Germany
Münsing

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

28 travelers at this place

  • Day10

    Vom Tenn- zum Starnberger See

    June 20 in Germany ⋅ ☁️ 12 °C

    Gestern fuhren wir die 60km von Krün nach Seeshaupt im Dauerregen. Als wir auf unserem neuen Platz ankamen dachten wir direkt, 'upps, wie einsam'. Immerhin klappte nach einem platzinternen Umzug das Fernsehen, denn weder WLAN noch Funkempfang funktionierte.
    Highlight war die frisch geräucherte Renke, die hier verkauft wird. So macht wenigstens der Name 'Beim Fischer' Sinn.
    Alle Wanderwege um den See sind matschig, man muss wirklich aufpassen, wohin man tritt.
    Und unsere Hoffnung, dass es ab heute besser wird, starb in den Morgenstunden, als wir, statt die angekündigte Sonne zu sehen, das vertraute Trommeln des Regens auf dem Autodach hörten.
    Merde! Was tun??? Ohne Internet ist man echt hilflos...
    Read more

  • Day10

    Südliches Ende des Starnberger Sees

    June 20 in Germany ⋅ 🌧 14 °C

    Heute bleiben wir wie geplant hier in St. Heinrich. 'Le Saint Hen' 😉...
    Es regnet und wir drehen ne Runde rechts herum, grillen und vergewissern uns, dass wir den Platz auch schon morgen verlassen können.
    Das geht und wir reservieren in Lindau für 4 Tage. Möge dort und dann das Wetter besser sein! ☘️☘️☘️
    Read more

  • Day347

    Wash day!!

    May 17, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

    The small pleasures are the best . Field-fresh strawberries direct from the producers and wash day!

    Thankfully we survived the night at the scout campsite. It was a lovely location but the open hut that smelt like it hadnt been used in years was slightly creepy. (I've watched too many "cabin in the woods" style horror films!). Its still fairly cold at night and we're waking up in the morning with so much condensation in the tent that we need to dry everything out before packing it..or at least stopping somewhere nice (like the palace park in Kempten yesterday) to dry it out. Hopefully its just the seasons and that it'll get drier as we get into summer. (Peter is finding it very amusing to blame sweatiness and incontinence for the daily need to dry our the tent...it's not!) We've changed the orientation that we sleep in the tent to see if it helps ventilation, heads at the door end, as well as spanning a bungee at the back of the tent to hold it aloft somewhat. Trials of the road eh!

    The day has also come for me to buy some "practical" sandals to cycle in! Acquired in the children's department of Kern shoe shop in Schongau. Peter is already encouraging me to wear them with socks 😀
    Read more

  • Day11

    Starnberger See (Lake)

    September 14, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    After leaving Zugspitze, we headed back to Munich, but stopped on the way to meet Anke’s son Max, who was competing in a sailing regatta on Starnberger See, the lake that Anke and her family live by. On the first day of competition, Max and his partner Leo finished 15th and 11th, with the result of the third race not known yet. Max will be back tomorrow to compete in the second day. We also briefly stopped at Anke’s house in Starnberg for some drinks and nibbles, as Anna had had enough of listening to English being spoken all day. Anna has just started learning English, so it was a little overwhelming for her. Having said that, she does understand you if you speak slowly 1:1, and did quite well.

    While we were at Anke’s, she phoned her parents, so it was nice to speak to Fritz and Inca. Anke has a lovely home with views of the lake. Anke then kindly drove us back to our apartment in Munich. It was 8.30 by the time we got back, so we just grabbed a couple of slices of pizza from one of the Turkish restaurants near our apartment, as we were not that hungry after our lovely lunch.
    Read more

  • Day1

    Fahrt nach St. Heinrich

    September 8 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    Heute um 9.30 Uhr Norbert von zu Hause abgeholt und dann ging es los. Wir hatten 665 km vor uns und je weiter wir nach Süden kamen umso sonniger und wärmer wurde es. Leider gab es auch einen Stau auf der Autobahn, den wir weiträumig umfahren haben. Zur Belohnung gab es bevor wir wieder auf die Autobahn gefahren sind, eine echte Thüringer Bratwurst.
    Kurz nach 16 Uhr waren wir dann bei unserem Hotel in St. Heinrich. Nach Bezug der Zimmer gab es erstmal Bier und Radler zur Erfrischung. Danach noch etwas die Beine vertreten und am Starnberger See in der Sonne gesessen.
    Abendessen im Hotelrestaurant war lecker.
    Read more

  • Day1

    Ankunft am Start

    June 19 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Am Start angekommen... Noch sind keine Teilnehmer zu sehen. Also mal fix das Dorf erkundet. Irgendwie haben die Eingeborenen was dagegen, dass man direkt an den See kommt... 🙈 Nur Hecken und Zäune! Alles privat... Immerhin kann ich ein Bild machen.
    Abmarsch um 22:45Uhr. Mal noch ne Mütze voll Schlaf nehmen, bevor es auf die 50km geht.
    Mit 14Grad ist es ein bisschen frisch.
    Read more

  • Day71

    Kurzer Heimaturlaub!

    June 14, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Ein toller Segelausflug macht die lange Anreise aus Hamburg wett.
    Bei super Wetter geht es für uns für zwei Stündchen auf den Starnberger See wo wir die Seele baumeln lassen. Großartig! Und anschließend einen frischen Fisch zum Abendbrot mit eingepackt! Herrlich!Read more

  • Day1

    Start und warm laufen

    June 19 in Germany ⋅ ☁️ 12 °C

    Gegen 22Uhr haben wir uns zum Start begeben um unsere Startunterlagen abzuholen. Dank dem doofen C. war das ganze sehr chaotisch. Normalerweise starten alle 300TN gleichzeitig, aber da ja Gruppenverbot war, wurden einzelne Kleingruppen vom Veranstalter gebildet und verschiedene Marschrichtungen und Abmarschzeiten eingeteilt. Daher unser später Start... Normal wäre 20Uhr gewesen. Egal, zusammen mit Loni und Claudia zogen Micha und ich los. Gemeinsam ging es auf die ersten Km.Read more

You might also know this place by the following names:

Münsing, Muensing

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now