El Salvador
Río El Zonte

Here you’ll find travel reports about Río El Zonte. Discover travel destinations in El Salvador of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day92

    El Zonte, El Salvador

    April 2 in El Salvador ⋅ ☀️ 32 °C

    Heute wollten wir den Nachbarstrand mal aufsuchen "El Zonte" dieser ist nur 3,5km entfernt. So packten wir Badesachen ein und sind los! Immer an der Hauptstraße entlang (es gibt hier nur eine Straße)😅. Am felsigem Übergang angekommen war die Aussicht einfach bombastisch und welch ein Glück es gibt hier auch ein kleines Restorant so das wir bei einer perfekten Aussicht frühstücken können!
    Es ist bereits um 10 Uhr über 30°C.
    Gegen 11 Uhr erreichen wir dann El Zonte. Ein verschlafenes kleines Dörfchen mit einigen Hostels und Surfcamps. Leider fülle ich mich heute absolut nicht nach Surfen. So chillen wir in Liegestühlen und trinken was!
    Gegen 13 Uhr fühlt sich der Strand und auch die Surfer kommen zahlreich. Es macht schon Spaß den Profis beim Wellenreiten zuzuschauen!
    Paar mal geh ich mal ins Wasser... traumhaft warm das Wasser und nicht übertrieben salzig!
    So verbrachten wir den ganzen Tag am Strand ... wir machten uns etwa 16 Uhr zurück zu unserem Hostel. Unterwegs machten wir einen Stop bei der nettesten Lokalbesitzerin ... und gönnten uns jeder ein Stack mit Salat und Reis + Cola. Die Preise von der Frau sind einfach unschlagbar so das wir am ende 4,50 US$ alles zusammen bezahlten (Sprich jeder 2,25 -> ca. 2€)😀😳 zurück im Hostel chillen wir noch 2 Stunden im Pool. Abend gegen 21 Uhr sind wir noch mal zu der netten Frau die traditionellen "Pupusas" ausprobieren! Pupusas sind entweder aus Mais oder Reis geformte eine Art Tortillas gefüllt mit Hänchen, Käse, Fisch, Körbis oder Rindfleisch serviert mit Tomatensaft und Salat! Echt lecker ... so das ich warscheinlich mich nur von diesen Pupusas ernähren könnte! Dazu kosten die nicht mal 50 Cent!
    Den Rest des abends verbrachten wir in der Hängematte!
    Read more

  • Day346

    Everybody's Going Surfing,...El Salvador

    April 27, 2017 in El Salvador ⋅ ☀️ 35 °C

    We drove off the volcano top (not stopping at any of the miradors due to reports of armed robberies) and almost immediately were back in the hot and steamy conditions. We had a quick pit stop at a supermarket and we were delighted to see the high prices of Guatemala a thing of the past. A couple of hours of easy driving (great road surface not a tope/reductor/tumulo in sight) we hit the coast.

    This whole coast is famous for its surfing, and we picked out a nice sounding spot thinking we would stay a day or two before meandering on along the coast. However, what we hadn't bargained for was an amazing camp spot, with two pools, hammocks everywhere, great WiFi, free electricity, and even a terrace overlooking the surf beach (which had a soaking pool). All of this for 10 bucks!

    Inevitably one day turned into a week, whilst we whiled away the days hopping between pools and hammocks. Lunch invariably involved some delicious pupusas, and would have amounted to a couple of bucks each (if it wasn't for the large beers that accompanied it). At most we stretched ourselves to walk a massive 800m to the end of the cove, but many days we didn't even manage that! To be fair it's stinkingly hot (35C+) and really humid so you can't do much, and there's really not much here (half a dozen rustic restaurants). I doesn't even cool down much in the evenings and we are thankful for the air con.

    Beach life is dangerous to the belly so we eventually hauled ourselves of this beautiful spot and on south towards the Honduran border.
    Read more

  • Day56

    Das Surffieber hat uns gepackt

    April 26, 2018 in El Salvador ⋅ ⛅ 32 °C

    Da die Wellen in El Tunco zu hoch waren, ging es für uns nach El Zonte. Laut unserem Reiseführer wären hier die Wellen für Anfänger geeignet.
    Aber auch hier Fehlanzeige. Trotzdem ging es für uns in den nächstgelegenen Surfshop, um uns ein Board auszuleihen, und dann rein in die Wellen bzw. ins Weißwasser 🌊 Das Resultat von 2 Tagen el Zonte: 1 verletztes Knie, 3 blaue Flecken, aber jede Menge Spaß 😀🏄🏻‍♀️🏄🏻‍♂️Read more

  • Day23

    Playa de el zonte

    November 1, 2014 in El Salvador ⋅ ⛅ 32 °C

    Am strand spazieren gegangen, schwarzer sand, alles wunderbar, dann war da ein loch im sand unterm wasser, bin reingetreten, stand auf einmal bis zum gürtel im wasser, mit handy in der hosentasche! Hab ziemlich schnell reagiert, funktuoniert noch alles...

  • Day24

    Strand

    November 2, 2014 in El Salvador ⋅ ☀️ 30 °C

    Ja, der Himmel ist wolkenlost, ja, es ist heiß, ja, ich war heut morgen surfen und ich bin gestanden! Und ja, mein größtes Problem heut morgen war, dass für 5min ein Palm Wedel in der Sonne hing während ich in dieser Hängematte lag:

  • Day25

    Zurück am el zonte

    November 3, 2014 in El Salvador ⋅ 🌙 26 °C

    Hab ne zweite Unterrichtsstunde genommen, ziemlich anstrengend, große Wellen! Mir wurden meine neuen Flop Flops direkt wieder geklaut :/ War en bissle selbst dran schuld, weil ich sie en bissle abseitz abgelegt hatte... Morgen mach ich noch eine letzte Stunde, und dann geht's zurück nach Antigua!

You might also know this place by the following names:

Río El Zonte, Rio El Zonte

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now