Kristina Latt

Joined July 2019
  • Sep4

    Zieleinfahrt - Game over

    September 4 in Austria ⋅ ☀️ 24 °C

    Wir haben fertsch- hier noch ein Nachschlagfoto 👀

  • Explore, what other travelers do in:
  • Sep4

    Stau 78 km vor Salzburg

    September 4 in Austria ⋅ ☀️ 20 °C

    Stau Miau und noch 78 km bis Salzburg Wetter 😊 💨💨💨👀
    Noch 70 km bis Buffalo

  • Sep4

    So jetzt ab nach Hausiii

    September 4 in Croatia ⋅ ☀️ 21 °C

    Oder genau genommen erst mal nach Salzburg zur Zieleinfahrt. Wir haben noch die Woche Urlaub und ich habe heute früh kurz überlegt, ob ich noch zwei Tage Mittelmeer erjammern kann. Aber nee, wir machen das Ding jetzt zu Ende. Hans meinte darüber ließe sich durchaus diskutieren, wenn ich mit ihm noch schnell an die luxemburgische Grenze einen Vito, den er sich für die WinterBalticSea anschaffen wolle, angucke . Also sind wir los. Hier in Poreč haben sich 4Teams getroffen. Wir sind gestern Abend noch schön essen gewesen. Poreč hat eine kommerziell gut ausgebaute Altstadt, mit einem ausgesprochen coolenAbendflair . Wenn wir nicht zu 8 ( Gruppendynamic ) da gewesen wären... Hans und ich wären sicher gemütlich versackt. In jeder Kneipe auf dem Spielplatz, einfach überall gab es nette Live-Musik von Jazz über Klassik bis Techno-Mugge.. Es gibt ein paar Bärs/Restaurants auf Dachterassen und trotz der vielen Touris war es charmant....ein schöner Sommerabend bei angenehmen Temperaturen. Highlight des Abends der mutmaßliche Portemonnaie-Verlust eines Fahrers in der Kneipe. Kurz vor Einschalten der Polizei hatte es dann ein Kumpel in der Tasche 🙈.
    Schlafen, Baden ( Mittelmeer heute früh ca 7,5 Grad wärmer als Luft), Frühstück ( bisschen traurig ) dann los. Wir fahren jetzt auf dem schnellsten Weg Richtung Salzburg -ca 16.00 soll die Zieleinfahrt sein💨😀
    Read more

  • Sep3

    Jetzt doch nach Rijeka und Poreč

    September 3 in Croatia ⋅ ⛅ 19 °C

    Gestern Abend wars irre schwül, nachts das erwartete Gewitter- Hans hat nüscht gehört 🙄.
    Wir waren auf einem privaten Minizeltplatz, inmitten badender Einheimischer ——> wenig Touristen, orginalbelassen in der Nähe von Biograd.
    Heute früh noch regen- waren trotzdem ordentlich baden und sind dann nach Zadar frühstücken gefahren.
    Hübsche Altstadt hin und her gewackelt , hopp los. Wir wollten an der Küste entlang nach Rijeka - nach Navi 5 h für ca 300 km macht viele Kurven. Habe schwer am Roadbook gearbeitet- Fotos ausgedruckt bis🤢. Die Küstenstraße lohnt sich sehr. Bei villeWind - fast wie an der Amalfi Küste, felsiges Ufer - phantastische Sicht auf die vorgelagerten Inseln, hin und wieder Autocampingstellplätze auf Felsvorsprüngen direkt über dem Meer - hier kommen wir noch mal her.👋🏻
    Read more

  • Sep2

    AM MITTELMEER

    September 2 in Croatia ⋅ ⛅ 30 °C

    TRÖDEL,Trödel am Meer entlang, wir müssen heut keine Km machen,deshalb sind wir kurz entschlossen doch noch zu den Indianern in den Nationalpark Krka abgebogen. Dort wurden die Indianerfilme gedreht, nicht in Nordmazedonien. Ein wunderschönes Feuchtraumbioptop, durch welches man mit vielen anderen Menschen auf Holzstegen spazieren darf, um sich schlußendlich in einem Wasserfallbecken einzuweichen. So der Touri-Anteil. Unabhängig davon ist es eine wunderschöne grüne Oase, ich glaube in der man auch gut wandern kann, aber das geht hier so im vorbeifahren natürlich nicht.
    Danach sind wir durch Sibenik gelaufen. Kleiner Küstenort, wunderschöne schon sehr italienisch anmutende Altstadt, jede Menge schnuckelige Restaurants, gutaussehende Menschen und ein paar Touristen. Hat sich gelohnt, wir waren begeistert.
    Jetzt gehts nach Biograd auf einen Zeltplatz direkt am Meer, Sommer genießen und abschlaffen.

    😎
    Read more

  • Sep2

    Kroatien

    September 2 in Croatia ⋅ ☁️ 28 °C

    Unsere Reise geht ihrem Ende entgegen.
    Haben gestern noch die Kravica Wasserfälle besucht - sehr schön im Nationalpark gelegene Wasserfälle, wo man Lufttemperaturen unter 30 Grad, bei Wassertemperaturen von vielleicht 18 Grad hat, what a fresh feeling.Vor romantischer Kulisse hat das Team Bluesbrother 2. dann noch eine längerfristige Verbindung geplant, dass war sehr schön und soooo romantisch.
    Weiter ging’s über die Grenze nach Kroatien, der klassische Tourismus hat uns wieder, haben einen exklusiven Zeltplatz gewählt und ich habe heute früh ca 1 h in den Hightech-Sanitäranlagen verbracht. Das junge Glück bleibt hier noch einen Tag , aber wir fahren über Split , Zadar nach Rijeka—-> Richtung Istrische Halbinsel. Da war ich schon mal - genau genommen war das meine erste Westreise 1990 mit Grits Auto Erika , einem uralten roten Opel Kadett Caravan, dessen Anlasser leider kaputt war, was ständiges Anschieben hieß. ( verborgen war damals noch ganz normal, wir haben ja auch noch recht lange während unserer Urlaube das Auto Freunden gegeben - heute nimmt’s Franzi ;-)))
    Read more

  • Sep1

    Mostar

    September 1 in Bosnia and Herzegovina ⋅ ⛅ 34 °C

    Es war eine wunderschöne, aber eben seehr heiße Fahrt am Neretva Fluss entlang von Sarajevooooooooooo nach Mostar, vorbei am Jablanica Stausee durch wild zerklüftete Berge aus denen einzelne Felsen herausragen - vielen Freizeitverlustierungsmöglichkeiten und Aussichtsrestaurants, wo man überall Spanferkel essen sollte .
    Jedenfalls sind wir nun in Mostargelandet, haben und durch die Stadt geschwitzt und sitzen nu schön im im Schatten, direkt vor der Sprungbrücke und warten auf den nächsten Hops.
    Read more

  • Sep1

    Igman

    September 1 in Bosnia and Herzegovina ⋅ ☀️ 28 °C

    Ich hab ja hier nicht soviel Netz - aber es ist nahezu unglaublich, dass die Winterspiele in diesem Jahr an dieser Schanze ausgetragen worden sind. Schon wegen der Klos - Tür hinter Telefon ( Foto für Gunnar nachträglich zum Geburtstag).
    Vielleicht gibts ja noch ne modernere in der Umgebung. Berge sind hier ja genug. Also die Igman Schanze hat noch den Charme der Achtziger - lost places- einschließlich des Sesselliftes - aber früher hatten wir ja keinen Schiss, sondern waren froh, dass wa nich hochlooofen mussten.
    Landschaftlich einfach toll - ich finde Schanzen auch sowieso schau. Holmenkolmen hat mich auch beeindruckt.
    Wir ihr seht hab ich gewonnen 😃🙃. Leider konnten wir nicht hoch fahren- weil wir zu faul waren Geld zu tauschen und hier nix mit ma schnell in Euro oder mit Karte bezahlen ist. Wären fast vom Parkplatz geflogen ( in Deutschland hatten man den Parkmann sicher nicht bequatschen können).
    Read more

  • Sep1

    Sarajevo, Mostar---->Split

    September 1 in Bosnia and Herzegovina ⋅ ⛅ 21 °C

    Kleiner , sehr sauberer Zeltplatz bei Sarajevooooooooooo, gut geschlafen, dann ab in die Stadt. Sind durch die Altstadt getrödelt. Mischimaschi von Menschen und Sakralbauten. Hin und her überlegt- ob wir das noch ausdehnen. Ach nö—-> wie wollen lieber noch zur Schanze. Gedacht getan, mit dem Auto durch die Neustadt und los. Damit arbeiten wir auch noch ein wenig das Roadbook ab.Read more

Never miss updates of Kristina Latt with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android