Germany
Landkreis Landsberg am Lech

Here you’ll find travel reports about Landkreis Landsberg am Lech. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Landkreis Landsberg am Lech:

All Top Places in Landkreis Landsberg am Lech

41 travelers at this place:

  • Day92

    Pear orchard layby west of Ammersee

    September 26, 2016 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    We spotted this layby as we were driving along and couldn't resist. It was sandwiched between a field of sweetcorn and a section of grass with a small pear orchard. (Unfortunately the fruit was so hard that even when a couple of riders came and picked some for their horses it went to waste!).

    We spent the afternoon outside in the orchard enjoying in the warm sun. Earlier we'd spotted a great garden centre where we'd stocked up for our new shelves. Will adapted the herb tray so it would fit and potted up the herbs. Whilst we've managed to keep basil plants, we have really missed the space to grow our own herbs for cooking. Hopefully this solution will be a lasting one.

    Whilst Vicky was outside doing Pilates, Will tuned into a German radio station that was live streaming from a TTIP demonstration with details of when and where future events were. We couldn't imagine the BBC doing that!

    After seeing 6 Red Kites circling over the sweetcorn we went for a sunset stroll. We were lucky enogh to see 2 kestrals, one of which dived and caught its supper in a meadow and 2 buzzards on the grass about 50m away. We felt so lucky being able to make use of the last of the day's light this way.
    Read more

  • Day27

    To Munich

    May 27 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Mostly autobahn riding today. We came in to Munich from the north and I was surprised there were green farming fields 8.5km from the centre. Ie a concentrated city. Rain here so having 2 nights.

  • Day2

    Pause in Landsberg

    October 1 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Unsere 2. kurze Pause machen wir in der wunderschönen Altstadt von Landsberg. Die Besichtigung der Mariä Himmelfahrt Kirche lohnt sich sehr. Und ein Eis mit Blick auf den Lech zu genießen ebenso :-) Auf der Weiterfahrt nach Unterammergau auf der romantischen Straße mit Blick auf die Alpen habe ich evtl. erste Tritte von Helena gespürt :-)Read more

  • Day10

    Ein Tag am See

    June 27 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach einer sehr ruhigen Nacht haben wir beschlossen einfach noch einen Tag hier zu bleiben...jetzt springen wir erst mal in den schönen See und erfrischen uns 😉

    Danach werden wir ein paar Einkäufe tätigen und gegen Nachmittag kommen unsere Bekannten noch mal rüber. Geplant ist das sie uns das Stand-up-paddling beibringen...ich bin mal gespannt 😂

    Das Paddling hat mega Spaß gemacht...

    Morgen fahren wir zu unserem Schrauber des Vertrauens und versuchen den Motor noch etwas zu optimieren...aber jetzt essen wir noch mal lecker Pizza und trinken ein Bier auf den Tag

    Freitag Abend oder Samstag geht's dann weiter nach Tschechien und die Reise nach Rumänien beginnt...wat en Stress 😂
    Read more

  • Day9

    Auf nach Oberbayern

    June 26 in Germany ⋅ ⛅ 32 °C

    Nach entspannter, zwei Stunden, Fahrt machen wir mal Pause am Seehäusl...

    Der heutige Tag war mega-entspannt...schöne Abkühlung im Natursee, lecker Weizen und Essen mit unseren Bekannten...was will man mehr...wir bleiben einfach hier 😉

    Mittlerweile gehört uns der Parkplatz alleine und wir können morgen früh wieder in den See hüpfen...Read more

  • Day8

    Ammersee

    August 19, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 25 °C

    Bei 35 C° sind wir mit Tante Heike und Onkel Uli im Bulli an den Ammersee gefahren. Die Fahrt war sehr lustig und wir waren sehr schnell da. Am See angekommen, sind wir zu einer Stelle gewandert, wo kein Mensch war. An der Stelle war es sehr schön, wir hatten dort einen kleinen Steg, wo man sitzen konnte. Mark und ich sind mit den Füßen ins Wasser gegangen. Das Wasser war sehr erfrischend. Alle gemeinsam sind wir dann wieder zurück gegangen und haben uns in einen Biergarten gesetzt und etwas getrunken und gegessen. Im Anschluss haben wir noch ein leckeres Eis gegessen. Mit dem Bulli sind wir wieder nach Herrsching gefahren und dort auf einen Flohmarkt gegangen.
    Am Flohmarkt haben wir uns die Geschäfte angeguckt. Es gab sehr viel interessante Geschäfte, tolle Stände mit etwas zu essen/trinken und verschiedene Dekoartikel. Mark und ich haben ein sehr leckeres Eis gegessen, das kein normales Eis war. An einem Sand auf dem Markt habe ich mir ein Airbrush Tattoo machen gelassen, das sehr schön gemacht war. Das Airbrush Tattoo hat ca. 2 Wochen am Bein / Fuß gehalten. Um ca. 17:00 Uhr sind wir mit dem Bulli bei leichtem Wind nach Hause gefahren. Zu Hause angekommen hat Tante Heike was zu Essen gemacht. In der Zwischenzeit haben wir draußen Rummikub gespielt.
    Read more

  • Day13

    Tim Bendzko singt die Nationalhymne...

    August 26, 2016 in Germany ⋅ 🌙 22 °C

    ...beim Eröffnungsspiel der Bundesliga, na ja. Ist so ein bisschen wie Brausetabletten mit Rhabarber Geschmack. Erfüllt seinen Zweck, schmeckt aber scheußlich. Ist nicht böse gemeint, denn sonst mag ich den Burschen. Apropos schmecken, bin schon wenige Kilometer hinter Rothenburg an einem Schild 'Restaurant Poseidon' vorbeigefahren. Damit war das Abendprogramm vorprogrammiert: Grieche und Fußball gucken.

    ** Was für ein Alonso-Hammer! Bayer 1, Wer da? 0 **

    Und die heutige vorletzte Tour? Lang (127 Kilometer), anstrengend und irre sonnig. Links habe ich auch ein wenig Sonnenbrand. Sieht schon komisch aus, dass mein linker - beim Radeln westlicher Arm - deutlich brauner ist als der rechte.

    ** 2:0 Bayern. **

    Und war die Tour schön? Ja, zum größten Teil schon. Vor allem einige Passagen an der Lech entlang war es sehr schön. Um Ausburg rum war es nicht so toll und der Radweg war bescheiden. Da war die Tour sehr weit vom Motto 'Romantische Straße' (so heisst die Route von Würzburg nach Füssen) entfernt. Etliche Kilometer auf holprigem Schotter. Wenn dir der Hintern schon weh tut, dann sind Holperstrecken gar nicht gut. Sehr schön war dann aber noch ein Radweg entlang der Lech und durch den Wald. Dann ging es in der Stadt noch heftig den Berg hinunter. Buh, den muss ich morgen direkt rauf.

    ** Pfosten Müller und der Kommentator macht sich vor Entzücken gleich ins Höschen **

    Ich schnorr mir jetzt noch ein Bierchen beim Empfang und dann. ... nichts mehr :-)

    Ach, die Songs:

    Natürlich John Denver: Take me home, country road
    Plain White T's: Hey There Delilah
    Fanta4: Millionen Legionen
    Read more

You might also know this place by the following names:

Landkreis Landsberg am Lech, Landsberg am Lech

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now