Germany
Maulbronn

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day303

    Day 304: Maulbronn Monastery

    December 15, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 5 °C

    Next trip - Maulbronn Monastery! Headed to the station aiming for the 10:10 to Stuttgart, only to find that it had been cancelled! Deutsche Bahn strikes again. I think I've mentioned before, but I've been fairly disappointed in them; the trains are way less punctual than you might expect, and there are lots of delays and cancellations. There's also stuff like splitting and combining trains which is often only vaguely communicated, though I guess if you speak German it's a lot easier.

    Spoke to the help counter and they devised an alternate itinerary for us, but instead of a 45 minute, two-train journey, the alternative was now 2 hours and three trains. Bloody hell. Then of course, once we'd arrived at the original destination, it was another 15 minute bus (though we always would've had to do this). All of this meant that instead of nearly 3 hours at the monastery, we had about 90 minutes so it was going to be a rush.

    Next issue was that photos and videos cost an extra euro which was fine, but when I checked that filming was OK, it was for private use only - no uploading! A bit of negotiation and a phone call to their marketing person later, we agreed it was OK to film provided I apply for a back-dated permit. It made me think back over other sites, and I guess there are definitely other places where I probably needed a permit but was unaware. Not much I can do now, but I'll be sure to start applying in future.

    The monastery itself is quite interesting, it's largely Romanesque though has one of the earliest Gothic buildings in Germany as well. It's a fortified compound essentially, surrounded by walls and towers and with a large inner area of timber-framed buildings. Almost entirely authentic too which was nice! Very easy to walk around and imagine yourself being back in the middle ages, aside from the occasional car driving through. Also interesting how the town has gradually just merged with the monastery - the town hall and police station are now within the walls, as well as several shops, an apotheke and a couple of bierkellers.

    Rushed around doing our filming, went inside the monastery buildings one-by-one, but managed to get everything done with a few minutes to spare. Hopefully the video turns out! Back to the bus stop where we got the bus back to the station, then two trains back to Heidelberg. No cancellations this time, and it was unsurprisingly much quicker and easier!

    Nothing to report from a quiet evening at home - dinner was tortellini with mushroom sauce.
    Read more

  • Day100

    Kreuzgang

    June 28 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Ja, das Kloster Maulbronn ist noch einen dritten Footprint wert. Auch der ab 1215 erbaute Kreuzgang ist wunderschön und licht. Die Brunnenkapelle stammt ursprünglich aus dem 14. Jhd., wurde aber immer wieder verändert.

    Jeder Anbau ist anders gestaltet, manchmal ergeben die gotischen Rippenbögen ein einzigartiges Muster, dann finden sich wieder ganz tolle Fresken...

    Leider ging uns in dem Einbahnstraßensystem verloren, wo wir den Faustturm zu finden hätten. Dort wirkte doch der "echte" Doktor Faustus, der Goethe so inspirierte...

    Nach dem Besichtigungsprogramm genießen wir noch ein Eis in der Sonne im herrlich geschlossen erhaltenen Klosterhof und kommen in den Genuss eines Konzerts, welches die Akustik des „Paradies“ ausnutzt. Im Gehen werfen wir noch einen Blick auf den Sänger, bis dahin waren wir überzeugt, dass eine Frau singt.
    Read more

  • Day100

    Kloster Maulbronn

    June 28 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Das Frühstück im Maritim ist trotz Corona in Buffetform, man nimmt sich jeweils eine kleine abgepackte Portion von dem, was man möchte, Kaffee wird serviert. Also eigentlich fast so wie immer, nur die Frühstückszeit muss man Abends schon festlegen.

    Nach dem Frühstück packen wir unseren Kram wieder zusammen - unglaublich wie man sich in nicht mal 24 h ausbreiten kann - und machen uns auf die nächste Etappe.

    Unser erstes Ziel für heute ist das Kloster Maulbronn. Die ehemalige Zisterzienserabtei ist seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen.

    Die Gründung des Klosters Maulbronn fand im Jahre 1147 statt. Im Jahr 1210 wurde der Vorbau der Klosterkirche, das Paradies errichtet. Der Name „Paradies“ stammt von der Sitte, den Vorraum der Kirche mit der Geschichte des Sündenfalls auszumalen.

    Während wir über den Klosterhof schlendern, kommt tatsächlich die Sonne raus.
    Read more

  • Day100

    Klosterkirche

    June 28 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Die Klosterkirche ist voller Licht und wunderschön. Begeistert bummeln wir im Einbahnstraßensystem und mit Maulkorb hindurch.

    Die Kirche ist eine dreischiffige Basilika, die in den Jahren 1147 bis 1178 zunächst in romanischem Stil erbaut wurde. Sie ist ungewöhnlich lang, da das Langschiff zwei Kirchen, die Laien- und die Mönchskirche, vereinigt. Ein romanischer Lettner, eine steinerne Chorschranke, trennt die Laienkirche, den so genannten Bruderchor, von der Mönchskirche, dem so genannten Herrenchor.

    Die Klosterkirche wurde ab 1424 „gotisiert“. Als das Herzogtum Württemberg protestantisch wurde, mussten auch die Zisterzienser ausziehen. So wurde das Kloster eine evangelische Schule und ist bis heute mit Unterbrechungen evangelisch-theologisches Seminar. Etliche berühmte Schüler gingen hier durch, wie Keppler, Hölderlin oder Hesse. Vor allem im Kreuzgang haben wohl auch unzählige Schüler der vergangenen Jahrhunderte ihre Namen in den Stein geritzt.

    Während wir in Niedersachsen noch in jedem Museum unsere Daten angeben mussten, scheint das in Baden-Württemberg nicht vorgeschrieben, weder gestern im Linden-Museum, noch heute im Kloster Maulbronn.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Maulbronn

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now