Dominican Republic
El Cortecito

Here you’ll find travel reports about El Cortecito. Discover travel destinations in Dominican Republic of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day147

    Ankommen auf der Partyinsel

    March 27 in Dominican Republic

    Der fünfstündige Flug von Lima nach Punta Cana verging schnell, jedoch stellte sich die Suche nach einer Unterkunft im Vorfeld als etwas schwieriger heraus. Zwar hatten wir schon bald ein Surfcamp für die zweite Woche gefunden, doch wussten wir nicht, wohin mit uns in der Zeit davor.
    Nach ewigem Durchforsten des Internets fanden wir schließlich neben unzähligen Resorts ein (!) Hostel in Punta Cana, in dem wir die erste Nacht verbringen konnten.
    Nach der Ankunft am Flughafen von Punta Cana, der mit einem mit Palmblättern bedeckten Dach aufwartet und dem Abholen unseres Gepäcks ging es hinaus in die Hitze der Karibik. Noch bevor wir richtig draußen waren, riefen, rissen und zerrten die verschiedensten Taxifahrer an uns. Um eine Transportoption hatten wir uns im Vorfeld nicht gekümmert, so war uns nicht bekannt, ob und wo ein öffentlicher Bus abfahren würde.
    Im ersten Verkaufsgespräch auf dem Flughafenvorplatz wurden uns horrende Preise für die Fahrt zum acht Kilometer entfernten Hostel genannt. Fehlende Barreserven stellten eine gute Verhandlungsbasis dar, denn mehr zu geben, als wir hatten, war sowieso nicht möglich. Nach einigem Hin und Her einigten wir uns auf etwas mehr als die Hälfte des Startpreises und fühlen uns wie zwei Trophäen, die vom Meistbietenden am Rest, der leer ausgegangen war, vorbeigeführt wurden.
    Auf der Fahrt kamen wir an riesigen Bettenbunkern vorbei, ein Resort am nächsten. Mit dem Fahrer unterhielten wir uns und bekamen ein paar Tipps zu weniger touristischen und schöneren Plätzen auf der Insel. Außerdem stellte er uns die Frage, warum Europäer erst so spät Kinder bekamen. Sie würden immer arbeiten und so das Schönste verpassen. Er selbst habe eine Tochter, die sein größtes Glück sei.
    Angekommen am Hostel liefen wir drei Stockwerke hinauf, um hinein zu gelangen und kamen in eine Oase der Gemütlichkeit. Wir richteten uns in zwei Betten des 10er Schlafsaals ein und konnten aus dem Fenster Resort über Resort erblicken. Auch wenn das Hostel sehr schön war, wollten wir hier keine Nacht länger bleiben.
    Wir gingen hinaus, um den Strand zu erkunden, der zu unserer Verwunderung fast menschenleer und wunderschön war. Genau so, wie man ihn sich in der Karibik vorstellte: weißer Sandstrand, Palmen, türkises Meer und kleine Boote, die darauf schipperten.
    Der Hunger trieb uns schließlich zurück in die Stadt und gerade aus Peru kommend, waren wir von den Preisen geschockt.
    Nach dem Essen wollten wir, müde wie wir vom Flug und dem frühen Aufstehen nun mal waren, einfach nur ins Bett fallen, doch unsere Zimmergenossen hatten andere Pläne.
    Gemeinsam mit einem Reisenden aus Chile und einem Urlauber aus Deutschland suchten wir eben jenen Strand auf, den wir Stunden zuvor bereits besichtigt hatten. In der Abenddämmerung setzten wir uns in den Sand und lauschten den Klängen des Meeres und der Ukulele, die mit von der Partie war. Karibik-Feeling pur!
    Die Nacht war laut, da unser Hostel über keine Fenster verfügte (wie fast alle Häuser in der Dominikanischen Republik) und die Clubs direkt auf der anderen Straßenseite waren. Dank der Ohrstöpsel, die mir Nika in weiser Voraussicht vor der Abreise geschenkt hatte und der Müdigkeit, war uns trotzdem eine schlafreiche Nacht gegönnt.
    Read more

  • Day16

    Punta Cana

    September 29, 2017 in Dominican Republic

    Angekommen im letzten Ort haben wir erstmal den Strand begutachtet und haben festgestellt, dass auch hier Maria etwas gewütet hat. Es lässt sich aber trotzdem aushalten.

  • Day93

    Whala!bavaro

    March 31, 2015 in Dominican Republic

    bussen kjørte ikke ned til vårt hotell, men vi fant lett veien. følte oss ikke veldig hjemme med det første. tydelig at det ikke er så mange backpackere der. var veldig fint og var deilig med litt forandring selv om de hostelene vi har bod på har hatt veldig fine rom så har det vert mangel på bufé og basseng. det var ganske sent så vi rakk aktorat middagen men så gikk egentlig bare rett i seng for å være uthvilt til morgendagen.Read more

  • Day94

    Veggedyr!!!

    April 1, 2015 in Dominican Republic

    Fant en av de dyrene vi trodde var biller på det siste hostellet vi bodde på, og nongo Google de og det var veggedyr! Æsj! Av dette ble det selfølgelig full panikk og ransaking av sekken og alt inni. Litt hysterisk spraying med insektspray. Fant et til dyr i den lille sekken. Nongo hadde ingen dyr, heldiggrisen! Vasket de tingene såm trolig har vært i kontakt med de ekle små dyrene, håper på at det ikke ble lagt noen egg eller at de ble vasket bort!Read more

  • Day95

    Yr?!?

    April 2, 2015 in Dominican Republic

    vi hadde ingen planer for vår andre dag, så vi bestemte oss for en ny tur på stranden. denne gangen andre vei. det var litt overskyet så var bedre vær for en tur enn å ligge å sole seg. vi var ikke kommet så langt før det begynte å yre! kjedelig, men vi snudde bare og gikk tilbake til hotellet. det gikk ikke lang tid før himmelen var blå igjen heldigvis.

  • Day96

    Strand dager

    April 3, 2015 in Dominican Republic

    strand dager i flertall. tanken med turen hit til Punta Cana var å få slappet godt av etter mye flytting og reising hit og dit, det har vi virkelig oppnådd. mange dager med bare avslapning på stranden og kanskje litt for mye mat på buféen. vi har gjort litt fornuftig også, vi har bestillt hotell både i Orlando og New Orleans, og biletter til fornøyelsesparkene i Orlando (Disney's magical kingdom, Epcot og de to Harry Potter parkene) som jeg gleder meg som et lite barn til å dra i.Read more

  • Day95

    Basseng kos

    April 2, 2015 in Dominican Republic

    vi orket ikke gå ned til strande igjen, men jeg var bestemt på å utnytte det plutselig pene været. så jeg fant meg en solseng ved bassenget mens Nongo skypet med sin mor. det var ekstremt varmt uten den deilige vinden nede ved havet så var ikke lenge før jeg måtte hoppe i bassenget. ubeskrivelig deilig med litt ferie fra ferien.

  • Day94

    Lang tur på stranden

    April 1, 2015 in Dominican Republic

    vår første dag her på Punta Cana bestemte vi oss for å bruke til en lang dag på stranden. deilig! helt klart en av de vakreste strendene jeg noen gang har sett!

You might also know this place by the following names:

El Cortecito

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now