New Caledonia
Place Des Cocoters

Here you’ll find travel reports about Place Des Cocoters. Discover travel destinations in New Caledonia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day22

    Noumea New Caledonia

    October 29, 2016 in New Caledonia

    Cruise day 21

    This was the forth island we had the privilege to visit on this trip. Similar to Bermuda this Island is an overseas territory of a European nation, in this case France 🇫🇷.

    The interesting observation we made, is that this Island New Caledonia 🇳🇨, Bermuda 🇧🇲and other Islands with European or US influence have a first world feel to it and is clean and public transport etc works well.
    On the flip side of the coin is Islands such as Vanuatu 🇻🇺, Fiji 🇫🇯, Bahamas 🇧🇸 etc. seem to be left to the natives to run. To be honest for the most part these resembled African poverty and hardship. They are mostly shantytown and dirty.

    New Caledonia reminds me a lot of the French riviera and Marseille to be exact.

    {Roedolf}
    Read more

  • Day5

    Noumea

    April 27, 2017 in New Caledonia

    Second visit here, no better than the first. Next time we find ourselves in Noumea I think we have to take an excursion and go to the beaches maybe snorkelling. That said...we arrived late so those who'd booked snorkelling had it cancelled.

    Other part of the challenge, arriving 3.30pm everything shuts at 4pm. Hmmm...not even sure why cruises stop here...

    For all that we enjoyed a short walk in the park with new friends Jim & Lydia...Read more

  • Day93

    Kreuzfahrt Tagebuch – Tag 4 Noumea

    December 4, 2016 in New Caledonia

    Land, endlich wieder Land in Sicht. Es ist zwar Noumea, die Hauptstadt von Neukaledonien, einer französischen Überseeregion, aber das bisschen französisch werde ich noch verkraften. Unser Schiff ist leider zu groß, für das Passagierdock, weswegen wir im Containerhafen angelegt haben.
    Es ist Sonntag, nicht das ich noch irgendein Gefühl für Wochentage habe, aber das bedeutet hier leider, dass so gut wie alles zu ist. Wir machen das Beste draus und gehen entlang der Küste und schönen Stränden über Hügel und durch den Ort. Dabei begegnen wir anderen Kreuzfahrern nur an den 10minütigen Haltestellen des Tchou Tchou Zuges (der heißt wirklich so und ich bin nicht mitgefahren ;-P).
    Etwas lokale Kultur konnten wir auch noch miterleben, als wir zur Kathedrale gegangen sind und dort gerade Messe war. Ganz anders als in Europa. Die Leute sind knallbunt angezogen, quasi tropisch. Die Lieder sind melodisch und klingen viel besser als das, was es so in Deutschland gibt.
    Die Inseleigenen Tänze haben wir dann im zentralen Park miterleben dürfen, dort scheinen sich die Bewohner gerne sonntags zu treffen und Musik zu machen, zu tanzen und sich nicht von Touristen stören zu lassen. Gut vielleicht gibt es doch Zusammenhänge zwischen Kreuzfahrtschiff und kultureller Darbietung.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Place Des Cocoters

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now