Germany
Grömitz

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
55 travelers at this place
  • Day3

    ... ab ans Wasser

    May 8, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Heute nochmal am Strand von Grömitz entlang spaziert. Das Wetter war heute wechselhaft, aber wir haben das beste daraus gemacht. Einen Blick durch die Sonnenbrille sowie chillen in den Hängematten machten es zu einem entspannten Tag.Read more

    Globigtrotters

    No filter? 😉😜

    5/8/19Reply
    Michaela Krell

    Da habe ich meine Sonnenbrille davor gehalten ;)

    5/8/19Reply
    Globigtrotters

    Ach cool! Clever 😎

    5/8/19Reply
     
  • Day7

    Radeln gegen den Wind

    June 29, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Von Großenbrode über Kellenhusen, Grömitz und Neustadt i. H. nach Scharbeutz; 71 Kilometer, 390 Höhenmeter

    Abseits des offiziellen Ostseeradwegs verläuft unsere heutige Tour größtenteils in unmittelbarer Nähe der Küste. Zahlreiche Campingplätze liegen auf unserem Weg. Fast immer können wir sie durchqueren oder küstenseitig an ihnen vorbeifahren. Selten wird unser Weg durch private Wege oder Absperrungen blockiert, so dass wir ins Landesinnere ausweichen müssen. Gelegentlich müssen wir Fahrradverbotsschilder ignorieren. Unser Ziel eines grenznahen Tourverlaufs macht das einfach notwendig. An einigen Steilküsten bewegen wir uns auf Mountainbikerouten, eine Herausforderung für unsere Trekkingräder. Immer wieder müssen wir heute gegen den Wind ankämpfen.

    Vom Südstrand in Großenbrode verläuft der Weg zunächst nach Feldkamp, um den Binnenhafen herum und dann am Meer entlang bis Sahna. Nach dem Campingplatz in Sahna endet der Pfad. Wir fahren ein Stück landeinwärts und bei Süssau wieder ans Meer. Ab jetzt werden werden wir für die nächsten 40 Kilometer die Küste nicht mehr verlassen.

    Vier Kilometer hinter Dahme steht gegenüber der Mecklenburger Bucht der Leuchtturm Dameshöved. 29 Leuchttürme gibt es zwischen Flensburg und Travemünde. Dieser 1879 (1880 in Betrieb genommene) auf einen erhöhten Landvorsprung („Höved“) in der Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein erbaute Turm hat geschichtliche Bedeutung, weil er den mit 30 Kilometer kürzesten Weg von Boltenhagen in der DDR nach Westen über die Lübecker Bucht anzeigte. Nach dem Mauerbau 1961 probierten mindestens 6500 Menschen die Flucht über die Ostsee, nur ca 900 waren erfolgreich und mindestens 189 Frauen, Männer und Kinder ertranken bei dem Fluchtversuch. Das Leuchtfeuer des Turms wurde später als „Licht der Freiheit“ bezeichnet, und zwei Gedenksteine erinnern heute noch daran. Einer steht im „Westen“, auf unserem Weg südlich des Leuchtturms, der andere im „Osten“ auf der Seebrücke in Boltenhagen in Mecklenburg - Vorpommern.

    In Grömitz erwartet uns am Ende des Yachthafens eine kleine Herausforderung. Wir wählen den küstennahen Pfad über die Steilküste nach Rettin, auch wegen der tollen Aussicht auf das Meer und die stellenweise steil abfallende Küste. Die Tour führt teilweise auf verschlungenen „Wurzelpfaden“ durch ein längeres Waldstück, in unserer App als Mountainbikeweg tituliert. Die Aufgabe ist aber mit unseren Trekkingrädern recht gut zu bewältigen, bei weitem nicht so schwierig zu fahren wie frühere Passagen vor Heiligenhafen. Am Ende des Waldes ein Campingplatz - die Besitzer(?) des „Privatweges“ haben eine Absperrung angebracht, die allerdings leicht zu überwinden ist. So können wir ungehindert am Meer entlang weiterfahren über Pelzerhaken nach Neustadt. Am Ende des Neustädter Hafens müssen wir ein militärisches Sperrgebiet umfahren. Kurz vor Sierksdorf ein kurzer Regenguss, wir können uns an einer Brücke unterstellen.

    Die Ostsee hat auf Künstler des Expressionismus große Reize ausgeübt. In Sierksdorf wirkte Karl Schmidt-Rottluf, wie der Aschaffenburger Kirchner ein Mitbegründer der Brücke. Bekannt ist sein Gemälde „ Seehofallee in Sierksdorf“. Deshalb gibt es hier auch ein Schmidt-Rottluf-Allee.

    Am Strand entlang sind es nur noch wenige Kilometer zu unserem heutigen Etappenziel Scharbeutz.
    Read more

  • Day5

    2 Regentag

    July 31, 2019 in Germany ⋅ 🌧 20 °C

    Heute ist der 2Tag mit Regengüssen. Erst haben wir den Vormittag in der Wohnung verbracht bis Gerhard zur Dialyse abgeholt wurde, dann sind wir schoppen gegangen. Zum Schluss noch einen Friseurbesuch gemacht und dann wieder in die Wohnung. ☹ Heute Abend hatten wir uns auf eine Lasershow im Kurpark gefreut. Die fällt aber wegen Unwetterwarnung aus. Somit machen wir heute einen Fernsehabend. 🤨Read more

    lenzi88

    Kann nur besser werden das Wetter 😘

    7/31/19Reply
    Jürgen Lenz

    Durchhalten ☀️☀️☀️kommt bestimmt wieder

    8/1/19Reply
    Jürgen Lenz

    🙊🙈🙈

    8/1/19Reply
     
  • Day4

    Regnerisches Grömitz

    July 30, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 19 °C

    Heute hat es der liebe Gott nicht gut gemeint. 😢 Immer wenn wir draußen waren fing es an zu regnen. So mussten wir uns tatsächlich erstmal Schirme kaufen☹💦Aber das hat uns nicht drann gehindert uns Mottes neue Wohnung abzusehen 👌 und dann lecker Essen zu gehen.🍕🍷Read more

    lenziontour

    ❤️

    7/30/19Reply
    lenzi88

    😍😘

    7/30/19Reply
    Jürgen Lenz

    😃hoffe, es hat geschmeckt 😘

    8/1/19Reply
    Jürgen Lenz

    😍😘😘

    8/1/19Reply
     
  • Day7

    Letzter Tag

    August 2, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute haben wir erstmal ausgeschlafen. Die Nacht war Randale und große Schlägerei , wobei unter uns eine Schaufensterscheibe zu Bruch ging. Anschließend kam noch die Polizei ☹ Dann haben wir gefrühstückt und uns in Ruhe fertig gemacht. Als Gerhard im Taxi war sind wir an den Strand gegangen. 😎👌Pünktlich zu Rote Rosen waren wir wieder da 😏 Jetzt packen wir noch ein bisschen zusammen damit wir morgen früh los können🤗Read more

    lenzi88

    Ihr Rüpel!👊 Und unsere Omma vorneweg?? 🙈🤣

    8/2/19Reply
     
  • Day6

    Sonne ist zurück

    August 1, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Heute sind wir zum letzten Mal Schoppen gegangen. Wir sind die Strandpromenade rauf und runter. Jeder hat nochmal zugeschlagen. Dann haben Tamina und ich die Rentnerband für Rote Rosen nach Hause gebracht und sind dann Beide nochmal zum Strand gegangen. Alles bei herrlichem Sonnenschein. Zum Abschluss sind wir dann zum Jugoslawen lecker Essen gegangen.Read more

    Jürgen Lenz

    Na geht doch 😎

    8/2/19Reply
     
  • Day3

    1 Dialysetag in Grömitz

    July 29, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach einem schwülwarmen Tag am Strand haben wir nun ein paar Tropfen Regen . Deswegen wird heute zu Hause gegessen.😏

    Jürgen Lenz

    Olli geht's gut👍

    7/29/19Reply
    Jürgen Lenz

    Schick Schick ihr beiden 😎😘😘

    7/29/19Reply
    Jürgen Lenz

    Aber nicht so weit rein gehen 😉

    7/29/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Grömitz, Gromitz, Гремиц, Грёмиц, 格勒米茨