Italy
Punta Mattonara

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
144 travelers at this place
  • Day59

    Adiós España, Ciao Italia

    June 8 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    So, da sind wir am Fährterminal von Barcelona. Erstaunlich, wie wenig Autos es hat. Irgendwie zu wenige, gemessenen daran, dass wir mit nicht allzu viel Reserve da sind. Und wo ist den eigentlich die Fähre? Wie es scheint, ist das richtige Terminal wo anders. Aber kein Problem, dann fahren wir eben noch 2 km weiter 😁.

    Vor der Fähre warten tatsächlich nur wenige Autos / Motoräder und wir gesellen uns dazu. Kurze Irritation gab es nochmals bei der Ticket-Kontrolle, da online nur ein Fahrrad gebucht werden kann. Unser "es sind jetzt übrigens zwei Fahrräder" wurde aber gelassen entgegen genommen 😅. Platz hat es sowieso und das Mitnehmen des Fahrrads ist gratis.

    So beginnt die Warterei und wir hören passend zur Destination "Globi in Rom" um uns die Zeit zu vertreiben. Dann geht es los und wir dürfen zu vorderst hinter dem Pilot-Car in den Rumpf des Schiffes eintauchen.

    Den nächsten Tag verbringen wir auf dem Schiff, bevor wir 18.15 Uhr in Civitavecchia anlegen. Papiere werden bei der Einreise keine kontrolliert - auch nicht der "Green Pass" (oder gar die Sprache des Test-Zertifikats). Jetzt stocken wir nur noch die Vorräte aus und suchen uns ein Plätzchen für die Nacht.
    Read more

    SabinaSuti

    Sinder inen krasse Sturm cho ufem Meer, dass alles am Bode liegt? 🤓😄

    6/14/21Reply
    Velovida

    Hihi, das kenned mer… 🤭

    6/14/21Reply
    Velovida

    Kitschig! 😜 mer sind gspannt wo dure das es wiitergaht bi euch…

    6/15/21Reply
    Giulia Casali

    So in bella Italia.... heute Schweiz / Italien..... foza wer auch immer. bacione und weiterhin gute fahrt.

    6/16/21Reply
     
  • Day128

    Zurück im Dachzelt

    December 15, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 10 °C

    Mit Verspätung erreichten wir um ca. 19:30 endlich Ancona. Da dort aber definitiv schon der Winter angekommen ist, welchen wir ja eigentlich entfliehen wollten, beschlossen wir noch in der selben Nacht auf die andere Seite Italiens zu fahren, nach Civitavecchia.
    Dort hatte es nämlich "gemütliche" 10° statt 2° 😅

    Nachdem wir dort ankamen, hieß es nun heute endlich wieder schlafen im Dachzelt 😍.
    Die Zeit in der Wohnung war für unseren Geschmack nämlich definitiv zu lange.
    Was gibt es schöneres als eingekuschelt im Dachzelt bei Meeresrauschen einzuschlafen?
    Read more

  • Day129

    Auf nach Spanien

    December 16, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach einem gemütlichen Tag in Italien, an dem wir ein paar Erledigungen machten und an einem schönen Platz am Meer kochten, ging es heute Abend los nach Spanien, Barcelona um genau zu sein 😊.
    Wieder mit den Grimaldi Lines quer durch das Mittelmeer. Zum Glück sind die Schiffe alle sehr baugleich und wir fanden unsere mehr oder weniger legale Privatkabine schnell wieder 😉.
    Doch das beste war, es gab Duschen, auch für die armen Leute welche sich keine Kabine leisten wollen, zwar war das Wasser nicht sonderlich warm aber egal Hauptsache frisch geduscht 😍😂.
    Read more

  • Day56

    Vom Hafen Roms 13 Stunden nach Sardinien

    August 17, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Von Civitacchia nach Sardinien, ... freie Fahrt vorraus mit der Superman Fähre 🤪

    Wir kommen ...ab auf die Insel 🏝️😆😍
    Von 20 Uhr abends bis 9 Uhr am Sonntag nach dem Frühstück 🤗 bella bellisimia.

    🚢💨

    Oli ist heute stolze 10 Monate alt 👶❤️
    Read more

    Jana Carstensen

    Ich schicke dir ganz viele Knutscher ❤❤❤😘😘😘

    8/17/19Reply
    Jana Carstensen

    Ich will auch schaukel😂. Das macht Spaß und man wird nochmal zum Kind🤩🤩🤩

    8/17/19Reply
    Jana Carstensen

    Ihr süßen, dass ist eine tolle Aufnahme🍀🍀🍀🥰🥰🥰

    8/17/19Reply
    12 more comments
     
  • Day3

    Civitavecchia - Port of Rome

    December 7, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute haben wir einen kleinen Ausflug in Civitavecchia gemacht und uns gegen die Fahrt nach Rom entschieden.

    Der Winter ist zum Glück schon jetzt vorbei und wir konnten den Sonnenuntergang im Whirlpool sehen.

    Unser nächster Stop ist dann Heraklion auf Kreta am 9.12.!
    Read more

    Gaby Schedletzky

    Oh, wie schön. Sieht aus als wärt ihr schon jetzt auf einer einsamen Insel. Ist doch noch zu früh 😉

    12/7/17Reply
    Achim Krüger

    Ich habe Eure Durchfahrt durch die Meerenge von der Webcam in Messina beobachten können - es sah sehr gut aus! Jetzt noch einen schönen Trip nach Kreta

    12/8/17Reply
    Martin Spohr

    Hallo hier is der Baba, Ich folge euch.

    12/8/17Reply
     
  • Day8

    2 days at Sea

    February 14, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 61 °F

    We were one of the first to board the refurnished new NCL Spirit. It is beautiful, modern and sophisticated. It has the new car smell about it.

    We had the meet and greet session.

    Cabin crawl.

    Special dinner at the new Onda restaurant. Wasn’t all that good.
    Read more

  • Day6

    Civitavecchia, Italy

    August 12, 2016 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Today we docked at Civitavecchia, Italy 🇮🇹 and the girls wanted to get some souvenirs.
    So we took the shuttle bus to the port entrance, where I was surprised to see that we had docked in a different place to the other times I'd visited this port.
    I'm guessing that it's because of the size of the ship, after all it is the biggest cruise ship 🚢 in the world.
    Anyway with a decent sense of direction and the help of one local, and a brief stop at an interesting little church, well I found it interesting, the girls just sat at the back and waited while I looked around, we managed to find the local market, which is quite a good market, but Aimee and Anna decided that they would get their souvenirs on board the ship.
    It was a nice walk out though and the girls can now say that they have been to Italy 🇮🇹.
    Read more

  • Day1

    Boarding the Ruby Princess

    November 5, 2013 in Italy ⋅ ⛅ 64 °F

    We arrived at the airport in Rome about 7:00 AM local time after boarding in Charlotte, and changing airplanes at JFK Airport in New York. Because we could not board the ship, the Ruby Princess, at Civitavecchia, until noon, we had an extended bus tour of the city of Rome. We passed the Baths of Caracalla, and the Colosseum. We passed Vatican City, though we did not go in through the gates. I think Princess was just stalling until they could get our staterooms ready. Then we had to drive north to Civitavehcchia, where our ship was docked. It took quite a while. Even so, at around 4:00 pm our rooms were ready and we boarded the ship with no problems. The Ruby Princess is a lovely vessel, somewhat larger than the Coral Princess, on which we sailed through Alaska. At dinner Glenda and I were the only ones at a table for eight.Read more

You might also know this place by the following names:

Punta Mattonara