Croatia
Bratus

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 5

      Mini Camp Makarska

      October 12, 2022 in Croatia ⋅ ⛅ 21 °C

      Heute legen wir einen Ruhetag ein. Bei dem schönen Wetter können wir draußen Frühstücken und in Ruhe die Zeitung lesen. Danach gehen wir am Strand zu dem nächsten Ort Markarska. Bei schönsten Sonnenschein und angenehmen Temperaturen gibt es ein paar Leckereien in einem Café und einer Bar. So genießen wir den Tag und lassen in mit einem Martini vor dem Camper ausklingen.Read more

    • Day 12

      Lost Places

      October 14, 2018 in Croatia ⋅ ☀️ 24 °C

      Heute sollte es endlich soweit sein. Wir wollten Promajna einen Besuch abstatten.

      Es ging also wieder den hübschen Küstenweg entlang, diesmal mit weniger Verweilzeiten an hübschen Orten, schließlich wollten wir dieses Mal ankommen.

      An einem Ort mussten wir aber doch länger bleiben, einer alten verlassenen Ferienanlage. Kurz vor Promajna stehen im Wald mehrere große Holzbaracken und ein gemauertes Hauptgebäude. Die Scheiben sind eingeworfen, von den alten Holztüren ist die Farbe abgeblättert, zerrissene Gardinen wehen im Wind.

      Wir beide finden solche Orte faszinierend, haben aber bisher immer nur artig von außen geschaut.

      Hier jedoch war nichts abgesperrt, und man konnte teilweise sogar in die Häuser rein. Also stiefelten wir durch Müll, über Glasscherben und zugerankte Wege durch die Anlage.

      Ich hab gelesen, dass viele Ferienanlagen nach dem Jugoslawienkrieg so verwaist blieben. Manche wurden noch als Flüchtlingsunterkunft genutzt.

      Diese Anlage könnte eine Art Jugendherberge gewesen sein.

      Dieser „Lost Place“ entschädigte dann auch für das ebenso verwaiste Promajna. Da ist zu dieser Zeit kaum noch was los. Ein paar Menschen am Strand, keine geöffneten Lokale. Hier ist die Saison vorbei.

      Heute habe ich also keine Buchten oder Sonnenuntergänge für euch, dafür aber ein bisschen schwarz-weiße Vergangenheit.
      Read more

    • Day 4

      Wunderschöne Küstenstrasse

      October 11, 2022 in Croatia ⋅ ⛅ 21 °C

      Die Nacht war leicht von dem Autolärm getrübt aber ansonsten war es ein schöner Platz für die Nacht.
      Weiter geht es an der Küstenstraße über viele kleine Ortschaften. Die Straße führt unmittelbar am Wasser lang und wir kommen aus dem schwärmen über die schöne Landschaft nicht heraus. Ich muss aufpassen um nicht zu langsam zu fahren und manchmal ist die Schlange Autos hinter uns schon lang😀.
      Während unseres Frühstücks bekommen wir auf einmal Besuch von einer kleinen schwarzen Katze die auch Hunger hat😄. Genau für die Fälle hat Kirsten extra Futter mitgenommen ☺️. Der kleinen scheint es zu schmecken und wir müssen uns ohne Sie weiter auf den Weg machen.
      Wir halten immer mal wieder in kleinen Buchten und Orten an und genießen die Wärme und den Duft der Landschaft und des Meers.
      Früh fahren wir auf einen kleinen Minicampingplatz und gehen im Meer baden. Das Wasser ist noch angenehm warm zum schwimmen.
      Read more

    • Day 6

      Mirco“s Geburtstag.

      October 13, 2022 in Croatia ⋅ ☁️ 17 °C

      Der Wecker klingelt früh den eigentlich wollen wir heute weiter nach Mostar…. Eigentlich
      Das Auto ist gepackt und ich wollte nur noch bei dem netten Platzwart bezahlen gehen. ….
      Mirco, der Chef des Platzes, und sein Freund Brone sitzen bei Café und Medizin und plaudern auf ihre charmante Art. Mirco feiert heute seinen 68 Geburtstag 🎁
      Als Brone erfährt, dass wir nach Albanien wollen holte er sofort sämtliche Karten hervor , um uns die beste Sehenswürdigkeiten und Straßen zu zeigen. So wurde aus geplanten fünf Minuten mehrere Stunden. Es werden die Frauen an den Tisch geholt, dann kommt, zu Feier des Tages Schnapsgläser auf den Tisch und dann muss die Medizin probiert werden. Gegenwehr nützt überhaupt nichts 😀. Und da man die Medizin nur in einem Bein hat, muss das …. im Kreis gehen…. mit einem zweiten Schnaps verhindert werden😂. Ob wir heute noch weiter kommen???
      Read more

    • Day 16

      Krvavica

      November 1, 2022 in Croatia ⋅ ☀️ 22 °C

      Hier fanden wir durch Zufall einen Lost Place. Eine alte Lungen Rehaklinik für Kinder. Der Spaziergang durch die verfallene Klinik war aufregend und es gab viel zu entdecken für das alte Fotografen Herz.Read more

    • Day 21

      Lost Place Sanatorium

      October 14, 2021 in Croatia ⋅ ☀️ 17 °C

      Nachdem wir mal wieder an einem Campingplatz eine kostenlose Dusche ergattert hatten, fanden wir per Zufall diesen "Lost Place".
      Das Gebäude wurde 1963 bis 1964 als Marine und Militär Kurort für Kinder von Militärangehörigen mit Lungenkrankheiten erbaut.
      In dem Kreisförmigen Teil des Gebäudes, der ihm den Spitznamen UFO gab, befanden sich die Kinderzimmer. Architektonisch interessant und zweckmässig geplant ermöglichten die Fenster die perfekte Nutzung des Tageslichts und die Belüftung der Räume.
      Dies Beispiel moderner Architektur liegt heute trotz außergewöhnliche Qualität seiner Konstruktion komplett verfallen und versteckt im dichten Pinienwald.
      Dieses futuristisch anmutende Monument ist ein Beispiel für avantgardistischen Bau.
      Das Kindersanatorium wurde nach militärischen Bauplänen errichtet und war im ehemaligen Jugoslawien der breiten Öffentlichkeit praktisch unbekannt.
      Aufgrund seiner Lage inmitten dichter Kiefernwälder und am Meer, des daraus resultierendendieses idealen Klimas war es der perfekte Ort für einen Badeort für Kinder mit Lungenerkrankungen.
      Das Werk des Architekten Rikard Marasović ist ein Beispiel für eine harmonische Beziehung zwischen Architektur und Landschaft.
      Read more

    • Day 69

      Campingplatz No. 3

      May 25, 2022 in Croatia ⋅ ☀️ 29 °C

      Da sind wir nun, in Kroatien.
      Vorbei ists mit den wilden Straßen, vorbei auch mit der Einsamkeit, auch wenn sie zuletzt auch schon nicht mehr echt war.
      In Kroatien ist der Tourismus schon eine Stufe weiter im Aufbau, die Saison scheint sehr bald zu starten, doch auch hier befindet sich noch unglaublich viel in der Bauphase.
      Es sind tatsächlich zum großen Teil deutsche Camper, die uns auf den Straßen begegnen, außerdem Leihwagen, deutsche Autos und gelegentlich ein Kroate. Und leider sind wir mittlerweile auf einem Campingplatz, auf dem das Grüßen nicht mehr üblich ist, was irgendwie schade ist (wobei es noch ein recht kleiner Platz für kroatische Verhältnisse ist…).
      Kroatien selbst ist ein super schönes Land.
      Wir haben schon einmal den Weg zwischen Campingplatz und Makarska ausprobiert, ein Wanderweg, der die ganze Zeit am Meer längs führt, über Felsen und Stein, und als Radweg ausgezeichnet.
      Makarska ist eine nette Stadt, aber unfassbar touristisch. Es ist spürbar, dass, wenn die Saison erst losgeht, die Straßen und Promenaden voll sind.

      Währenddessen sind wir beide am Überlegen, wie wir unsere letzte Woche im Süden verbringen wollen. Es wird schon ein wenig wehmütig..Welche Ideen habt ihr?
      Read more

    • Day 70

      Endgegner

      May 26, 2022 in Croatia ⋅ ⛅ 22 °C

      Was sind die Endgegner für Bullifahrer?
      Für uns ist es wohl die Kombination aus nächtlicher Hitze und Mückenplage.
      Sind die Fenster und Türen zu, staut sich die Hitze super schnell und extrem doll, lässt man den Kofferraum offenstehen, ist die Luft zwar angenehmer, aber die Mücken essen einen auf.

      Die letzten zwei Nächte waren ziemlich unruhig, immer wieder wurden wir von dem hohen Summen der Mücken geweckt, die sich neckisch in die Ohren setzen.. Heute haben wir ein Fliegengitter gekauft und es eingebaut.
      Der Tag heute bestand aus nicht so viel. Immer mal wieder zum Strand und baden, Besichtigung der Lost Places vor unserer Tür, Kleinigkeiten geregelt, Baden, ausgeruht...
      Es ist erstaunlich, wie sich der Ort hier in den letzten drei Tagen verändert hat.
      Während es am ersten Tag stürmisch war und das Meer voll großer Wellen, hat sich der Wind von Tag zu Tag mehr gelegt. Heute war es fast windstill, das Meer fast spiegelglatt. Währenddessen ist es absurderweise die letzten Tage, vor allem Abende, auf dem Campingplatz heiß und stickig gewesen, heute aber angenehm kühl.
      Wir sind ein bisschen am Abschied nehmen vom Süden, vom Meer, der sommerlichen Hitze und der Mentalität Südeuropas, die die letzten zwei Monate mehr und mehr selbstverständlich geworden sind.

      Wir haben noch ein paar Tage vor uns, und die wollen wir in vollen Zügen genießen.
      Mal sehen, was die Endgegner dazu sagen.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Bratus, Bratuš

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android