay

      April 7, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

      Byron Bay is what you would expect of an Aussie Surfer village. A beautiful beach, an excellent vibe, bars, cafes and restaurants everywhere. We spent in total three days in this cute town and enjoyed this little break from being on the road. One night we went to the cinema to have a cheesy date night 😁
      Something worth to see, is the sunrise from the popular lighthouse lookout.
      Read more

    • Day 60

      Byron Bay

      November 2, 2022 in Australia ⋅ ☀️ 19 °C

      Am Dienstag sind wir in Byron Bay angekommen. Byron Bay ist bei Backpackern sehr angesagt und entsprechend recht touristisch. Am Ankunftstag haben wir es bei einem Stadtbummel und einem Strandspaziergang belassen.

      Auf unserer To Do-Liste für Australien stand eine Surfstunde ganz oben. Für Mittwoch haben wir einen halbtägigen Kurs gebucht. Mit dem Bus ging es morgens an einen Strand mit anfängertauglichen Wellen. Das Wetter war perfekt. Nachdem wir uns in den Neoprenanzug gepresst hatten, ging es nach Trockenübungen ins Wasser. Schnell wurde uns klar, dass das Ganze schwerer ist als es aussieht. Nach knapp 3 Stunden standen wir zumindest halbwegs auf dem Brett. 😀 Trotz der Anstrengung und literweise geschlucktem Wasser hat es großen Spaß gemacht. Vielleicht versuchen wir es in ein paar Tagen nochmal. 😉

      Nachmittags ging es noch zum Leuchtturm. Den Abend ließen wir am Strand ausklingen.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Byron Bay, خليج بايرون, QYN, 바이런베이, Байрон-Бей, Байрон Бэй, 拜倫灣

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android