Canada
Peggys Point

Here you’ll find travel reports about Peggys Point. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day242

    Peggy's Cove - Tagesausflug

    August 30, 2017 in Canada ⋅ ☁️ 13 °C

    Heute hieß es früh aufstehen, um das Gepäck entgegen zu nehmen. Wecker also auf 7 Uhr, das ist ja immerhin besser als gestern auf 4 Uhr. Julia hat sich noch bis 9:30 Uhr ausgeruht. Alles soweit ok, nur das Gepäck kam nicht. Nach einem 30 minütigen Anruf bei Air Canada hatten wir auch nicht mehr Infos.

    Da wir nicht den Tag verschwenden wollten, stiegen wir ins Auto und fuhren eine große Runde durch die Stadt. Es ging zum Fort und zum Wasser. So richtig Charme konnte die Stadt nicht entfalten. Es war eher so mittel. Viel grauer Beton an der Wasserfront. Hatten wir uns anders erhofft.

    Sind dann Richtung Peggy's Cove gefahren. Dieses beschauliche Nest mitsamt eines pittoresken Leuchtturms liegt ca. 35 km südlich der Stadt. Bereits die Fahrt war wunderbar. Durch Nadelwälder und viele kleine Orte mit schönen kleinen Häusern, vorbei an vielen Seen mit Booten und kleinen Pieren, führte die Straße Richtung Meer. So stellt man sich Kanada vor.

    Der Ort selbst hat der schönen Fahrt die Krone aufgesetzt. Es ist schon fast zu schön, um echt zu sein und vor allem so ruhig. Hier scheint die Welt noch in Ordnung. Ein lecker geräucherter Fisch auf die Hand und ein kleiner Weg zum Turm. Ein Foto jagt das nächste. Dazu leichter Wind. Der wiederum wurde bei David durch ein umgehängtes Handtuch bekämpft, mehr als kurze Hose und Shirt hat er ja nicht gehabt. Der Fischhändler hat derweil für die Lacher gesorgt.

    Als nächstes schauten wir uns das Denkmal für die Opfer von Swiss Air Flug 111 an, der hier vor 19 Jahren abgestürzt ist. Dieses erinnert auch an die Menschen, die sich von ihrer schönen, steinigen Küste aufgemacht haben, um zu helfen.

    Auf dem Rückweg fuhren wir noch nach Prospect, quasi Peggy's Cove ohne Turm und noch ruhiger. Man fährt bis man bei einem der Anwohner im Garten steht. Herrlich. Und total ruhig, hatten wir das schon erwähnt?

    Bei einem kurzen Einkauf zurück in Halifax und der dortigen Wifi-Zone hörten wir, dass das Gepäck derweil bei unserem AirBnB angeliefert wurde. Perfekt. Erstmal duschen und neue Klamotten. Nach einem César-Salat gehts nun ab ins Bett.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Peggys Point

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now