France
Mont-Saint-Michel

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

43 travelers at this place

  • Day40

    Mont St Michel

    July 10 in France ⋅ ⛅ 19 °C

    1293 km. 40 Tage. von XXL auf XL gekommen. Sonne. 🤙☺️ ich sitze vor Mont St. Michel. Noch ein paar Tage dann treffe ich mich mit Silke und Mariano die mich bis nach Spanien mitnehmen. Dieser Felsen hier in der Bretagne mitten im Atlantik ist beeindruckend, ich löse mich von der Küste mit einem zufriedenen Gefühl. Ab jetzt habe ich Rückenwind. Rückenwind... was für ein Luxus.Read more

  • Jul5

    Mont Staint Michel

    July 5 in France ⋅ ☁️ 18 °C

    Scheissregen bis zu Mont St. Michel. Dann mit Shuttle Bus zur eigentlichen Attraktion.... als Regenschutz den Helm aufgelassen und Regenklamotten auch noch. Grrrrr :-(
    Naja, irgendwann muss die Kacke von oben ja auch mal nachlassen und siehe da, den wirklich Coolen scheint die Sonne dann doch aus dem rektalen Körperteil :-)Read more

  • Day7

    Le Mont-Saint-Michel

    July 19 in France ⋅ ☀️ 22 °C

    Heute sind wir dann auf den Mont-Saint-Michel gegangen. Dies ist ein Granitfelsen auf dem ein Kloster und eine umliegende Ortschaft stehen. Der Felsen steht mitten im Atlantik und ist wie gestern ja schon geschrieben, manchmal eine Insel und bei Ebbe aber auch zufuß begehbar.
    Seit 1966 sind in dem Kloster die Gemeinschaften von Jerusalem angesiedelt und empfangen Pilger und Besucher aus aller Welt.
    Das kleine Dörfchen rund um das Kloster hatte viele Treppen, aber einen super süßen Charme und enge Gassen.
    Das Kloster haben wir uns auch angesehen. Sehr hübsch und und man hat von oben einen mega Ausblick. Auch heute hatten wir Ebbe, aber wir wollen heute Abend nochmal hinfahren und uns mal die Flut ansehen 😊
    Read more

  • Day6

    Beauvoir und Mont-Saint-Michel

    July 18 in France ⋅ ⛅ 22 °C

    Nachdem wir mit Blick auf das Meer aufgewacht sind, haben wir uns auf den Weg zu unserem nächsten Campingplatz gemacht. Dieser liegt in Beauvoir, einem Vorort des La Mont-Saint-Michel. Dort angekommen, haben wir erst mal zufuß den hübschen kleinen Ort erkundet und sind dann mit den Fahrrädern um den Mont-Saint-Michel gefahren. Hier wirkt alles wie in einem Märchen, sogar Rittern und Burgfräuleins sind wir begegnet.
    Mont-Saint-Michel steht bei Flut als Insel komplett im Wasser, aber wir hatten heute Ebbe und konnten die Insel somit komplett mit dem Fahrrad umrunden. Wie in einer Wüste sieht es bei Ebbe aus. Hier ist der Ort, mit den stärksten Gezeiten in Europa und das merkt man auch..
    Nachmittags haben wir es uns dann auf unserem Camping ganz entspannt gemütlich gemacht und die Sonne genossen 🌞
    Read more

  • Day12

    Tag 11 - Mont St Michel und Omaha Beach

    September 18, 2019 in France ⋅ ☀️ 15 °C

    Nach einem ausgiebigen Frühstück im Gartensaal unseres Châteaus für eine Nacht ging es nach Mont St. Michel. So wunderschön, aber total überlaufen und ein ewiger Fußweg, der uns viel Zeit gekostet hat. Danach haben wir uns auf den Weg zum Omaha Beach gemacht und uns diesen geschichtsträchtigen Ort angesehen. Danach ging es schnurstracks zu dem kleinen Hafenstädtchen Saint-Valery-en-Caux. Und da waren wir am Ende der Welt angekommen...ein unglaublich schönes Fleckchen Erde...auf der einen Seite ein kleiner Leuchtturm auf der anderen Seite steile Klippen und der Sonnenuntergang...wow. Was für ein toller Abschluss. Weil es so schön war, sind wir dank Dachzelt einfach geblieben und haben die Nacht im Sturm direkt am Atlantik verbracht. Das war einmalig und unvergesslich. Morgen ist der letzte Tag, wie schade.Read more

  • Day17

    Mont Saint Michel

    July 22 in France ⋅ ☀️ 24 °C

    Sehr interessant, aber zu viele Menschen 🤦🏻‍♂️😱 und noch mehr Touristen-Läden 😱

  • Day66

    Tapestries and Monasteries

    September 7, 2017 in France ⋅ ☁️ 17 °C

    Snapshot
    Where - Bayeux and Mont Saint Michel
    Weather - fine

    Finally we have a day doing things that I am more interested in. One of them was to have a look at the Bayeux Tapestry (in Bayeux of course). I remember hearing about this tapestry when I was in school - two things stuck in my mind: 1/ It was really long - it is almost 70 metres long and about 50cm wide, and 2/ Part of the embroidery (it is technically not a tapastry), depicts Halley's comet. That was about the extent of my knowledge so when we visited we were given an audio tour which outlined what each scene of the tapestry was about. So the Bayeux Tapestry is about William the Conquerer and the Battle of Hastings 1066 - Halley's comet supposedly made an appearance in 1066 just prior to the Battle of Hastings and was seen as a sign of William 's success. Both Brad and I found the exhibit interesting - couldn't take any photos so I have included a stock photo.

    The other place we visited was Mont Saint Michel which is practically a carbon copy of St Michael's Mount in Penzance (England) but it was more impressive in my opinion. We joined a guided tour regarding the history of the monastery and abbey and parts of the complex are undergoing renovation. Unlike the one in England, this one is uninhabited but it certainly serves as a great tourist attraction.

    So, we leave the Normandy area and head for the Loire Valley - place that has many Chateaux.
    Read more

  • Day5

    Mont Saint Michel

    July 8, 2019 in France ⋅ ⛅ 17 °C

    Nos hemos levantado prontito junto al lago en el que aparcamos ayer. Media horita de viaje y furgo aparcada a los pies del Mont Saint Michel. Con el ojo medio cerrado y el pueblo medio vacío, subimos directos a la Abadía, la llamada "La Maravilla".Read more

You might also know this place by the following names:

Mont-Saint-Michel

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now