France
Pointe de Guerrevieille

Here you’ll find travel reports about Pointe de Guerrevieille. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day74

    St Tropez in summertime

    June 13 in France ⋅ ☀️ 22 °C

    We hit some traffic as we come into the stretch of coast leading to St Tropez, and the first campsite we reach, which looks highly recommended, is full - with the exasperated campsite owner telling me off for not being here at 8.30am to get a pitch (err, does he actually think we can get off of a pitch by 8.30, let alone drive over an hour to our next stop?! It’s now 1pm. Maybe in the pre-children days). He tells us there’s another site a few hundred metres down the road, and we’re pleased they have space - although they still tell us to be quick to choose our pitch before they get booked up...people are pulling in one after one by now.

    We pull in to our space and check out the beach, just a few metres from most pitches on this beach-side site, and see the same huge yacht in the bay from yesterday; apparently owned by a Russian worth £10 billion!

    We were expecting the bay to be smaller and even possibly to SUP over to St Tropez (we are on the opposite side of the bay), but it was way bigger than expected. We have a play/swim on the beach, Amelia gets told off by the campsite people for being naked (she’s been naked for 4.5 yrs so this is a big shock for her) and the next day get a taxi boat over to Saint Tropez. It’s a windy day and as we baorf he taxi boat, the captain tells us he’s not sure if they will be coming back because of the winds, here’s quite a swell - I’m not sure if he’s joking at first, but we get on anyway. On the way over we decide which super yacht we would have (when we figure out how to afford one) and then check out the town. It’s funny, there is not a staggering harbour or buildings in comparison to what we have seen on our travels, but a lot of designer shops! Cute little streets. It’s a really hot day and the children are starting to melt, we decide it’s not our cup of tea but have a nice walk around and buy an amazing chorizo loaf - thank you France!

    Ice cream for the children and 2 hours is enough, back onto the boat, we get a lovely view of Grimaud (named mini-Venice) and head back to the van. Amelia gets to fly her kite as the wind is so strong, and we bbq at the van. We meet a lovely German family next door with a young girl and Amelia makes friends, and the children find they have an amazing toy collevtioonwth them which entertains them for hours. We also go over to see the park where there are deers which the children can feed (pretty tame!).

    This was one of the more expensive stops (a big shock when we check out!) so two nights was enough. Next inland (to water!)...
    Read more

  • Day5

    Letzte Punkte

    September 10 in France ⋅ 🌧 18 °C

    Kurz vor dem Ziel haben wir noch gleich mehrere Sonderpunkte „erarbeitet“ - ein Foto mit einem Gendarm besser -in, jemand der auf dem Dach des Wagens Violine (bei Regen spielt) und ein Foto mit einem Millionär der mit uns sein Vehikel tauscht - um 18:00Uhr ist finish - das wird im wahrsten Sinne ein Fotofinish ...Read more

  • Day10

    Fahrt nach Port Grimaud

    May 27, 2018 in France ⋅ ☁️ 25 °C

    Um 6 Uhr weckten uns die ersten Gespräche der aufbauenden Flohmarkt Verkäufer vor dem CP. Fenster zu, dann konnten wir doch noch bis halb 8 schlafen. Draußen vor dem CP gings rund, alles war vollgestellt und zugeparkt. Glücklicherweise konnten wir durch eine sehr lange, sehr enge Gasse - mit Hilfe unserer einweisenden Frauen - ans andere Ende des CP und raus fahren.

    Nach einem ausgiebigen Einkauf im Hypermarché in Pertuis gings auf die Autobahn. Vorbei an Aix-en-Provence und vorbei an den Montagne S.te Victoire gings über die A8 Richtung Nizza, und dann runter ans Meer nach Port Grimaud.

    Wieder hatten wir am dortigen ACSI CP "Les Mûres" Glück und bekamen zwei schöne Stellplätze nebeneinander an einer kleinen Mauer, so hatten wir ein richtiges Karree für uns und unsere Tiere.

    Dann gings natürlich an den Strand, mit schönem Blick auf die Bucht von Saint-Tropez und den Ort. Abends wurde dann lecker gegrillt und ein paar Wizzard beendeten den Tag..

    Route: Etang-de-la-Bonde - Pertuis - Aix-en-Provence - St. Maximin - Le Luc - Le Muy - Ste. Maxime - Port Grimaud
    CP: "Les Mûres"
    gefahrene Km: 159 - Total: 1.172
    Km-Stand: 55.083
    Read more

  • Day10

    Ein paar weitere Bilder von St. Tropez

    August 1 in France ⋅ ☁️ 22 °C

    Einmal nachgelesen im Reiseführer erfahren wir auch, dass St. Tropez lediglich im Juli und August so sehr Schickimicki sein will. In den Wintermonaten (wenn es hier so etwas überhaupt gibt) ist der Ort wohl eher provinziell mit älterwerdenden Millionären, die in Ruhe Boule spielen wollen und mit betagten Damen, die in Lockenwicklern von Haustür zu Haustür über den neuesten Klatsch schnattern.

    Das kann man sich irgendwie gar nicht vorstellen.. 😉
    Read more

  • Day14

    "Badibam Batsch"

    August 5 in France ⋅ ⛅ 23 °C

    Auf dem Heimweg gibt es kurz vor Ankunft am Campingplatz einen kleinen Wutausbruch bei Jonathan, der in einem 10-minütigen Jammern und Weinen endet. Dieses Weinen wird zunehmend gekünstelter bis man bei der Einfahrt auf den Campingplatz von der Rücksitzbank ein „Jonathan fertig mit weinen“ vernimmt 😳! Was sagt man denn dazu?!

    Nachdem das dann ja damit wohl geklärt ist entscheiden wir uns trotz der bereits untergehenden Sonne für ein letztes Bad im Meer. Der Strand ist inzwischen leer, das Meer beinahe wärmer als draußen (wobei es bei weitem NICHT kalt ist!) und die Jungs toben sich noch einmal richtig aus. Jonathan wirft sich in die Wellen - hin und wieder ist es auch umgedreht und die Wellen werfen ihn um! Er lässt sich mit seinen Schwimmärmeln auf dem Wasser treiben, paddelt schon fleißig mit den Beinen und bewegt sich erstaunlich geschickt im Wasser. Dazu ruft er immer wieder „badibam batsch“... wir haben den ganzen Urlaub bis jetzt noch nicht herausgefunden was das eigentlich heißen soll. Aber es klingt nach Spaß - drum ist es vielleicht auch egal!

    Nun ist es so weit.. unser letzter Abend an der südfranzösischen Côte d’Azur. Morgen räumen wir unsere Villa wieder ein und verlassen dieses wunderbar sonnige Stück Frankreich Richtung Norden.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pointe de Guerrevieille

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now