Germany
Landkreis Hameln-Pyrmont

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

102 travelers at this place

  • Day12

    Hameln

    September 17, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Aujourd'hui, Bea nous fait visiter les alentours. Nous avons été voir un "joli" levé du soleil en haut d'une colline. Ensuite, nous avons été à un croisement de rivières : un pont a été construit pour faire passer une rivière par dessus l'autre. Après ça, direction Hameln, La ville du chasseur de rat, très typique et magnifique. Et pour finir la journée en beauté, nous avons loué un bâteau électrique pour voir une île sur le joli petit lac de Steinhuder Meer.

    Heute hat Bea uns die Umgebung gezeigt. Wir bewundern den "schönen" Sonnenaufgang auf einem Hügel. Anschliessend, waren wir auf dem Wasserkreuz : eine Brücke wurde gebaut um die Flüsse zu trennen. Auf geht's nach Hameln, die Stadt des Rattenfänger, sehr typisch und wunderschön. Um den Tag abzuschliessen, haben wir ein Boot gemietet und eine Tour zur Insel im Steinhuder Meer gemacht.
    Read more

  • Day7

    Tündern nach Hameln

    March 5 in Germany ⋅ ⛅ 1 °C

    Juhuuu... heute Morgen war mal kein Nebel, nur ein paar Wolken verdeckten ab und zu den blauen Himmel. Nach ein paar Kilometer kamen wir nach Hameln. Natürlich mussten wir in der Stadt des Rattenfängers eine kleine Besichtigung einlegen.Read more

  • Day6

    Bodenwerder nach Tündern

    March 4 in Germany ⋅ ☁️ 5 °C

    Zum Mittagessen kamen wir nach Bodenwerder - die Stadt des Baron Münchhausen. Ein netter, kleiner Ort, aber die Innenstadt war nahezu ausgestorben. Ein Anblick, der inzwischen in nahezu allen Städten zur traurigen Gewohnheit geworden ist☹️.
    Das Mittagessen nahmen wir "zähneklappernd" auf einem Treppenabsatz ein. Vom Wirt bekamen wir für unsere tapfere Aktion noch eine Flasche Fanta geschenkt 😉.
    Der Nachmittag war wenig spannend. Nach gut 80 Tageskilometer in den Beinen, fanden wir kurz vor Hameln unser nächstes Nachtlager.
    Read more

  • Day3

    Road Mission: Nienstedter Pass

    October 3, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Von Bodenwerder Richtung Bad Münder am Deister befindet sich der Nienstedter Pass. Dieser verbindet die Ortschaften Eimbeckhausrn, Nienstedt und Barsinghausen. Etwa auf halber Strecke des Kurvenvergnügens hat man auf der höchsten Erhebung einen weiten Blick über die Region Hannover hinweg auf die Norddeutsche Tiefebene.Read more

  • Day59

    Berlin to Hamelin via Wernigerode

    October 24, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Up bright and early this morning to set off for Wernigerode which was 3.5 hours drive away to pick up Mena en route to Hamelin where we were staying the night. Mena made us a lovely lunch in her apartment before showing us the quick sights of Wernigerode - a brisk walk up the hill to the local castle, through the Altstadt (beautiful old town!) before we drove out to the world's longest pedestrian suspension bridge. I was looking this up before to find out that it was only the world's longest suspension bridge for a few months because Switzerland went and opened up a longer one in July! Poor Germany. It was quite cold on the suspension bridge, which is built by a rather large dam wall. Crazy people were using a zip lone that would have been over 1000m long starting at the top of the suspension bridge and whizzing down toward the lake. Other crazy people were dropping off a platform built below the suspenion bridge attached to a long rope which would then swing under the bridge above the lake. We elected just to talk on the bridge from one side to the other and back again. That was enough.

    We then drove to the village just outside of Hamelin to meet the Stolper family. What a lovely evening!!! We had a beautiful meal, and the kids got to sleep in Mena's room for the last time whilst Craig and I stayed in the hotel down the road.
    Read more

  • Day20

    The Road Trip Begins

    July 23, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Snapshot
    Where - Amsterdam to Berlin
    Weather - Sun and showers...we are driving - who cares!
    Distance - 720km

    Wow, what a day, so many unknowns we had to deal with but it all worked out. First the ship arrived in port almost 2 hours later than scheduled which meant we were late disembarking but that really was not of too much concern. Then we had to meet up with a shuttle at the airport that was taking us to our vehicle... all went as planned. Picked up our car - a Peugeot 308 diesel - brand new. Then we had to work out the GPS and also filling up with fuel before we even start on the open road.

    The funny thing about Europeans is that they think a 3 hour trip is a long way. Our plan was to drive to Berlin via Hamelin (the town of the Pied Piper fame), about 700km. All was going fine until the GPS decided to take us on a little detour to look at...what? It did this to us twice, once to a golf course area and the 2nd time to a McDonalds carpark. Anyway, we are awake to that now.

    We arrived to Hamelin around 5pm, had a bite to eat, some photos and then headed to our Airbnb accommodation in Berlin. First the GPS didn't want to recognise the address (Germans have some funny letters in their alphabet). We found something that was kinda similar so we were hoping for the best. The autobahns are pretty good but we generally were only in the slow or middle lane - the fast lane was for the seriously scarey speedsters who would zoom by at something close to 200 km/hr. Anyway, we made it to Berlin and we found the address of our accommodation (don't know how but we did) so all is good. Tomorrow we start to explore Berlin.
    Read more

  • Day1

    Ein paar Caches zwischendurch

    November 18, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 11 °C

    Damit die Fahrt nicht zu langweilig wird, habe ich mir ein paar Döschen auf dem Weg rausgesucht. Naja, 6 gefunden, einen nicht und einen gar nicht erst versucht, da war eine Horde Kinder. Heute Nacht stehe ich nicht weit entfernt vom Cache "Die Kinder des Buchbinders", der morgen früh auf dem Programm steht.Read more

  • Day3

    Bad Pyrmont

    July 12, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Wir mussten den Platz bis 16 Uhr verlassen.
    Die Zeit verging doch schneller als erwartet, trotzdem hatten nur noch 15 Minuten Luft.
    Als Besichtigungspunkte standen die Hämelschenburg und die Dunsthöhle in Bad Pyrmont auf dem Programm.
    Die Dunsthöhle ist die einzige noch existierende Höhle in der Kohlendioxid aus einer Tiefe von 3 bis 4.000 m aus einem erkaltenden Magmaherd an die Erdoberfläche strömt. Seit 1712 wird versucht das Kohlendioxid, dass man zu der Zeit noch gar nicht kannte und als Schwefeldunst bezeichnete (erst einige Jahre später wurde es als Luftsäure entdeckt), für Anwendungen zu nutzen.
    Unseren Schlafplatz für die Nacht haben wir neben einem asphaltierten Feldweg, an einem Berghang, in der Nähe der Ewigen Quelle, mit super Aussicht über die Landschaft in Aerzen gefunden.
    Read more

  • Day7

    Grohnde

    August 19, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Ich fahre einige Kilometer an der Weser entlang stromaufwärts. In der Ferne dampft das Kernkraftwerk Grohnde. Vor 40 Jahren noch schwer umkämpft, steht es jetzt kurz vor der Stilllegung.
    Ich überquere die Weser und kurble mich ins Bergland hinauf.Read more

You might also know this place by the following names:

Landkreis Hameln-Pyrmont