Germany
Knetzgau

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
14 travelers at this place
  • Day1

    Zeuzleben-Eltmann

    September 6, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Am Sonntag, 06.09.2020, um 10:15 Uhr sind wir -Mum+Pap -mit konventionellen Fahrrädern von Zeuzleben aus gestartet. In Schweinfurt war unser 1. Halt. Pap sagte in Berrheinfeld. "Ich hätte Lust auf ein Eis in Schweinfurt". Mum meinte: "das habe ich mir schon gedacht, ich wollte aber nichts sagen." Also ein Eis für Pap mit 2 Kugeln und Mum durfte auch davon schlecken. Dann ging es weiter nach Haßfurt (40 km), Mittagessen (Rigatoni) und Pizza mit Schinken. Hier spürten wir schon beide unsere Oberschenkel. Um 16:30 Uhr kamen wir nach 58,5 km bei unserer Unterkunft "Pension Eltmann" (45 €) an; riefen die Vermieterin an, die angab, "dauert noch ein paar Minuten bis ich komme". Mum hatte die gute Idee, vor 17 Uhr noch in der Bäckerei einzukaufen. Mum wartete auf die Vermieterin und ich holte zwischenzeitlich 1 Kaffee to go, 1 Nußecke und 1 Baguette. Jetzt ist es 19 Uhr, Zeit für die NachrichtenRead more

    Cali

    Woher habt ihr denn die coolen Fahrradtaschen?

    9/8/20Reply
    Georg Drescher

    Die Blauen von Mum sind schon älter als Du und meine habe ich noch nie benutzt, sind aber auch schon über 20 Jahre alt

    9/8/20Reply
     
  • Day11

    2. Tag mit Rüdi nach Würzburg

    July 23, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Karlstadt am Morgen, irgendwie habe ich wenige Fotos, muss wohl daheim noch ma sortieren. Seitdem Rüdi dabei ist wir weniger dokumentiert, nur der Spass den wir haben wird aufgenommen. So viele Details habe ich von dem Tag eigentlich nicht im Kopf. Es wir gefahren, die Etappe ist lang, und so wie es sich herausstellt so richtig SPASSIG.. 84 km nur im Gelände, 70% nur auf Trails. Einer floeiger wie der Andere. Spass machen Alle, man ist ja froh einen normalen Weg mal wieder zu haben um wieder zu entspannen. Wieso eigentlich entspannen wenn wir so geile Wege vor uns haben. Einfach der Wahnsinn. Alleine kurz vor Würzburg hintereinander 30 km Singletrail. Natur, geschaufelt, direkt neben der Autobahn, die man gar nicht wahrnimmt vor lauter Spass. Ein netter Biker weist uns noch auf Wegsperrungen hin, auf die wir aber nicht treffen.. Irgendwann landen wir unten am Main in Markt Höchstätt und fahren noch ein paar km am Main entlang nach Heidingsfeld Camping Kälte Quelle. Ja abkühlen müssen wir uns....Read more

You might also know this place by the following names:

Knetzgau