Argentina
Iruya

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
13 travelers at this place
  • Day25

    "Der Bora kann alles..."

    January 22 in Argentina ⋅ ☁️ 13 °C

    ...sagte Matti immer nur in Hinblick auf mein eigentlich nicht unbedingt geländegängiges Auto. Aber es stimmt schon - was dieses Auto so mitmacht kann sich sehen lassen! Ich klopfe auf Holz, dass das auch noch so weiter geht...!
    Von Iruya zurück ging es jedenfalls nach dem gestrigen Regen durch Matsch und Bäche, über Steine und durch Staub. Von außen nähert sich das Auto einem Tarnlook an - der Schlamm spritzt halt nur so herum. Und innendrin liegt Staubschicht über Staubschicht - egal.
    Auch auf dieser engen Straße begegnen uns Busse, was die Ausweichkünste schon mal auf die Probe stellt....

    Und das Ganze durch eine wieder ´mal wunderschöne Landschaft, von der wir gestern nichts gesehen hatten.... !
    Read more

    LasCremas

    "Der Bora kann alles" 😅😅😅

    1/24/21Reply
     
  • Day24

    Iruya

    January 21 in Argentina ⋅ ☁️ 9 °C

    Wir fuhren nach Iruya und sahen erst einmal lange nichts. Die Straße windet sich bis auf 4000m Höhe und sinkt dann wieder auf 2700m hinab. Die meiste Zeit waren wir inmitten der Wolken.
    In Iruya angekommen merkten wir Eines recht schnell: Es ist ganz schön kalt hier! Bei 5°C kam nicht so wirklich die beste Stimmung auf. Matti und ich machten uns aber auf, einmal den Ort zu erkunden. Und auch da kam schnell eine Erkenntnis: Gäbe es in Argentinien den Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" so hätte Iruya vermutlich keine Chance auf einen Gewinn. Durch die regnerische Kälte liefen wir umher und konnten nicht einmal ein paar Empanadas ergattern, weil Alles zu war. Hmmpf. Nicht wirklich überzeugend hier....Read more

  • Day110

    Tilcara - Iruya, Argentina

    September 18, 2017 in Argentina ⋅ ⛅ 14 °C

    16. - 18. September 2017

    Bei Humahuaca sehen wir die absolut schönsten und eindrücklichsten farbigen Berge (14 colores)! Maravillosa!Wunderwunderschön. Die mühsame Fahrt über 20 km Schotterpisten haben sich absolut gelohnt.

    Ein 2-tägiger Ausflug führt uns ins Bergdorf Iruya. Der Weg dorthin: 50 km Schotterstrasse über einen 4000m hohen Pass (Suti meldet sich wiederum freiwillig als Fahrer). Wir geniessen die Bergluft in einem guten Hotel. Nicole und Suti machen eine Tageswanderung durch die schöne Landschaft mit vielen Eseln und einigen Kondoren. Sabina hat "Ausgangssperre", um ihre nicht enden wollenden Halsschmerzen auszukurieren.
    Read more

  • Day98

    Iruya

    April 20, 2017 in Argentina ⋅ ☁️ 8 °C

    Am Ende der Straße liegt Iruya. Weiter kommen die Autos nicht=).

    20.04.2017: Erstmal Siesta und den Ort kennenlernen.

    21.04.2017: Wanderung nach San Isidro - ein Dorf mitten in den Bergen, den man nur zu Fuß oder mit Pferd erreicht...Read more

  • Day216

    Wildesel im Regenbogental

    August 31, 2017 in Argentina ⋅ ⛅ 19 °C

    Über den Wolken, durch Flüße, zwischen Wildeseln und näher an der Sonne, als meiner Haut lieb ist... 😍 😳 So verbringe ich die letzten August-Tage überwiegend auf Tages- und Nachtwanderungen in Gesellschaft von Pablo, einem Argentinier, der seit 2,5 Jahren alle Provinzen seines Landes auf dem Motorrad bereist und online dokumentiert. Was das mystische Regenbogental-Dörfchen Iruya angeht, bin ich seit unserem Aufeinandertreffen während einer Wanderung durch die " Quebrada de Humahuaca" (Schlucht) überall mit von der Partie (siehe Pablitoviajero.com, Youtube oder Facebook, sowie Tripin Argentina). 😉
    Ganz nach dem Motto ¡Descanza! (= Erhol dich!) stimme ich mich hier bereits auf ein paar Wochen Entspannung im Norargentinischen Dschungel ein. ☺

    PS: Die krassen Fotos kommen nachträglich, sobald mein Trekking-Partner mit Profi-Kamera mir diese zukommen lässt. 😋
    Read more

  • Day22

    Iruya

    July 30, 2016 in Argentina ⋅ ☀️ 26 °C

    Une petite ville perdue dans la montagne, pour y accéder une route comme ils savent les faire en Argentine.
    Mais le dépaysement et la douceur d'y vivre valent le coût

You might also know this place by the following names:

Iruya, 伊魯亞