Australia
Redcliffe

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day13

    Wildlife Park Perth

    October 9, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Unser Tag begann mit einem kleinen Frühstück auf unserem Balkon, mit Toast, Eiern und Schinken von der Tanke 😂 ( gestern Abend hatte trotz intensiver Suche nichts anderes mehr offen ).

    Dann machten wir uns auf den Weg zum Wildlife Park.
    Nach unser Zeit im Outback, fast immer alleine auf der Straße oder auch am Strand, waren wir von den vielen Besuchern etwas überfordert 🙈

    Aber es war trotzdem sehr schön die vielen Tiere zu sehen. Das coole an dem Park ist, dass man die Möglichkeit hat, Wombat's, Kängurus und Koalas zu streicheln. Das haben wir natürlich gemacht. Es war wirklich ein tolles Erlebnis. Koalas sind wirklich sehr süß und vor allem sehr flauschig 😍 ( Martha überlegt jetzt, ob sie nicht doch lieber Koala-Pflegerin in Australien werden soll🤩)

    Am Nachmittag sind wir dann nochmal an den Strand gefahren, wo sich Daniel und Martha ein letztes Mal in die Wellen stürzten. Und es waren wirklich sehr sehr große Wellen! Ich habe mir den Spaß lieber vom Strand aus angesehen.

    Abends haben wir uns dann mit Angie und Thomas in einem sehr netten Restaurant mit Sunset- Blick 🌅 getroffen.
    Es war ein richtig schöner Abend. Wir haben ganz viel gequatscht, gelacht und uns darüber gefreut, dass es mit unserm Treffen noch geklappt hat. Thomas und Angie sind nämlich auch gerade erst von einem Japan Urlaub zurück gekommen und morgen fliegen wir ja schon wieder weiter nach NZ.
    Read more

  • Day341

    T1 - Perth Airbnb

    September 26, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    WOCHENEINKAUF

    ▪️Wir haben alle fantastisch geschlafen, es war der Wahnsinn
    ▪️Unser Highlight war heute einkaufen für die ganze Woche
    ▪️Henry werde ich höchstwahrscheinlich morgen an Georg aus Darwin verkaufen 👀

    💡Es gibt keine Kräuter Baguettes in den Supermärkten, nur Knoblauch Baguettes.
    Read more

    Birgit Saß

    Uiiii....sieht ja fast so aus wie bei dir im Schlafzimmer 🙂....die Farbe 😉

    9/27/19Reply
    Vivien Schütze

    Haha aber nur fast :P

    9/27/19Reply
     
  • Day346

    T6 - Perth Airbnb

    October 1, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    AIRBNB DAY

    ▪️Habe endlich mal den ganzen Tag im Haus verbracht, relaxt, Wäsche gewaschen und gepackt
    ▪️Elo und Vica haben leckere Pasta für eine ganze italienische Familie gekocht - 3 Packungen Spagetti für 7 Personen, viel zu viel :P
    ▪️Abends kam Georg mit Henry vorbei - er schläft eine Nacht bei uns, da wir morgen zusammen auf den Southcost Roadtrip gehen :D

    💡Warum heißt die Insel Rottnest Island? 1696 wurde die Insel vom niederländischen Seemann Willem de Vlamingh entdeckt. Er hielt die Quakkas für gigantische Ratten und nannte daher die Insel Rottnest Island ("Rat's Nest Island").
    Read more

  • Day342

    T2 - Perth Airbnb

    September 27, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    HENRY WASCHTAG

    ▪️Hab den ganzen Tag Henry sauber gemacht - so sandig und soviel roter Staub klebte noch nie an ihm
    ▪️War beim Departement of Transport, um die Papiere zum Halterwechsel abzuholen
    ▪️Mit Georg habe ich mich für Samstag um 10 Uhr im Food Monkey verabredet - dann werden die Kaufdetails bespeochen
    Read more

  • Day142

    The end

    March 27, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

    Today we had to hand in our van. So after breakfast we had to pack our stuff. There was a bird who wanted to be packed with it, but we advised it to fly out of the van instead. Before we left Yanchep National Park we wanted to have a look at the koalas one last time. This time we were lucky and two of them seemed pretty active. While the first one seemed undecided if he was hungry enough to really do the climb to the leafs, the second one was fully enjoying his breakfast. He didn't seem to notice that it was from a 'fake' tree. It was very cute. But seeing them being so active and up close we also realised how big they were and how large their arms and claws are.

    Eventually we had to leave. We arrived in Perth, removed all the red dust from the van, dropped off our bags at the apartment, filled the fuel tank and drove to Traveller's Autobarn. This was a first glimpse into a world with corona. 3.5 weeks ago this place was busy with staff and people that picked up their van. Today it was closed, information on how to hand in your car contactless was hanging on the front door together with how to get a voucher for remaining rental days in case you delivered it early because of corona. The parking was full of returned unused rental cars and vans.

    To minimise the infection risk we took an uber to our Airbnb for the week. After giving the critical places like light switches, door handles, kitchen drawers etc. a good scrub, we felt at home quite quickly. Which is good, because it's a place for isolation.

    The last 142 days have been a great adventure for us. Thanks to everyone who followed our trip and thanks for the comments, likes and private messages! For now we will discontinue our world trip blog until there's something to write about again.
    Read more

    Suzanne Schönbeck

    Its not the end forever! Best of luck to you guys and see you on houseparty :)

    3/29/20Reply
    Lida Schönbeck

    Thank you so much for sharing your travel adventures. I enjoyed it, the stories, the pictures. Stay healthy!

    3/29/20Reply
    FranziGne

    I enjoyed being part of your journey and reading about your adventures afterwards. Take care and stay healthy!

    3/29/20Reply
     
  • Day2

    Perth, Bridgetown und Rottnest Island

    March 23, 2018 in Australia ⋅ 🌙 24 °C

    Mein erster Stop und der mit Abstand beste Start. Besonders glücklich hat mich das Kennenlernen der Familie von meinem
    Opa ( mütterlicherseits) gemacht.
    Ich durfte etwas mehr als eine Woche sogar bei der Cousine von meiner Mutter wohnen.
    Weil das alles sehr spontan war, hatte ich allerdings auch ein Hostel für 3 Nächste gebucht. Das Shiralee Hostel im Herzen von Perth. Eine tolle kleine Unterkunft für meine aller erste Nacht allein in einem Hostel.

    Wie alles anfing..... 📜

    Am 22.3.2018 um ( Ursprünglich geplant 10.10 Uhr ) sollte es für mich in mein wohl größtes Abenteuer gehen. Leider hatte der erste Flieger gute 40 Minuten Verspätung, sodass ich die beiden weiteren Flieger selbstverständlich nicht erreicht habe 😉

    Egal! Alles kommt wir es kommen soll.. ich also in Amsterdam super aufgeregt zum Counter um eine neue Route gebucht zu bekommen. Damit dann alles geklärt, es ging anstatt nach China-Perth nach Dubai-Perth. Und musste somit auch nur 2 Stunden, anstatt amüsante 16 Stunden in China warten. Gefiel mit sehr 🙌🏼

    In Perth angekommen, holten Susan und ihr Mann Neil mich ab. Sie empfangen mich wirklich herzlich und ich war unendlich dankbar, nach einem solch langen Trip direkt eine Unterkunft zu haben. Dort verbrachte ich eine Nacht und schlief dann, da bereits vorab gebucht, die 3 Nächte im Hostel. 🏢Die weiteren Nächte verbrachte ich dann wieder bei Susan und ihrer Family. Ein großes Highlight für mich war der Oster-Wochenende Ausflug in das Ferienhaus von Susans Mama ( und die Patentante von meiner Mama ) nach Bridgetown, etwa 3 Stunden von Perth entfernt. Die Spaziergänge und die morgendlichen Yogaübungen dort waren überragend! 🧘🏼‍♀️

    Als wir wiederkamen ging es für einen Tagestrip nach Rottnest Island um endlich diese unendlich süßen Quokkas zu sehen. Ein unfassbar toller Tag. Und nicht nur Quokkas wurden gesichtet.. auch eine kleine schwarze Schlange ( Dugites oder auch Pseudonaja affinis ) 🐍 Die etwa 60 cm kleine Schlange überquerte gerade die Straße, als wir mit dem Fahrrad entlang fuhren. Leider war jedoch keine Zeit für ein Foto...

    Ein riesengroßes Dankeschön an Susan, Neil, Taye, Chiara, Shanen, Suzanna, Steve 👨‍👩‍👧‍👦
    Read more

    Katharina Schönebeck

    Hab weiterhin sehr viel Spaß, mein Engel 😙

    4/10/18Reply
     
  • Day21

    Sidste aften i Australien

    December 28, 2017 in Australia ⋅ 🌙 19 °C

    Vi havde holdt god fart og kun et kort stop og fandt Country comfort hotel ved 12 tiden. Lejligheden var ikke helt klar endnu så vi fandt en IGA og handlede mad til frokost, aften og morgen. Tilbage igen fik vi nøgle og fandt townhouse nr. 8. pakkede ud, vaskede tøj og spiste frokost. Så lidt tv og gik i poolen. Bagefter tilbage i bad og så lidt aftensmad og derefter mere tv og iPad. Vi pakkede alle taskerne og gjorde klar til en dejlig nat. Sidste rigtige seng inden campervan.Read more

  • Day3

    Perth

    September 12, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 12 °C

    Nach 20 Stunden Flug sind wir morgens um 1Uhr in Perth angekommen, bei kalten 7 Grad 😱. Nachdem wir dann bis 14 Uhr ausgeschlafen haben ging es noch auf einen kleine Erkundungstour.

    Hi, ich drücke die Daumen, dass es wieder wärmer wird. Euch eine super Reise mit tollen Eindrücken. Alles Liebe Ulrike

    9/13/18Reply

    Mir gefällt Mike's Känguruhblick 😁

    9/14/18Reply
    HOME AND AWAY

    Jetzt im Norden ist es zum Glück wieder warm 😀

    9/14/18Reply
     
  • Day3

    Off to Perth

    December 20, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    We took a Taxi to Tullamarine to meet up with Steve who flew in from Flinders. We had lunch at PJ O'Brien's then flew to Perth, Western Australia. We stayed at a motel at Belmont after picking up hire car. Had a late tea at the bistro thereRead more

You might also know this place by the following names:

Redcliffe

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now