New Zealand
Matangirau

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day37

    Cooking

    October 11, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

    An manchen Abenden bereitet wir das Essen vor und arbeiten dafür 3 anstatt 4 h im Garten. Ist auf jeden Fall schwer das Niveau von Sheryns Kochkünsten zu halten. Wir gehen in die Offensive mit Spinat-Auflauf und German Kartoffelsuppe!Read more

  • Day36

    Work-Work Balance

    October 10, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 15 °C

    Nachdem wir täglich 4 h im Garten arbeiten, Rasen mähen, Unkraut jäten, Blumen pflanzen, Wege modellieren... nehmen wir uns die freie Zeit um unsere Berwerbung für Jobs in Neuseeland und unser fortlaufendes Projekt für Hundreds voranzutreiben.Read more

  • Day38

    Inside-Out

    October 12, 2016 in New Zealand ⋅ ☀️ 19 °C

    Über Helpx scheint man schnell auf Aussteiger-Menschen zu treffen. Allan und Sheryn gehören dazu, und sie haben ihr Haus nicht nur als off-the-grid angelegt, sondern ihm auch gleich ein paar sehr eigenen und schöne Elemente zugestanden. So ist das Wohnzimmer eigentlich eine Art große Terrasse, die von unserem Zimmer und der Küche über große Fenster getrennt ist. Viele weitere Wände sind als Schiebetüren angelegt oder mindestens mit Fensterreihen bestückt und so wird schnell der Innen- zum Außenraum. Und wenn mal die Sonne wieder richtig runterbräzelt, ist das auch sehr angenehm.Read more

  • Day40

    Abschied im Morgengrauen

    October 14, 2016 in New Zealand ⋅ 🌧 10 °C

    okay, vielleicht war es auch etwas später... so 7.30 Uhr. Wir sind trotzdem hellwach, denn es ist noch ziemlich kalt und gleich gehts mit dem Boot übers Wasser zurück ans andere Ufer. Wir verabschieden uns von Sheryn und Summer, die am Steg zurückbleiben. Danke für die schöne Zeit!Read more

  • Day40

    Dreistufige Überfahrt

    October 14, 2016 in New Zealand ⋅ 🌧 10 °C

    Ein bisschen Bange ist uns schon, als uns Allan kurzfristig darüber aufklärt, wie wir ans andere Ufer kommen. Da der Außenbord-Motor nicht mehr nach oben klappbar ist, kann er das Motorboot nicht bis ans Ufer fahren und so müssen wir jeweils in das Mini-Ruderboot umsteigen. Wenn diese Nussschale kentern sollte, dann gehen nicht nur wir über Wasser, sondern auch all unser Equipment, das höchstens vor Spritzwasser geschützt ist. Als wir wir ins das Ruderboot steigen, neigt sich das Heck durch unser Gewicht nach unten, sodass wir fast auf Höhe der Wasseroberfläche sitzen... Allan paddelt sich einen Ast ab, bis wir dann sicher das Motorboot erreicht haben. Dann vertäuen wir das kleine Ruderboot an das Motorboot und fahren auf 30 m an die andere Seite der Bucht heran. Von hier wird wieder alles ins Ruderboot umgeladen und glücklicherweise schaffen wir es heil ins Trockene. Allan verabschiedet sich eilig sich, weil er heute noch ein paar Rasen für seine Klienten mähen muss.Read more

  • Day39

    Ein Blick auf Whangaroa Habour

    October 13, 2016 in New Zealand ⋅ 🌙 8 °C

    Am Tag vor unserer Abreise steigen wir noch auf den kleinen Berg, der an Allan und Sheryn Anwesen grenzt. Oben angekommen gibts einen schönen Blick auf die Bay. Und für wilde Ziegen saftiges Gras.

You might also know this place by the following names:

Matangirau