Germany
Augsburg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
56 travelers at this place
  • Day7

    Augsburg, Living Advent Calendar

    December 14, 2019 in Germany ⋅ 🌬 41 °F

    I came here specifically to see this. The angels are standing in the windows of city hall. They all had a very matching cherub look. It was certainly German in feeling. The crowd watching the windows was large, but after the music finished, the groups went back to their gluhwein. Which is a mulled red wine and very cozy.

    Now dinner at the Ratskeller which is the bar and restaurant below City Hall. I wouldn’t mind working at a city hall if it had its own bar.
    Read more

    Adel Welty

    Not sure if that’s cool or spooky.....

    12/15/19Reply
     
  • Day4

    FUGGEREI

    August 29, 2020 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

    Visita fantastica in questo piccolo scorcio di città antico, destinato ai bisognosi che ancora oggi ci vivono in sintonia e che hanno resistito, assieme al resto della città, a bombardamenti e distruzione durante la seconda guerra mondiale.
    La visita nel bunker fa acquisire molta consapevolezza sul coraggio e la determinazione delle persone che hanno abitato qui...

    Dopo la visita, abbiamo continuato a girare un altro po' e, dato il freddo, abbiamo deciso di mangiare qualcosa per poi tornare in hotel.
    Ci siamo fermati alla trattoria italiana "Da Enzo"...eccellente.
    Read more

  • Day8

    Scurvy Averted

    December 15, 2019 in Germany ⋅ 🌬 48 °F

    Good morning Augsburg! Thanks to the breakfast at the Hotel am Rathaus I have been saved from the threat of scurvy! And they have salt and pepper on the table and didn’t charge me 1 euro for the water. All may now continue with their day . Onwards to Fussen.Read more

    Adel Welty

    Glad to hear you found fruit

    12/15/19Reply
     
  • Day61

    Auweia, Aufbruch nach Augsburg

    August 12, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

    Wir verlassen unsere kunstvoll eingerichtete Unterkunft in Kaufbeuren in Richtung Augsburg. Augsburg gehört zu einer der 300 Städte in Deutschland, in denen Julita Mal ein Hochschulstudium in Erwägung gezogen hat. So trägt es sich zu, dass sie seit sechs Jahren in einer Facebookgruppe des Studiengangs ANIS (Anwendungsorientierte interkulturelle Sprachwissenschaft) ist und sich erst heute zu 100 Prozent bestätigen wird, ob die Entscheidung gegen diese Stadt die richtige war. Um das herauszufinden schlendern wir also bei ca. 56°C durch die Stadt und suchen, zunächst etwas verzweifelt, nach den schönen Stellen dieser Stadt, von denen man ja schon so viel gehört hat. So richtig zu begeistern weiß uns Augsburg allerdings nicht, weswegen sich die Entscheidung für ein Studium in Erfurt zu 100 Prozent als richtig erweist und wir nach Beantwortung dieser lebensentscheidenden Frage beruhigt nach Nürnberg weiterziehen können. Mit Nürnberg erreichen wir den letzten Zwischenstopp unserer Reise. 💔
    Nach der zwei stündigen Fahrt bis zum Hotel wird dieses nach unserer Ankunft aufgrund dezenter Mattnis der Sonne wegen nicht mehr verlassen. Jetzt heißt es - ein letztes Mal die Vorzüge eines Hotels genießen. Deswegen bestellen wir extern Pipa.
    Read more

    Habt ihr die Sandmühle nicht besucht? [Lisa]

    8/13/20Reply

    Vermutlich mit spülen beschäftigt gewesen [Ottfried]

    8/13/20Reply

    Nein. Hat einen Otter gefrühstückt. [Otto]

    8/13/20Reply
     
  • Day4

    Augsburg

    September 8, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Augsburg in Bayern ist eine der ältesten Städte Deutschlands. In der Altstadt findet man Gebäude unterschiedlicher Stilepochen, darunter mittelalterliche Zunfthäuser, den Dom Mariä Heimsuchung aus dem 11. Jahrhundert sowie die Basilika St. Ulrich und Afra mit ihrem Zwiebelturm. Aus der Renaissance stammt unter anderem das Augsburger Rathaus mit dem Goldenen Saal. Die Fuggerhäuser dienten als Residenz der wohlhabenden Kaufmannsfamilie Fugger, die Fuggerei ist eine aus dem 16. Jahrhundert stammende Sozialsiedlung.Read more

  • Day12

    Plärrer mit Martin und Norman

    August 6 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Am Abend schwang ich mich auf mein Rad in mich mit Norman und Martin auf dem Plärrer in Augsburg zu treffen. Es wurde ein sehr cooler Abend mit alten Freunden, vielen hochwertigen Lebensmitteln und leider nicht sehr viel Bier (weil am Sonntag der Marathon ansteht).Read more

  • Day9

    Ingolstadt über Augsburg zur Zugspitze

    September 6 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Haben auf dem Parkplatz gut geschlafen, aber es war ganz schön frisch. Ich wollte die Heizung einschalten und starre entsetzt auf das Calli- Display. Zusatzbatterie komplett entladen. 0% 😳 Ach Du Sch.. eise, Watt nu ?? Um 7 Uhr macht Segross auf und mit Charme habe ich den Chef überredet uns ein bisschen Strom für die Zusatzbatterie abzugeben ☺️. So durften wir laden, Gottseidank, Proviant auffüllen haben dort noch gefrühstückt und Toilette benutzt und die Sonne genossen. Mit 60% Batterieladung noch ein kleiner Bummel durch das Outlet Center, ging es gut gelaunt wieder on Tour nach Augsburg zu Jacob Fugger.
    Die Fuggerei ist die älteste Anlage sozialen Wohnungsbaus der Welt, die über 500 Jahre alt ist. Es gelten ziemlich harte Aufnahmebedingungen. Man muss z. B. sehr Katholisch sein und 3 X am Tag beten und dabei die Fuggers immer in das Gebet einbeziehen. Im zweiten Weltkrieg wurde Augsburg bzw die Messerschmidt- Flugzeugwerke stark von den Alliierten bombardiert. Auch die Fugger-Stiftung. Alles wurde aber originalgetreu wieder aufgebaut.
    Anschließend habe ich ohne Walter wegen Laufen, einen kurzen Bummel durch das Zentrum gemacht. Hübsches Städtchen, erinnert ein bisschen an Erfurt.
    Dann wurde es höchste Eisenbahn weiter zu fahren, Es ist schon nach 14 Uhr und bis zur Zugspitze sind es noch über zwei Stunden. Um 17 Uhr schließt die Seilbahn. Bin gespannt, ob wir das schaffen….??.
    Leider, Leider … nicht geschafft. Letzte Ferienwoche in Bayern und hier ist in Garmisch Partenkirchen alles rammelvoll. Kein Stellplatz bekommen und der letzte Lift fuhr 16:15 Uhr 😥
    Sind dann entnervt nicht nur wegen Stau und Baustellen und weil alles nicht so recht klappte, über die Grenze nach Ehrwald und haben dann auch einen Platz gefunden. Nicht besonders schön aber praktisch und preiswert.
    Read more

    Irene Baltes

    Wo seit Ihr jetzt?

    9/7/21Reply

    Landestypischen sozusagen [Jenny]

    9/10/21Reply
     

You might also know this place by the following names:

Augsburg, آوغسبورغ, Auqsburq, Augschburg, Горад Аўгсбург, Аугсбург, আউগ্‌সবুর্গ, Augusta Vindelicorum, Άουγκσμπουργκ, Augsburgo, آوگسبورگ, Augsbourg, Augsbörj, אאוגסבורג, औग्स्बुर्ग, AGY, Ágsborg, Augusta, アウクスブルク, აუგსბურგი, 아우크스부르크, Augsburgas, Augsburga, आउग्सबुर्ग, Augsborg, اگزبرگ, Аугзбург, ஔசுபூர்கு, เอาก์สบูร์ก, 奥格斯堡