El Salvador
Río El Zonte

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day7

    El Tunco / Surf City

    April 18 in El Salvador ⋅ ☀️ 29 °C

    Had a very lazy morning, catching up on some sleep. Once i finally got going, drove 30 minutes to El Tunco, also known as Surf City because it hosts surfing competitions every year. And i can see why. Big waves that don't break .. they roll almost all the way to the shore giving surfers a really long ride

    Unfortunately, the shore area is not sandy at all, so its not a beach destination. It really is a surf town and almost everyone walking around is a tourist. Lots of restaurants and bars overlooking the ocean, and cute spots on the narrow streets of the tiny town. My hotel is beachside and is a bunch of small cabins in a treed area with hammocks..

    But this particular day was extremely quiet. The semana santa weekend just ended and most establishments were empty or closed. Monday is definitely not the day to visit. The giant rain clouds in the evening didn't help either.

    I decided to not try surfing this time. The waves are big, and the rocky shore concerned me a bit too. Plus i need to get into better shape because its an incredibly hard sport that requires a lot of strength but also a lot of endurance.

    For a late lunch i finally tried pupusas - salvadoran delicacy. And later had an awesome ceviche by the beach. Sat in an awesome beachside lounge for a bit. And a few beverages at a street side cantina bar before calling it a night.
    Read more

  • Day136

    Back at the Pacific Coast

    January 21, 2020 in El Salvador ⋅ ☀️ 33 °C

    After a breakfast of good coffee, beans, bread, egg and lots of fruit, we cycled the second part of the Ruta de Las Flores. We stopped in all the little villages on the way: Apaneca, Juayua and Salcoatitan. In Nahuizalco, we decided to have our lunch and tried purpusas, the traditional street dish in El Salvador. These are basically filled tortillas, very yummy!
    Afterwards, we had a long downhill to the Pacific coast, taking CA12 before heading South onto CA2. The coastal route is very pretty, but as we are back at sea level, we have to fight with almost 40°C again. It's also not flat at all, lots of curves, hills and even tunnels. First, we stopped at a beach restaurant, but they didn't want to serve us for no reason. So we continued and stopped at a road side shop for coke. The guy who owns it, Omar, was very friendly and we stayed for a chat about cycletouring and his family.
    By about 4pm, we made it to Taquillo, a quiet surfer beachtown and went for a well deserved swim in the ocean. Unfortunately, there's pretty much nothing here, so we had to improvise our dinner a little with what we could get from the corner store: chicken soup with additional spaghetti, avocado tuna paste as a side, a banana and a beer. Plus some more purpusas, as the corner store was also a "purpuseria" 😉
    Read more

    CundA aus NY

    Was ist das für ein Riese von Baum?

    1/23/20Reply
    CundA aus NY

    Den Teil in der Hängematte mit einem Bierchen würde ich auch mitmachen.

    1/23/20Reply
    Anne-Kathrin Ernst

    Wunderschön ! Was für eine eindrucksvolle Landschaft ! Danke für eure Berichte und Bilder ! Es macht Freude, euch zu begleiten !

    1/23/20Reply
    2 more comments
     
  • Day431

    Surffarm

    April 17 in El Salvador ⋅ ⛅ 29 °C

    Mer hend eus am Morge früeh ufe Weg gmacht rechtig El Salvador demet mer ohni Problehm öber d Grenze chömed. Mer send de direkt rechtig Surffarm gfahre womer jetzt för 5 Mönet done die öbernämed😁 jede Tag dömmer d Hüehner füettere, 3 Airbnb onderhalte, Garte tränke, surfe ond fröschi Fröcht abläse. 🍌 🥭 Mer hend eus scho zemlech ihgläbt ond gnüssid etzt die nöchsti Ziit done.Read more

  • Day263

    Lagarza “Hostel”

    January 11 in El Salvador ⋅ ☀️ 29 °C

    Sometimes I ask myself why some accommodations still call themselves a Hostel . This one for example 🤷‍♂️ amazing view, almost a private beach, rooms with ocean view, restaurant…

    Here we stayed a couple of days while the kids where surfing and I needed to work 😅Read more

    Simon Kreuzer

    Cool picture

    2/18/22Reply
    Simon Kreuzer

    Office with ocean view 😎

    2/18/22Reply
     
  • Day99

    El Salvador

    April 16 in El Salvador ⋅ ⛅ 29 °C

    Nach Semana Santa in Antigua simmer per Shuttel also miteme chline Auto richtig El Salvador gfahre. Müehsami, heissi und langdurendi Reis miteme riise Stau an de Gränze. Aber mir hends gschafft und sind bi Fründe womer ufem Vulkan kenneglernt ahko. Sie passed für 5 Mönet uf en Surffarm uf. Gschlofe hemmer zerst bi ihne im Büsli und denn imene Hüsli vo de Farm. Super cooli Ziit gsi, händ gärtneret, bädelet, chillt und eifach en suuper cooli Wuche gha und gueti Fründe no dezue gwunne 😁.Read more

    Hanspeter Heinis

    Super. Das isch halt schöne am Reise. Meh lern e huffe Lüt kenne.

    4/24/22Reply
    Hanspeter Heinis

    Denk fast de glichi Stau wie bi eus an Ostere wen meh ins Tessin het wölle😎

    4/24/22Reply
     
  • Day610

    Atami

    August 31, 2021 in El Salvador ⋅ ⛅ 29 °C

    I overslept my bus stop.

    When I checked my position on google map I realized that we already drove past the famous surf and party village El Tunco. I knew that the friends I met in San Salvador staid in a Hammock Hostel just a few kilometers outside El Tunco, so I decided to go to the same place instead of jumping off the bus and trying to get another one back to El Tunco.

    Once I arrived in the Hammock Hostel, owned by a Salvadorian/Dutch couple, I also met my friends again. They were packing their stuff to go back to the capital where they would then take a bus the next morning at 5am towards Honduras.

    I had a relaxed day in this small village where I could take a bath in the rock pools which probably belongs to a luxury resort. I was told it costs 25 dollars on weekends and it’s free on weekdays.

    With Creed, a guy from New Orleans - Louisiana who was already on the road since 2014, I went to a delicious Comedor/Pupuseria where I had some epic Pupusas.
    Read more

  • Day91

    El Tunco (El Palmarcito), El Salvador

    April 1, 2019 in El Salvador ⋅ ☀️ 31 °C

    Heute morgen behalten wir die kleine Tradition bei und gehen erst mal zum Bäcker um die Ecke!
    Gegen 7:45 kommt unser Shuttel nach EL Salvador.
    Wir sind die ersten die im Bus sitzen und so jodeln wir noch einige Zeit durch Antigua und sammeln von den verschiedenen Hostels amdere Leute ab bis unser Bus auch voll wird .. dann endlich geht's richtung El Salvador!👍
    Nach fast 3 Stunden erreichen wir auf einer sehr dubiosen Straße die Grenze zu El Salvador!
    Der Grenzübergag ist ein Witz... der Fahrer sammelt die Reisepässe ein und bringt die alle zusammen zum abstempeln als Ausreise aus Guatemala zu einem Schalter, danach fahren wir noch ein kleines Stück. Die Einreise nach El Salbador noch einfacher... ein Mann kommt an die Bustür und wir zeigen unsere Reisepässe nur vor ... ohne große Kontrolle mit Computern oder sonstigen! Immer schön lächeln war die diviese😁😉
    Und so war der Grenzübergang mit 9 Man innerhalb 2 Minuten erledigt!🤣👍
    Kurz vor El Tunco unserem eigentlichem Ziel meint Frauke das die eine Empfehlung einer Freundin hat einen Stop in El Palmarcito zu machen ... es liegt etwa 10 Autominuten vor El Tunco! So lassen wir uns in El Palmarcito Absätzen. Wir Suchen erst mal und finden ein ganz nettes Hostel (Hammockplantation Hostel) welches nur 100m vom Strand entfernt ist!
    Seit 2017 ist die offizielle Währung hier auf Doller umgestellt wurden und im diesem Nest gibt es auch keinen Automaten .... nur gut das ich paar Doller immer in Reserve mit habe!
    So legen wir erst mal unsere Backpacks ab und auf auf zum Strand!
    Es ist ein Strand mit schwarzem Sand ... rechts und links begrenzt durch riesen Felsen. Hier soll aber der beste Platz sein um Surfen zu gehen (für Anfänger)! Ja super aber das wollen wir erst morgen Ausprobieren🏄‍♂️
    Wir spazieren erst mal am Strand bis zu einem dieser Felsen .... siehe da in den Felsen sind Pools reingeschlagen! So chillen wir erst am Strand und dann auch noch im Pool am Ozean!
    Zurück stellen wir fest das auch unser Hostel für 10US$ pro Nacht auch einen Pool hat ... und diesen probieren wir auch gleich mit aus😋
    Gegen 18 Ihr gehen wir an die Hauptstraße uns was zu Essen zu Suchen ... wir werden fündig!
    Es gibt Fisch für mich und Shrimps für die Frauke!
    Es war mega lecker 🤤 so dass wir uns gleich entschlossen haben morgen wieder dahin zu gehen!🤗
    Später chille ich in der Hängematte und schreibe meinen Block!
    Read more

  • Day92

    El Zonte, El Salvador

    April 2, 2019 in El Salvador ⋅ ☀️ 32 °C

    Heute wollten wir den Nachbarstrand mal aufsuchen "El Zonte" dieser ist nur 3,5km entfernt. So packten wir Badesachen ein und sind los! Immer an der Hauptstraße entlang (es gibt hier nur eine Straße)😅. Am felsigem Übergang angekommen war die Aussicht einfach bombastisch und welch ein Glück es gibt hier auch ein kleines Restorant so das wir bei einer perfekten Aussicht frühstücken können!
    Es ist bereits um 10 Uhr über 30°C.
    Gegen 11 Uhr erreichen wir dann El Zonte. Ein verschlafenes kleines Dörfchen mit einigen Hostels und Surfcamps. Leider fülle ich mich heute absolut nicht nach Surfen. So chillen wir in Liegestühlen und trinken was!
    Gegen 13 Uhr fühlt sich der Strand und auch die Surfer kommen zahlreich. Es macht schon Spaß den Profis beim Wellenreiten zuzuschauen!
    Paar mal geh ich mal ins Wasser... traumhaft warm das Wasser und nicht übertrieben salzig!
    So verbrachten wir den ganzen Tag am Strand ... wir machten uns etwa 16 Uhr zurück zu unserem Hostel. Unterwegs machten wir einen Stop bei der nettesten Lokalbesitzerin ... und gönnten uns jeder ein Stack mit Salat und Reis + Cola. Die Preise von der Frau sind einfach unschlagbar so das wir am ende 4,50 US$ alles zusammen bezahlten (Sprich jeder 2,25 -> ca. 2€)😀😳 zurück im Hostel chillen wir noch 2 Stunden im Pool. Abend gegen 21 Uhr sind wir noch mal zu der netten Frau die traditionellen "Pupusas" ausprobieren! Pupusas sind entweder aus Mais oder Reis geformte eine Art Tortillas gefüllt mit Hänchen, Käse, Fisch, Körbis oder Rindfleisch serviert mit Tomatensaft und Salat! Echt lecker ... so das ich warscheinlich mich nur von diesen Pupusas ernähren könnte! Dazu kosten die nicht mal 50 Cent!
    Den Rest des abends verbrachten wir in der Hängematte!
    Read more

    Nanca Pazza

    Oh die Dinger kenne ich, die sind genial 😍

    4/3/19Reply
    Eugen

    Oh ja die sind so mega lecker!🤤🤤🤤

    4/3/19Reply
     
  • Day94

    El Salvador

    January 31 in El Salvador ⋅ ☀️ 27 °C

    In El Salvador waren wir auch noch … Berichte kommen bestimmt bald ⏰

    Martin Richters

    😂 ganz schön stressig auf so einer Reise was?😅🙈

    4/9/22Reply
    Christoph E

    Maiks letzter Eintrag - vor vier Monaten… kommt da noch was?😂

    Clem

    Bin mir nicht so sicher 😅

    Christoph E

    Das ist wie mit Sport - anfangs voll motiviert, und dann…

    Clem

    😂😂 gibt Bilder bei mir, auch wenn alles auf Französisch geschrieben ist

    Christoph E

    Ich kann das von dir immer übersetzen lassen, daher alles gut😉😃

     
  • Day24

    Strand

    November 2, 2014 in El Salvador ⋅ ☀️ 30 °C

    Ja, der Himmel ist wolkenlost, ja, es ist heiß, ja, ich war heut morgen surfen und ich bin gestanden! Und ja, mein größtes Problem heut morgen war, dass für 5min ein Palm Wedel in der Sonne hing während ich in dieser Hängematte lag:Read more

You might also know this place by the following names:

Río El Zonte, Rio El Zonte