Norway
Gjerdebrua

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 6

      Hoch über dem Geiranger Fjord

      July 6, 2022 in Norway ⋅ 🌧 9 °C

      Nach einer (echtz) langen Fahrt durch das Hichgebirge, an Lom vorbei gab es noch einen brutalen Anstieg über eine hohe Gebirgskette, dort oben war das Fjord sogar eingefroren.
      Anschließend ging es mit genau so viel Kurven und 10% Gefälle wie es vorher bergauf ging.
      Als dank würden wir mit einem Nebeligen Blick auf das Gairanger Fjord belohnt.
      Gott sei dank klarte es innerhalb einer halben Std. auf und das ganze war einmalig schön.
      Die Bilder können leider nicht die Emotionen so rüberbringen.
      Ganz lieben Dank möchte ich noch an meinen Scheibenwischer Motor aussprechen das er bei der heutigen Dauerbelastung nicht in Brand geraten ist, ebenso auch an die guten und teuren Bosch Scheibenwischer die auch durchgehalten haben und sich nicht in Fetzen aufgelöst haben.
      Read more

    • Day 12

      Geiranger

      August 1, 2023 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

      Früh, um den hier unvermeidbaren Blechlawinen einigermaßen zuvorzukommen, nahmen wir die 1500 Höhenmeter zum Dalsnibba Aussichtspunkt mit dem Geiranger Skywalk in Angriff. Das klappte auch einigermaßen gut, bis auf einen Wittlicher und seine Trierer Frau 🙃… Der Weg an sich ist schon ein Erlebnis, und die Landschaft dort oben sowieso. Leider konnte man durch die Wolken nicht den Geirangerfjord tief unten erkennen, aber das war nicht wirklich schlimm. Auch so schmeckten die Croissants und die Zimtschnecke zum Frühstück 😋. Anschließend ging’s das Ganze zur Freude unserer Bremsen wieder runter, natürlich in gefühlter Zeitlupe hinter einem Wohnwagen. Mittags stand dann eine einstündige Bootstour auf den Geirangerfjord auf dem Programm, neben unzähligen Wasserfällen war auch der Fels in Form eines Totenkopfes erwähnenswert. Und natürlich das vor Anker liegende Schiff „MSC Euribia“, laut Wikipedia knapp 2 Monate jung und mit Platz für 6400 Passagiere auf 331 Metern Länge. Viele der Passagiere, die das Schiff „ausspuckte“ wirkten völlig überfordert und das Chaos welches am Hafen herrschte lies uns einstimmig feststellen, dass wir wohl niemals auf so einem Schiff zu finden sein werden. So fuhren wir zufrieden zurück auf unseren toll gelegen Campingplatz mit Blick auf den Fjord und ließen die Kids sich auf dem lieb gewonnen Hüpfkissen austoben. Zum Abschluss des Tages, als das Signalhorn der Euribia deren Auslaufen signalisierte, fuhren wir nochmals hoch zum Aussichtspunkt Adlerkurve, wo uns ohne all die Reisebusse eine deutlich entspanntere Szenerie erwartetete als am Vortag.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Gjerdebrua

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android