Liechtenstein
Städtli

Here you’ll find travel reports about Städtli. Discover travel destinations in Liechtenstein of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

19 travelers at this place:

  • Day2

    Schloss

    July 27 in Liechtenstein ⋅ ☁️ 20 °C

    Stadterkundung und hoch zum Schloss, dem einzigen wirklichen Tourihotspot den wir gefunden hatten. Allerdings waren hier nur die Individualreisenden. Die Asiaten werden zwar per Busladung in Vaduz abgeliefert, die gehen aber nur in den Shop.

  • Day24

    Ein Schloss nur für den Fürsten

    May 3 in Liechtenstein ⋅ 🌫 15 °C

    Andorra und Monaco hatten wir nicht geschafft, aber Lichtenstein wollten wir uns dann doch nicht entgehen lassen. Auf dem Weg zum Bodensee mussten wir nur kurz von der Autobahn abfahren und schon waren wir im Fürstentum angekommen. Als Ziel hatten wir das Schloss Vaduz auserkoren. Leider ist dieses nicht zu besichtigen, da es schon seit Generationen im Privatbesitzt der Fürstenfamilie ist, welche hier nur Staatsoberhäupter aus aller Welt empfängt...da gehören wir irgendwie nicht dazu. Also blieb uns nur übrig ein Foto von Außen zu machen und die Aussicht auf die Berge einzufangen, welche sich auch heute wieder hinter den Wolken versteckten. Als Viertkleinster Europas, und weltweit als Sechstkleinster Staat mit gerade mal gut 11000 Einwohnern und eine Fläche von 160 Quadratkilometern ist es schon eher ein überschaubares Ländchen, aber immerhin mit einer eigenen Fußball- und Olympiamannschaft und einer Universität. Rund umd das Schloss waren übrigens auffallend viele Fahrzeuge mit russischen Kennzeichen zu sehen ... ein Schelm wer etwas Böses dabei denkt ;-).Read more

  • Day195

    Day 196: Liechtenstein and St Gallen

    August 29, 2017 in Liechtenstein ⋅ ☀️ 25 °C

    Another busy day today - we're blasting as quick as we can through the rest of Switzerland! Fairly early departure from Zuoz, heading north again out of the mountains. After about two hours driving through progressively smaller mountains and wider valleys we arrived at our first stop, the mountain country of Liechtenstein.

    This is definitely small enough to be called a micro-country, it's only about 200sqkm in area and with a population of 37,000 - about the same as Thirroul! We stopped in the capital city, Vaduz, where the Prince's castle stands on a cliff-top above the main town. You can't go inside as it's still their main residence, though these days the country is a constitutional monarchy with the Prince as just a figurehead. Good views from nearby though!

    Drove down into the main part of town, and here you really notice that it's the second-wealthiest country on earth in terms of GDP per capita (only Monaco is higher). Lots of brand new luxury cars, everyone dressed sharply in designer suits and dresses, prices quite high as well. We bought our lunch from the Co-op supermarket and ate at a small park in the bus station! Wandered up and down the main pedestrian mall but it was basically all super-expensive boutiques and luxury chains like Hermes and Rolex, so after an hour or so we hopped back in the car and drove off. Good to tick it off at least!

    Next stop for the day was the Swiss city of St Gallen to the north-west, heading up towards the German border. Here was our only UNESCO stop for the day, at the Abbey of St Gall. This was a supremely important medieval monastery, with one of the largest libraries in Europe. Something like 140,000 documents in the collection, and over 400 of those are from pre-1000 which is quite crazy. Also the earliest known still-surviving architectural drawing, a layout plan of an ideal monastery (which was never built).

    Spent a couple of hours going around here, though outside of the library where we couldn't film, there wasn't a whole lot to see. Ah well.

    Back in the car where we headed further north to our digs for the night, a shepherd's hut in someone's backyard! Quite roomy, and they had a large "natural" swimming pool in the backyard, so we jumped in after ducking out for dinner supplies. Cooked up some Bavarian sausages for dinner which was quite good - first time in a long time that we've cooked something other than pasta or pizza! And lucky we're going to Italy in a few days!
    Read more

  • Day2

    Panoramaaussicht unterhalb des Schlosses

    November 17, 2018 in Liechtenstein ⋅ ⛅ 3 °C

    Der Aufstieg ist gespickt mit Schildern die Informationen zur Stadt Vaduz, Liechtenstein, der Geschichte des Fürstentums und dem Schloss Vaduz enthalten. Ein paar interessante Informationen konnte ich mir merken. Im 12 Jahrhundert wurde Vaduz das erste mal urkundlich erwähnt. Das Schloss Vaduz wurde wiederum 1322 das erste mal erwähnt. Seit 1938 ist das Schloss mit seinen 130 Räumen die ständige Residenz des Landesfürsten. Kurz bevor man das Schloss erreicht, kommt man an einer kleinen Aussichtsplattform vorbei, von der man einen wunderschönen Blick auf Vaduz, die Schweiz und die umliegenden Berge hat.Read more

  • Day2

    Das Schloss Vaduz

    November 17, 2018 in Liechtenstein ⋅ ⛅ 4 °C

    Das Schloss Vaduz ist zurecht das Wahrzeichen der Stadt! Es thront nicht nur wunderschön über der Stadt, sondern ist auch selbst wirklich prunkvoll und schön. Aber natürlich ist vor allem die Lage das aller schönste am Schloss. Das Schloss Vaduz ist auf einer Felsterrasse rund 120 Meter über der Gemeinde Vaduz. Während wir Vorort waren, haben wir aus vielen verschiedenen Winkeln das Schloss abgelichtet.Read more

  • Day2

    Wir vorm Schloss Vaduz

    November 17, 2018 in Liechtenstein ⋅ ⛅ 4 °C

    Wieder mal haben Nadine und ich ein gemeinsames Foto vor dem Wahrzeichen unseres Urlaubsortes gemacht. Den Aufstieg & Besuch haben wir keine Sekunde bereut und war jede Mühe Wert. Genau wie unser gemeinsames Foto vor einem Wahrzeichen, musste natürlich eine weitere Tradition erfüllt werden.

  • Day2

    Pingu mal wieder vor einem Wahrzeichen!

    November 17, 2018 in Liechtenstein ⋅ ⛅ 4 °C

    Auch unseren kleinen Plüschpinguin Pingu hatten wir wieder mit dabei und haben ihn natürlich vor dem größten Wahrzeichen der Stadt und des Landes abgelichtet. Nachdem wir diese Fotos gemacht haben, sind wir den selben Weg wieder zurück nach Vaduz gegangen. Runter ging es dann auch einfacher und schneller als hoch. Leider tut mir seit paar Tagen beim Treppensteigen das Knie weh. Beim runtergehen konnte ich diese Schmerzen natürlich erwarten und sie kamen auch, wie befürchtet. Zum Glück hielt es sich in Grenzen und wir haben es problemlos und schnell runter geschafft.Read more

  • Day3

    Freiburg-Liechtenstein

    June 10 in Liechtenstein ⋅ 🌧 21 °C

    Gestern Abend fing es bereits an zu regnen und so musste ich bereits ab Freiburg mit Regenkombi losfahren. Mehr oder weniger schüttete es den ganzen Tag. Aber die Strecke habe ich wenigstens geschafft und mir unterwegs auch den Rheinfall angesehen.
    Ausserdem war ich kurz in St. Blasien und habe die Zäpfle Brauerei in Roth gesehen. Vaduz in Liechtenstein ist ein kleines Nest. Besonders viel los ist hier nicht; aber teuer wie in der Schweiz.Read more

You might also know this place by the following names:

Städtli, Stadtli

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now