Austria
Hochsölden

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

12 travelers at this place

  • Day2038

    März 2017: Skifahren in Hochsölden

    March 1, 2017 in Austria ⋅ ❄️ -5 °C

    https://photos.google.com/u/1/albums
    https://www.youtube.com/user/1989ews

    Im MÄRZ ist wie jedes Jahr Skifahren in Hochsölden (Tirol) angesagt. Dieses Jahr bin ich vorab ca. 10 Tage vorab in Sölden im „Alpengasthof Sonneck“ abgestiegen. Mir hat es dort gut gefallen, wenn man mal von der Qualität des Abendesssens bei der Halbpension absieht. Dafür sind die Preise dort aber vertretbar.

    Die letzte Woche bin ich dann mit meiner Heidi wieder in „unserer Nobelherberge in Hochsölden gewesen. Die Schneemenge war dieses Jahr überschaubar und Talababfahrten haben nachmittags nicht wirklich viel Spaß gemacht.

    Dennoch unterm Strich wieder ein schöner Urlaub.

    Wolfgang am 04.05.2017
    Read more

  • Day2

    Oetztaler Gletscherstrasse

    July 21, 2016 in Austria ⋅ ⛅ 10 °C

    http://alpenrouten.de/Tiefenbachferner-Oetztaler-Gletscherstrasse-EP_point504.html

    Wir wollten nicht wirklich zum Rettenbach oder Tiefenbach-Ferner um mit den Bikes im Schnee zu stehen - sondern einfach nur zum höchsten asphaltiert befahrbaren Punkt der Alpen bzw. Europas.
    Der liegt relativ unspektakulür mir rund 2830 m am oheren Ausgang des Tunnels

    Abgesehen davon war es eine wirklich schöne Strecke, Wetter etc alles trocken
    Die Maut war gerechtfertigt
    Read more

  • Day6

    Pitztaler Jöchl - fast 3000m

    August 15, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 4 °C

    K..K..Kalt,.... minus 4 Grad und alles gefroren! Zum Glück kein Neuschnee! Also gehen wir den schwereren Weg über das Pitztaler Jöchel. Aufgestanden um 6.30 Uhr , Frühstück für 11 € mit 2 Scheiben Brot, etwas Wurst und Käse und einem Pott Kaffee.
    Die anderen Wanderfreunde kamen erst viel später zum Frühstück und werden die Alternativrunde gehen, da für sie der Vortag ganz schön anstrengend war.
    Der Aufstieg von rund 450m hat es ganz schön in sich, auch weil sehr viele Gruppen unterwegs sind und man nur schlecht sein eigenes Tempo gehen kann. Auf den Pitztaler Jöchel schnell noch paar Meter den Fels raufklettern und die 3000m sind geknackt!
    Für uns ist der Schwierigkeitgrad machbar, vielleicht auch, weil die Tage vorher schon sehr hart waren.
    Der Abstieg ins Skigebiet von Sölden ist nicht ganz ohne! Aufgrund der hohen Wandererdichte und der Unvernunft einzelner kommt es immer wieder zu kleineren Steinschlägen. Zum Glück wurde niemand verletzt! Um 8.50 Uhr erreichen wir den Bus und können gleich einsteigen. Nach 10 min Fahrzeit durch den Rosi Mittermaier -Tunnel, Europas höchst gelegenem Tunnel, sind wir am Rettenbachferner wieder ausgestiegen und weiter geht es auf dem Venter Panorama Weg.
    Read more

  • Day8

    Braunschweiger Hütte

    August 9, 2015 in Austria ⋅ ⛅ 14 °C

    Wir haben den Berg besiegt!!
    Aber von vorne: Vom Bus am gruseligen Touristenort am Fuße des Gletschers ging es erst an einem wilden Fluß, dann an einem tosenden Wasserfall stetig bergauf. Das Panorama konnte erst noch gut vom steinigen und steilen Weg ablenken. Drei Kurven weiter eröffnete sich ein unglaublicher Blick auf den Gletscher. Leider stammt das viele Wasser vom Abtauen...
    Das Resümee der rund 1000 Höhenmeter: Nur mit zwei Manner-Schnitten und einer Packung Notfall-Gummibärchen war Anne bis auf die Hütte zu kriegen ;) Das Handy sagt, wir sind 206 Stockwerke gegangen. Die Beine glauben, es sind mehr!
    Read more

  • Day6

    Venter Panorama Weg

    August 15, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 9 °C

    Der Venter Panorama Weg war bis kurz vor unserer Wanderung noch wegen Murenabgang gesperrt und auch 2 Tage später konnten die Wanderer aufgrund von Neuschnee den Weg nicht mehr gehen. Dieser wiederum ist in der Beschreibung einfacher beschrieben, als er tatsächlich ist. 5,5 Stunden auf schmalen Wegen, immer am Schräghang, viele Blocksteinfelder, stetiger Auf- und Abstieg, jeder Schritt muss sitzen! Wenn man die Landschaft bewundern oder ein Foto machen will, muss man stehen bleiben bzw. eine kleine breitere Stelle suchen, damit man nicht im Wege steht oder ins Stolpern kommt.Read more

You might also know this place by the following names:

Hochsölden, Hochsoelden

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now