Hong Kong
Mount Gough

Here you’ll find travel reports about Mount Gough. Discover travel destinations in Hong Kong of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day17

    JOUR 1 : VICTORIA PEAK

    November 22, 2015 in Hong Kong

    Dans ce parc en altitude, les plus fortunés fuient la moiteur urbaine dans leurs villas chics.
    Incroyable panorama sur le port et la péninsule.
    Montée épique en tram. Rencontre sympathique avec des espagnols au bar du roof top de Victoria's peak. Belle journée! :)

  • Day5

    Hong Kong

    October 22, 2015 in Hong Kong

    Der Flug von Düsseldorf über London nach Hongkong ist unspektakulär, das Essen im Flugzeug war auch schon mal besser. Der Anflug ist beeindruckend: Wolkenkratzer überall, über mehrere Inseln verteilt. Als ich in Hongkong lande, habe ich so dicke Füße, dass ich mich in meine Schuhe reinpressen muss. Hatte ich noch nie.

    Vom Hongkonger Flughafen fahre ich nach Kowloon. Von dort möchte ich zum Fähranleger laufen und die Star Ferry zum Finanzdistrikt nehmen. Der Spaziergang ist ziemlich ungemütlich: es ist laut, stinkt, überall Baustellen und als Fußgänger fühlt man sich fehl am Platz. Oft enden die Bürgersteige einfach. Der sicherste Weg ist es, sich durch die sich aneinanderreihenden Malls zu schleusen. Ziemlich nervig.
    Die Überfahrt von Kowloon ist schön, die Skyline ist beeindruckend. Im Finanzzentrum fahre ich hoch in den 55. Stock des Hong Kong Monetary Authority Tower, der Ausblick ist toll. Dann laufe ich noch ein bißchen durch die Stadt und nehme die Midlevel Escalators (mehrere Rolltreppen, die die am Berg wohnende Bevölkerung morgens schnell in die Stadt bringt, und abends wieder hoch).

    Insgesamt hat mich Hongkong nicht so wirklich fasziniert, zuviel Konsum und Kommerz. Abseits des Finanzzentrums gibt es aber wohl auch entspanntere Ecken und gute Wandermöglichkeiten. Vielleicht muss ich Hongkong irgendwann eine zweite Chance geben. Beim Abflug am Abend fliegen wir über die erleuchtete Skyline, ein irrer Anblick.

    Beim Anflug auf Auckland wurde ich dann doch ein wenig emotional: das Meer ist so wunderschön türkisfarben, dazwischen grüne Inseln. Unglaublich schön!
    Die Einreise war problemlos: Während ich in Hongkong ein wenig rum diskutieren muß, weil ich keinen Rückflug gebucht habe, interessiert sich in Auckland niemand dafür. Obligatorische Wanderschuh-Inspektion, das ist alles. Ich bin angekommen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mount Gough, 歌賦山

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now