India
Ballard Pier

Here you’ll find travel reports about Ballard Pier. Discover travel destinations in India of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

3 travelers at this place:

  • Day10

    Port of Mumbai

    November 13, 2016 in India

    Hello, India! We've been waken by an incredible smell.. we first though, the ship was on fire.. We then ran upstairs only to find out: we were entering Mumbai harbor area.. which means: SMOG! Well.. at least no fire and we could see the sun going up ☀️

  • Day87

    marmugao 1.4.

    April 2, 2017 in India

    die Port. Gründung goa hat heute ca. 1,5 Mio ew. der gleichnamige ind. Bundesstaat ist der kleinste aber angeblich reichste.
    ganztagesausflug zu sehenswürdigkeiten der stadt und dem hügeligen hinterland mit tollem abschluss in einem
    resort der spitzenklasse in einem palmenwald, direkt an einem breiten, weissem sandstrand bei 28 c wassertemperatur.

    wie für colombo und kochin gilt aber: interessant wegen den div. baustilen etc., aber laut und dreckig! ueberall muell jeglicher
    art entlang der strassen, auf plaetzen und ibs. in hausruinen bzw. unbebauten grundstuecken. chaot. stinkender verkehr.
    nach der Bremse ist die hupe das wichtigste utensil. zwischen hier und dem positives asiatischen extrem singapore
    liegen lichtjahre!

    in der nacht ruh. weiterreise nach mumbai .

    martin
    Read more

  • Day88

    nochmals mumbai

    April 3, 2017 in India

    die Hauptstadt des Bundesstaates mantralaya ist ein koloss. ausdehnung ca. 500 qkm, dichteste siedlungsdichte der Welt,
    evtl. sogar weltgrösste Stadt - aber keine U-Bahn, dafür viele zentrumsnahe kolossale bahnhöfe. die Hälfte des maritimen warenumschlages des Küstenstaates Indien läuft über mumbai. 20 mio menschen - die Gesamtbevölkerung von gesamtsüddeutschland konzentriert z. b. im deutschen rheintal = von Freiburg bis Frankfurt! wer kann sich das vorstellen?
    eine funktionierende kuriosität: der henkelmann-service. über 200.000 Mittagessen werden täglich in speziellen Gefäßen, diese verpackt in speziellen iso-boxen auf Bestellung am Vormittag in den vor-/wohnorten abgeholt, codiert zu den div. stadtbahnhöfen geschickt und von dort durch lieferservice in die firmen, büros etc. zugestellt. Essen wie bei Muttern!
    für ein Landei wie mich potemkinsche Dörfer.
    nun 60 Stunden arabische See von den grössten Städten zu den höchsten türmen, grössten Hotels und längsten indoor-skipisten in der wüste - verrückte welt?
    die Klimaanlagen haben mir wieder husten, schnupfen und leichtes Fieber eingebrockt, aber bereits im abklingen.

    martin
    Read more

  • Day87

    Mumbai 2./3.4.

    April 2, 2017 in India

    das fruehere Bombay und heute wegen der hier konzentrierten ind. filmindustrie auch bollywood genannte ind.
    finanzzentrum liegt an einem grossen naturhafen mit starker milit. nutzung (grösster marinestützpunkt
    an der gesamten westküste). flugzeugträger, zerstörer, fregatten etc. liegen wie an einer perlenkette aufgereiht
    direkt neben unserem kreuzfahrtpier. seht her was wir alles haben?
    heute am Sonntag obligat. stadtrundfahrt. gleich vorweg: diese Stadt ist anderst als die zuvor besuchten.
    trotz über 20 mio. ew! ruhiger, sauberer und gesitteter. ebenfalls port. Gründung, dann aber durch Heirat der
    port. königstochter mit dem engl. König Charles ll 1668 als mitgift friedlich in engl. Hände gelangt und dann gleich
    weiterverpachtet an die starke ostindiencompanie.
    die wohlempfundene relative Ruhe beruht heute auf 2 gründen: 1. es ist sonntag! 2. in der stadt sind als ind. (asiat.?) ausnahme tuk-tuks und rischkas verboten!
    bzgl. Müll zwar natürlich noch nicht Verhältnisse wie in nz, aus oder Rest Deutschland, aber immerhin wie z. b.
    in berlin-kreuzberg.
    auch nicht mehr so schwül mit luftfeuchtigkeit bis über 90 g wie zuvor.
    die monumentalbauten stammen noch aus der aera des brit. empire. negativ fielen die zugemüllten ansonsten
    schönen, sandigen stadtstrände auf. und morgen haben wir stranderholung geplant! aber vielleicht gibt es um ein Kap herum ja doch noch saubere abschnitte. die Hoffnung stirbt zuletzt.
    und dann beginnt morgen am Abend die Reise ins morgenland, zu aladin und seinen bauwundern in den arab emiraten.

    martin
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ballard Pier

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now