Norway
Loholt

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 25

      Burmaklippen

      July 18, 2023 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

      Nach dem Einkaufen, fuhren wir in Richtung Trondheim. Wir haben gelesen, dass es dort einen ähnlichen Felsen gibt, wie die berühmte Trolltunga (Trollzunge). Man nennt ihn auch die kleine Trolltunga. Cool, dass wir einen kostenlosen Stellplatz ganz in der Nähe fanden. Erst stärkten wir uns und gleich danach begaben wir uns auf den Weg. Wir sahen bei google nach und wählten den direkten Weg...... der in eine ziemliche Kraxelei ausartete. Wir gelangten bis kurz unter den Felsen. Doch kamen wir kurz vor dem Ende nicht mehr weiter und mußten leider umdrehen. Schließlich fanden wir einen kleinen Pfad, der dorthin führte, sodass wir den kleinen Felsen schließlich doch erklimmen konnten.Read more

    • Day 62

      Trondheim - Estenstadhytta

      June 19, 2023 in Norway ⋅ ⛅ 21 °C

      Montag, 8.30 Uhr, 10 Grad, Regen die Wolken hängen bis zum Boden 🌨️🌨️🌨️
      Die Bergketten sind im Nichts verschwunden.
      Übrigens; hier wo wir genächtigt haben, war mal ein Steinbruch.
      Die Steine des „Nidarosdom“
      in Trondheim sind aus diesem Berg gehauen und zwar bereits um 1100 herum…unvorstellbar…wenn man bedenkt, dass diese riesigen Felsblöcke…irgendwie…ziemlich sicher mit Ross und Wagen…heute sind’s auf der E6 noch etwa 180 Kilometer bis nach Trondheim…damals ging’s über Stock und Stein und wird locker die doppelte Strecke gewesen sein! Wahnsinn was da geleistet wurde.
      Und…ein Militär Übungsplatz war auch hier. Dieser musste aber zu Gunsten des Nationalparkes weichen.

      Etwas unterhalb, zwischen unserem Parkplatz und der Strasse steht eine Skulptur einfach so mitten im Fjell mit Blick über die offene Ebene und Richtung Snøhetta. Scheinbar hat sich hier der Künstler Per Inge Bjørlo 2016 ein eigenes Denkmal geschaffen…die Skulptur „Mentale Genbank“.
      Die Skulptur aus Edelstahl soll als Visualisierung von etwas zutiefst Menschlichem gesehen werden: „den inneren Raum, den wir alle in uns tragen“. Aha😳🫣

      Talwärts wird’s etwas heller und auch die Sonne zeigt sich, zwar etwas verhalten…aber…abwarten!🧐

      Heute fahren wir kurzerhand einfach mal durch Oppdal durch.
      Die E6 führt meist zwischen
      Steilaufsteigenden Felswänden und Hügel hindurch und bewältigt so diverse Höhenmeter rauf und runter bis nach Trondheim.
      Die Stadt Trondheim besuchen wir dieses auch Jahr nicht.
      Dafür fahren wir am Stadtrand, etwas erhöht auf einen Parkplatz des Langlaufgebietes am Waldrand mit verschiedenen Wanderwegen.
      Wir wählen den Weg zur Estenstadhytta.
      Es ist ein hügeliges und bewaldetes Gebiet . Es gibt mehrere Schotterstrassen, Langlaufloipen im Winter und viele Wege und Trampelpfade mitten durch die Wälder und über Wiesen wo einem Ziegen über den Weg laufen. Es riecht nach Wiesenkerbel, nach Wald sogar noch nach Maiglöckchen 🥰
      Es gibt auch mehrere kleine Badeseen, also eher Weiher und eine Hütte, die Estenstadhytta auf 329 müM. Von da hat man einen guten Blick über einen Teil von Trondheim und den Fjord .
      Sehr schön war’s, heiss 29 Grad und abwechslungsreich…
      Read more

    • Day 44

      Kvernavika ➡️ Trondheim

      July 18, 2023 in Norway ⋅ ☁️ 10 °C

      Endlich merkt man deutlich, dass die Nächte dunkler werden. Ein gutes Gefühl und irgendwie schläft man besser. Nach einer ruhigen Nacht, dem üblichen Frühstücks/ Aufräum und Packszenario ging es bei wechselhaften Wetter Richtung Trondheim. Auf dem Weg lag Levanger und wir machten einem Krankenhaus stopp um den Gips von Fritzi erneuern zu lassen. Außerdem wurde der Arm nochmal geröntgt. Fazit, alles tutti! Der Gips ist jetzt kürzer und muss noch zwei drei Wochen dran bleiben. Weiter ging es nach Trondheim. Wir hielten in der Nähe des Hafens und bestaunen vom Kai die Aida Perla, 300m lang das Schiff. Wir bummelten anschließend durch die Stadt, besichtigten die tollen Holzhäuser und den Nidarosdom. Ein Halt in einem der vielen Shoppingcentern war natürlich Pflicht, dank W LAN konnte ich bei einem Kaffee das Tour de France Zeitfahren Finale sehen. Ich hoffe auf einen dänischen Sieg, denn die Feier in Kopenhagen würde ich gerne mitnehmen:-). Nach dem Bummel ging es zum Nachtplatz an einem Wanderparkplatz. Dort trafen wir zufällig zu Lydia und Ronny sowie ihre Kinder wieder. Die Kids freuten sich und spielten den restlichen Abend. Ratz fatz ging der Abend dem Ende entgegen, ich war nochmal 1h auf dem Rad. Gemeinsam mit Lydia und Ronny ließen wir den Abend ausklingen 🫡👌😎🇧🇻🌅Read more

    • Day 320

      Und weiter geht's....🫎

      September 1, 2023 in Norway ⋅ ☁️ 15 °C

      ...... morgen.... 😜
      Bevor wir losfahren, machen wir noch einen Spaziergang um den nahegelegenen See.
      Die Landschaft hier ist sehr ansprechend. Moosbewachsene Felsen und Bäume, riesige Pilze am Wegrand🍄 und klares Wasser in den See und Bächen.
      Unser Ziel für diese Reise ist Polarzirkelen. Wir hoffen auf ein paar trockene Tage, jedoch verspricht der Wetterbericht nichts schönes 🤢😵‍💫
      Langsam glaube ich, das mit den Elchen ist das gleiche wie mit dem bayrischen Woiperdinger 😳 die gibts gar nicht 🥲
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Loholt

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android