Mexico
Chapala

Here you’ll find travel reports about Chapala. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day21

    Lake Chapala

    August 1, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute hieß es ausschlafen, Mal wieder, und nach dem Frühstück schlug Bernie vor, ob wir nicht für eine Nacht an den Lake chapala fahren wollen. Sie haben dort Häuser und wir könnten gemütlich eine Nacht dort verbringen. Wir willigten natürlich gerne ein und so ging es am Nachmittag nachdem er die Erledigungen für Omi gemacht hatte auch schon los. Omi begleitete uns sogar und so machten wir uns auf die gut 60 minütige Autofahrt. Der Lake ist der größte in Mexiko und übertrifft um weiten alles was wir in Deutschland haben. Angekommen räumten wir erstmal das Auto aus und brachten die Sachen in das Haus, bzw die Häuser. Einfach genial was sie dort haben. Es ist wie eine kleine Villen Anlage mit insgesamt 8 Villen/Häusern wo 7ben seiner Oma gehören und eins seiner Mama. Mit Pool, nur wenige Meter an die waterfront und ebenso nur 15 Minuten in den Stadtkern. Die Villen haben alles was man braucht, eine Küche, Wohnzimmer und zwei/drei Schlafzimmer. Man kann diese natürlich auch mieten, Omi braucht ja keine 7ben Häuser für sich alleine. Als erstes gingen wir dann an den See, ehe wir in den Stadtkern liefen. Ein wundervolles kunterbuntes Städtchen mit viel Malerei, und Bildern aus Fließen. Dann gönnten wir uns ein Eis und liefen am See entlang zurück. Zum Abendessen brachte Omi typisch mexikanische Sandwiches mit und wir verbrachten den Abend gemütlich vor den Fernseher.Read more

  • Day253

    Chapala la la

    January 24, 2017 in Mexico ⋅ ☀️ 21 °C

    After Tequila we needed a nice quiet place to rest our weary heads for a few nights. We certainly found that at Roca Azul on Lake Chapala, a sort of retirement place with semi-permanent & permanent Norte Americanos. Unfortunately Maya was sick (after eating a rotting iguana carcass...) so we had to drive an hour around the lake to a recommended vet. On the second day of doing this we managed to find a little hotel v close to the vets, managed by a lovely Kiwi & American couple who let us camp v cheaply & even use one of their rooms hot showers! In between visits to the vet we visited the beautiful lakeside tourist towns of Ajijic & Chapala all bustling with both local & gringo tourism, so we spent a few happy days drinking Margaritas eating nice food & relaxing. We even saw the Mexican version of morris dancing, which involved hurling themselves off a massive pole!Read more

  • Day14

    Lago de Chapala

    April 8, 2017 in Mexico ⋅ ⛅ 31 °C

    Had a nice trip to Mexico's biggest lake with Andrés and his mum, visiting the villages Chapala and Ajijic :)

  • Day19

    Chapala y la Isla de los Alacranes

    August 26, 2017 in Mexico ⋅ ⛅ 23 °C

    Neuigkeiten! :)

    Hatten am Wochenende endlich mal Zeit ein paar kleinere Auflüge zu machen.
    Sind nach Chapala (ein Städtchen, am gleichnamigen größten See von Mexiko) gefahren. Zwei meiner Roomies (Paola und Fernando) haben uns Intercambios begleitet, was sich als sehr nützlich herausgestellt hat. (dazu später mehr :D )
    Nachdem wir angekommen sind, hatten manche erstmal 'nen heftigsten Kohldampf, deshalb gabs erstmal was zu essen :D Nach 15000 Flyern und Angeboten, die wir auf dem Weg dahin in die Hand gedrückt bekommen haben, haben wir uns für ein kleines abgelegenes Restaurant entschieden. Da ich aber erst gefrühstückt hab, war in dem Fall für mich nur ein Bier drin ;) :D
    Danach haben wir uns für eine Bootsfahrt auf eine nahe gelegene kleine Insel entschieden. Paola und Fernando konnten einen Preis für uns abchecken und nachdem wir uns noch ein bisschen Bier mit auf den Weg genommen haben, war es eine lustige Bootsfahrt.
    Auf der Insel angekommen, haben wir gehofft wir könnten da auch ein bisschen baden. Nachdem wir aber Fische, die mit dem Bauch nach oben schwammen, gesehen haben, ist uns die Lust vergangen und wir haben einfach nur die Aussicht genossen und das Urlaubsfeeling auf der Isla de los Alacranes.
    Zurück in Chapala haben wir uns da noch den Handwerkermarkt angesehen und sind schlussendlich total fertig vom Tag mit dem Bus wieder zurück nach GDL.
    War 'n klasse Tag!! :)

    Übrigens: Alacranes sind sowas wie weiße Skorpione.. Haben einen in der Hand von 'nem Jungen gesehen, der glaub ich die Spitze des Stachels abgeschnitten hat. Ganz schön wendige und schnelle Tierchen, die extrem giftig ausseh'n und denen ich ungern in freier Wildbahn begegnen wollen würde. HOFFEN WIR, DASS ES DAZU NIE KOMMEN WIRD! ;)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Chapala

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now