Norway
Stranda

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Stranda

Show all

259 travelers at this place

  • Day4

    Storsæterfossen

    August 20, 2019 in Norway ⋅ 🌧 9 °C

    Wir wollen wandern und nach kurzer Busfahrt gehts auch gleich los. Von Vesterås Gard (ein ehemaliger Sommerbauernhof, jetzt ein Café) führt ein toller Wanderweg stetig bergauf und über viele Steinstufen zum beeindruckenden Storsæterfossen (Sommerbauernhofwasserfall).
    Nach anfänglichen kleinen Regenschauerchen lässt uns das Wetter in Ruhe und wir haben sogar viele schöne Aussichten auf die umliegenden Berge.
    Zum Ende der Wanderung gibt es in Vesterås als Belohnung wieder leckere Waffeln.
    Die richtige Belohnung erleben wir aber auf der wunderschönen und romantischen Rückfahrt mit unserer Vasco da Gama durch den Fjord: die Sonne lässt sich blicken! ☀️
    Read more

  • Day4

    Geirangerfjord

    August 20, 2019 in Norway ⋅ 🌧 10 °C

    Heute ist nun unser erster „richtiger“ Fjord dran. Und um alles mitzukriegen, geht es auch schon früh raus - frei war gestern 😁. Bereits 6.00 Uhr fahren wir in die Sulafjorden ein, zu denen auch der Geirangerfjord gehört, der und eine Wanderung oberhalb von Geiranger sind unser Ziel. Leider regnet es schon wieder, doch die Berge rundum sind einfach beeindruckend. Teilweise weit über 1.000 m hoch und mit Gletschern gekrönt, bilden sie ein tolles Panorama. Gegen 9.00 Uhr erreichen wir den Geirangerfjord und ganz langsam und leise fährt unser Kapitän das Schiff an den hohen Felswänden vorbei. An Backbord wollen wir die 7 Sisters sehen, 7 nebeneinanderliegende Wasserfälle und die Naturattraktion hier. Bis zu 300 m Fallhöhe haben sie und bei ausreichend Schnee im Winter oder Regen, auch genug Wasser. Der letzte Winter war schneearm und so verstecken sich vier Schwestern und nur drei sind deutlich zu sehen. Egal, die Kulisse ist toll und es gibt viele andere schöne Wasserfälle.
    Per Tenderboot geht es an Land und auch gleich rein in Bus 6 - heute ist Ausflugstag.
    Den kleinen Ort Geiranger können wir nur vom Bus aus betrachten, für einen Bummel ist keine Zeit. Ist aber nicht schlimm, denn der Ort ist total überlaufen. Heute haben hier drei Kreuzfahrtschiffe ihre Gäste ausgespuckt 😱- wie an fast allen Tagen im Sommer.
    Read more

  • Day13

    Touristenträume werden wahr

    July 14, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 11 °C

    Heute morgen ging es wieder früh los, wir haben die erste Fähre nach Geiranger genommen.
    Den Camper haben wir stehen lassen, war auch so teuer genug....130€ für die Familie hin & zurück ist schon sportlich, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Immerhin hatten wir die Fähre fast für uns, es waren noch 4 andere Passagiere dabei, so dass die Fahrt sehr ruhig war. Auf dem Rückweg waren 3 Touri-Busse samt japanischen Passagieren und zumindest Anton hatte seine wahre Freude an den Mitmenschen aus dem Land der aufgehenden Sonne. Er stand immer kichernd vor ihnen und sagte dann am Ende: “Die sind ja echt nicht groß!”....keine Ahnung was er meint.
    Auf jeden Fall haben wir die 7 Schwestern und den sagenhaften Fjord bei tief hängenden Wolken gesehen und dem Ort Geiranger eine Stippvisite abgestattet inkl. obligatorischem Fotoshooting am Troll (Familien-Insider) und ebenso obligatorischem Troll-Kauf im Souvenir Shop. Mal sehen, ob die Trolle genau wie die anderen nachts immer in den Schrank müssen, weil es die Herren sonst gruselt.
    Wir sind dann schnell wieder zurück gefahren weil wir ja weiter wollen....
    Beim nächsten Mal werden wir mit dem Speedboot durch den Fjord donnern...das geht nämlich auch, macht bestimmt sehr viel Spass und kostet gleich viel (zu buchen bei fjordguiding.no).
    Read more

  • Day12

    Welcome to Fjordcountry

    July 13, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 16 °C

    Wir entern offiziell die richtige Fjordlandschaft! Das was wir bisher gesehen haben, war Pillepalle im Vergleich zu den Fjorden, die wir jetzt sehen. 500-700m steile Wände, dazu strahlend blauer Himmel und schneebedeckte Berge. Nice!
    Next stop: Geiranger
    Read more

  • Day12

    Dinner with a view

    July 13, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 18 °C

    Unser Tagesziel für heute ist erreicht, wir sind in Hellesylt im Geiranger angekommen und werden stürmisch von unseren Stader Nachbarn begrüßt, die auch gleich mein Einparkmanöver kommentieren (natürlich im Partnerlook UND mit zum Camper passender Jacke - man trägt Concordia! - auf dem schwarz gepolsterten Hochlehner sitzend). Das mitteilsame Pärchen Duo informiert uns auch sofort ungefragt über die Ankunftszeit der “Mein Schiff 5” - okay, jetzt wissen wir Bescheid, danke!
    Wir genießen den Abend in der Sonne sitzend bei Spaghetti mit Thunfisch-Tomatensoße und beobachten das Spektakel rundum den Kreuzfahrer. Zum Glück legt er nach etwa 1,5 Stunden wieder ab, denn der permanent laufende Motor nervt und die Sicht auf den Fjord ist auch leicht eingeschränkt....
    Read more

  • Day7

    Wildcampen am Geirangerfjord

    July 24 in Norway ⋅ ☀️ 13 °C

    Nach ersten technischen Problemen am Morgen ging es weiter nach Norden zum Geirangerfjord.
    Auf dem Weg gab es mehrere Kilometer Tunnel. Von Schnee wurden wir aber nicht verschont. Durften aber die Regenklamotten eingepackt lassen.
    Bei Geiranger gab es wunderbare Serpentinen zum Fahren. Leider waren wir nicht die einzigsten die dort fahren wollten.
    Zum Schluss lassen wir den Abend am Geirangerfjord beim Wildcampen mit einem Cafe ausklingen.

    Servus
    Manu und Lukas
    Read more

  • Day22

    Geiranger Fjord und Storsæterfossen

    August 10, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 20 °C

    Das war heute wieder bombastisch. Bis auf die Fährfahrt, da wir über eine Stunde warten mussten.
    Von Molde haben wir uns nur knapp 100 km entfernt und trotzdem taucht man in eine völlig neue Welt ein. Die vielen Kurven, der Fjord, die Kreuzfahrtschiffe, die Wasserfälle und mittendrin wir.Read more

  • Day9

    Ribtour

    August 17, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 16 °C

    Girangerfjord RIB Tour

    Nach dem Anlegen in Giranger ging es für uns als erstes zum Briefing und Umziehen für die RIB Tour.
    Eingekleidet in Modische Anzüge , enterteten wir das Schlauchboot.
    Am Ende der Anlegezone legte unser Kapitän die Hebel auf den Tisch und wir jagten mit über 70 km/h über den Fjord Richtung Wasserfall "die sieben Schwester.".
    An den sieben Schwestern brachte uns der Kapitän bis auf Fingerbreite an dien Wasserfall heran und wir konnten schöne Fotos machen.
    Weiter ging es mit vielen Kurven und harten drifts zum nächsten Wasserfall.
    Nach etwa 20 Minuten stoppte der Kapitän plötzlich weil vor uns zwei Delphine auftauchten.
    Read more

  • Day9

    Zwischenstopp da die Sonne raus kommt

    August 17, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

    Wir sehen ziemlich fertig und gut durchnässt aus. Unser Bus hielt außerplanmäßig kurz na h dem Aussichtspunkt damit alle wenigstens noch ein paar Bilder ohne Regen machen konnten. Der Geltscher auf den Bergen hat uns sehr beeindruckt, wir konnten eine Flunder und ein Auge erkennenRead more

  • Day9

    2. Stopp Teil 2

    August 17, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 11 °C

    Kaum dreht man sich um, sind die zwei weg um auch einen Turm zu bauen. Bei dem schlechten Wetter bekommt man gleich Panik das Sie weg sind.

    Christian, Lucy und ich sind bei dem scheiß Wetter rum und haben Sie gesucht. Dann kommen Sie seelenruhig um die Ecke von Shop und Turm bauenRead more

You might also know this place by the following names:

Stranda, স্ট্রান্ডা, Kommun Stranda, Stranda kommune, Странда, Stranda kommun, 斯特蘭達

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now