Austria
Gerlos

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Gerlos
Show all
44 travelers at this place
  • Day20

    Rock am Berg und Steilklänge

    August 28, 2019 in Austria ⋅ ☁️ 19 °C

    (Bert) Der Tag steht ganz im Zeichen unserer Fahrt über die Großglockner-Hochalpenstraße. Wie immer sind wir früh dran. Das ist heute besonders lohnend, denn so gehören wir zu den ersten, die die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe erreichen. Dort hat man nicht nur einen grandiosen Blick auf Österreichs höchsten Gipfel (Großglockner = 3798 m!), sondern auch auf den Pasterze-Gletscher. Weitere Punkte entlang der Panoramastraße können angefahren werden, das höchste (aber leider auch überfüllte) Edelweiß-Plateau liegt auf 2.500m.

    Über die erhabene Bergwelt hinaus beeindrucken besonders die Ausstellungen entlang der Strecke. Ein mit heroischer Musik unterlegtes Gänsehaut-Video zeigt beispielsweise die imposante Berg- und Tierwelt der Hohen Tauern. Und historische Fotografien dokumentieren die Entstehung der Panoramastrasse in den 1930er Jahren ... im Grunde wurde die Strasse mit einfachsten Werkzeugen in den Fels gehauen.

    Dann Touristenbilder aus den 60er und 70er Jahren, die Erinnerungen wachrufen: meine Eltern fuhren mit uns Kindern in den 70er Jahren eigentlich immer nach Italien ("Lido di Jesolo"), und manchmal erlaubte man sich (statt des Brenners) die Fahrt über den Großglockner ...was regelmäßig Abenteuerfeeling brachte, denn nicht alle Autokühler waren seinerzeit den Anforderungen der steilen Auffahrt gewachsen.

    Exzellent auch die Ausstellung mit dem Titel "Berg, die", in der die mühsame Emanzipationsgeschichte bergsteigender Frauen nachgezeichnet wird. 1905 wird in "Weib und Alpinismus" männerseitig noch formuliert, dass "die Unfähigkeit zu wahrer Freundschaft und Kameradschaft die Frauen daran hindert, alpine Leistungen zu vollbringen." Und wenn sie es doch wagten, so blieben viele Hindernisse, nicht zuletzt die Bekleidungsordnung: Fotografien mit kletternden Frauen in Röcken unterstreichen dies unter der Überschrift "Rock am Berg".

    Eine weitere Ausstellung namens "Alpenliebe" fasst das Thema Berg künstlerisch auf. Mir gefallen besonders die fotografischen Selbstportraits von Martin Kippenberger, der sich unpassenderweise im Anzug in alpin-heroischer, selbstironischer Pose vor Bergkulissen inszeniert. Dazu Hubert von Goisens Sammlung bizarrer Volksmusik und sonstiges alpenländischer Klänge, 99 Tondukumente unter dem Titel "Steilklänge". Das will ich mir unbedingt zuhause noch alles anhören ...

    https://open.spotify.com/track/7ETbuhDflPafcElGpSQcQk?si=CwFK1oOHTi61FGqfi5ovXA

    Nach drei Stunden verlassen wir die zunehmend voller werdende Erlebnisstraße in Richtung Zell am See. Ein kleiner Umweg führt uns nach Kitzbühel. Da wir gerade so schön im Flow sind, fahren wir noch eine überraschend steile 8 km lange und 800 Höhenmeter überwindende "Panoramastraße" (schon wieder Maut) auf das Kitzbühler Horn. Dann noch schnell den Pass Thurn. Und zum Abschluss den Gerlospass (wieder Maut). So langsam werden die Finger vom vielen Kuppeln steif.
    Read more

    Matthias Hornberger

    Dann schau doch gleich mal, ob das Hotel in Zell für März 2020 passt

    8/29/19Reply
    Matthias Hornberger

    Und wenn Ihr Freitag eine Unterkunft in Karlsruhe braucht, seid unser Gäste. Abendprogramm www.schlosslichtspiele.info

    8/29/19Reply
    BertsBikeBook

    Liebe Isa, lieber Matthias, wir sind nicht mehr ganz salonfähig, aber wir kommen gerne! Bis morgen, B

    8/29/19Reply
     
  • Day15

    Familientag

    July 28 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Mit jeweils 4 Berganstiegen im Gepäck und dem Hinweis auf Regen ab dem Mittag, haben wir beschlossen schon vormittags mit den Kindern auf den Nachbarberg zur Rosenbergbahn zu gehen.
    Immerhin soll es hier ein Fichtenschloss geben.
    Finja hat sich zur Sicherheit schon in der Gondelauffahrt als Prinzessin getarnt 👸

    Oben angekommen gab es kein Halten mehr. Mama und Papa wurden angewiesen wo sie mit oder ohne Merle zu bleiben haben und Finja war in ihrem Element. Wir haben staunend zugesehen.

    Ein Mittagessen auf der Alm, ein Käsekauf und ein Eisessen im Tal später, war es dann soweit. Der Regen hatte sich glücklicherweise verspätet, aber er kam dann eben doch.
    Read more

    Undine Andrä

    Das ist soo 🥰

    7/30/21Reply
     
  • Day13

    Latschen die 2te

    July 26 in Austria ⋅ ☁️ 17 °C

    Wie wollen nochmal gerne Gondel fahren!
    Und weil Finja sich förmlich schon auskennt, wandert sie uns Großen, bereits durchs Radfahren oder durchs Kinderwagen schieben ausgebremst, quasi bis zur Alm davon. Wir sehen eine große Wanderkarriere 😎Read more

  • Day2

    Kreithüttel mit Fichtenschloss

    July 21, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 18 °C

    Der Aufstieg zum Fichtenschloss war sehr anstrengend und hat sich gelohnt! Wir sind knapp 11 km hoch gewandert, knapp 800 Höhenmeter bewältigt bei schönstem Sonnenschein. Oben angekommen, mit nassen Schuhen und Füßen, ging es erst mal in der Kreithüttel lecker Mittagessen. Anschließend wanderten wir zum Fichtenschloss und Fichtensee.Read more

  • Day7

    Gerlospass

    August 23, 2019 in Austria ⋅ ☁️ 19 °C

    Eigentlich keine lange Strecke, aber gut ausgebaut und schön zu fahren.
    Für Motorradfahrer ist weniger die Aussicht interessant, da ist nicht wirklich viel, aber die Strasse ist es wert! Über dem Pass ins Zillertal wird es auch landschaftlich wieder sehr schon.

    Siehe https://www.gerlosstrasse.at/gs/de/index
    Read more

  • Day2

    Fichtensee auf der Rosenalm

    July 21, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 16 °C

    Ein schöner Badesee mit knapp 15 Grad, in dem sich viele Kinder tummelten, Ruderboote und Standuppaddling möglich war. Um den See herum hatte man mehrere große Holzliegen und Holzschaukeln mit den Blick ins Zillertal. Traumhaft.Read more

  • Day11

    Rafting und Schwimmbad

    July 11, 2017 in Austria ⋅ 🌧 14 °C

    Heute waren wir auf dem Fluss Ziller raften mit dem Schlauchboot. Fotos gibts dazu leider keine (außer eins). Aber vom Nachmittag aus dem Schwimmbad des Hotels, wo wir täglich sind. Ludwig wird langsam immer mutiger und "schwimmt" schon mit seinen Ärmlingen alleine im großen Becken.Read more

    Tobi's Reiseblog

    A littelbit lazy today? 😅😂😂😂

    7/14/17Reply
     
  • Day8

    Zillertal und Gerlospass

    August 17, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 19 °C

    In der Früh sah alles recht grau aus. Der Himmel weinte an unserem letzten Urlaubstag in Westösterreich. Aber kaum hatten wir Feldkirch verlassen, hörte es zu regnen auf, und aber der Einfahrt ins Zillertal kämpfte sich die Sonne durch.
    So wurde es eine schöne Fahrt zwischen saftigen Almwiesen mit dem Höhepunkt - der Aussicht auf Stausee und Gletscher am Gerlospass. Nicht zu vergessen die Ziegen, die es dort gab, mit denen sich Mark angefreundet hat!
    Read more

    Günther Hirner

    Hätte auch gerne eine Ziege in Irdning

    8/17/20Reply
     
  • Day6

    Wandertour mit Ludwig

    July 6, 2017 in Austria ⋅ ⛅ 16 °C

    Hinauf ging es erstmal mit der Isskogelbahn zur Bergstation. Von hier hat man schon eine sehr schöne Aussicht. Berghoch laufen macht Ludwig keinen Spaß. Bergab gings dann schon besser.
    Die Hunde hatten auch ihren Spaß. Die durften sich in Kuhfladen welzen. Puh. Dann wurden sie aber wieder im Bergsee sauber gemacht 😳.Read more

You might also know this place by the following names:

Gerlos, Герлос, 格尔洛斯