Australia
Tuross Head

Here you’ll find travel reports about Tuross Head. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day45

    Anywhere is paradise... it's up to you

    February 11 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    „Don‘t go back to Germany...“ Mit diesen Worten verabschiedet sich unser heutiger Nachbar am Campingplatz in Tuross Head von uns und winkt uns freundlich nach. Die Australier sind die Weltmeister im Small Talk und ergreifen gerne die Initiative für ein kleines Gespräch. Nachdem uns am vorigen Tag schon unsere Nachbarin mit wertvollen Reisetipps für unseren restlichen Weg versorgt hat, erhalte ich heute einige Lebensweisheiten und Ratschläge für mein zukünftiges Lebensdomizil 😊 Unser Nachbar scheint selbst schon viel herumgekommen zu sein und hat bereits zwei Jahre in Europa, größtenteils London, gelebt. In Australien sei aber alles ein bisschen wärmer, die Landschaft atemberaubender, das Leben sei chilliger, die Menschen alle freundlicher... da kann ich ihm nicht wirklich widersprechen 🙂 Nur über seinen Appell, mir ein Visum zu besorgen und in Australien Fuß zu fassen, muss ich noch etwas nachdenken 😉 Zumindest bestätigt er mich darin, dass wir unbedingt Neuseeland besuchen sollen. Ein tolles Land mit noch freundlicheren Menschen, er selbst habe fast 14 Jahre dort gelebt.

    Ich mag das Reisen, die Überraschungen, die man immer wieder erlebt, die unerwarteten Highlights, die jeder Tag mit sich bringt. Wir haben uns angewöhnt, unsere Reiseroute äußerst kurzfristig zu planen (ein Gegensatz zu den sonstigen Urlauben, die natürlich immer perfekt durchorganisiert sind, um jeden Tag maximal auszunutzen 😉). Wir wissen, wann wir unseren Campervan in Sydney abgeben müssen, dass wir also täglich im Durchschnitt etwa 200 km zurücklegen müssen und legen danach unseren nächsten Stop fest. Meist sieht das in der Praxis so aus, dass wir abends kurz vorm Schlafen gehen oder am Morgen beim Frühstücken die Google Maps Karte abscrollen, einen Radius von ca. 200 km ziehen und dann nach Bauchgefühl ein potentielles ansprechendes Ziel auswählen. Der Luxus, in der Nebensaison zu reisen, erlaubt es uns, all unsere Campingplätze kurz vorher zu buchen und so wurden wir von unserer Reisepraxis bisher noch kein einziges Mal enttäuscht 🙂

    Tuross Head ist wieder Mal ein gutes Beispiel unserer Reisepraxis und ein echter Glückstreffer. Unser Campingplatz ist direkt am Strand gelegen, wir blicken aus unseren Stühlen auf weißen Sand und türkisblaues Meer. In unsere Bucht fließt zudem ein Fluß ins Meer, so dass sich eine tolle Mischung aus Meeresbrandung und ruhigem Flussgewässer ergibt. Zudem ist dieser Abschnitt mal wieder von vielen Pelikanen bevölkert und ich kann mich einfach nicht daran satt sehen, wenn diese in majestätischem Flug knapp über das Wasser gleiten. Diese Bucht hat etwas unheimlich friedvolles und schafft es auch mich nach langem mal wieder zu einer morgendlichen Yoga Session zu überreden 😄

    Damit verlassen wir heute die große südaustralische Seen-, Fluss- und Küstenlandschaft, in der wir die vergangenen drei Tage verbracht haben und machen uns auf die letzte Etappe unseres Road Trips entlang der Ostküste Richtung Sydney.
    Read more

  • Day67

    One tree Hill.

    March 13, 2018 in Australia ⋅ ☁️ 21 °C

    We dropped in to Tuross for a bit of a look and decided we liked the area. There were two spots with one tree nut this one was named.

    The views in both directions were very impressive. The one tree may be a replant but the lookout and seats have been very well done. Once again we Ave the powerful waves rashing onto be rocks with such a massive force.Read more

  • Day67

    Tuross

    March 13, 2018 in Australia ⋅ ☁️ 21 °C

    Tuross head has some amazing coastline. There's a massive inlet to a large lake system to be north and a river to the south. The river runs out around a massive sand bank that sometimes gets removed when the river is in a high flood.

    That river actually flows into a huge lake system before it exits the sea. There are many properties around the perimeter of Tuross that enjoy a water view.Read more

  • Day112

    Gorgeous Tuross Head & Lunch by the Lake

    December 9, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Beautiful blue skies this morning. We decided to go for a drive, first to nearby Congo to check out the camp ground, where the river meets the ocean and then further south to Tuross Heads.

    The views at Tuross Heads, at the surf beach and at the river mouth were spectacular, with that magical formula of aqua-coloured water, white sand and rocky outcrops. We sat watching the surf for a while before driving to the lookout, where we were blown away by how beautiful the sweep of river mouth and ocean was.

    We enjoyed a late lunch of grilled fish and chips sitting on the deck of the Boatshed overlooking the lake, listening to some very average live music.

    We headed back to our little home on wheels ready for a nanna nap (all three of us!) and given our late lunch, we ate a late dinner of toasted sandwiches while watching Sunday night TV.

    Night night from the lovely riverside town of Moruya xx
    Read more

You might also know this place by the following names:

Tuross Head

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now