Satellite
Show on map
  • Day3

    Summer in January

    January 9 in Egypt ⋅ ⛅ 26 °C

    Schon um 8.30 Uhr auf dem Weg zum Frühstück, zeigt die ägyptische Sonne was sie im Winter kann - heute, wird's warm!

    Und auch wenn's niemand daheim hören will, am späten Vormittag sind 26 Grad erreicht - ein offizieller Sommertag, zumindest nach deutschem Maßstab!

    Um diese Zeit läuft mir Andree, mein gestriger Tauch Buddy, über den Weg. Eine Stunde später, sind wir bereit für's Nordriff.

    Wir beide haben einen identischen Tauchstil und nahezu denselben Luftverbrauch - das passt prima!

    Das Türkis ist spiegelglatt, die Sicht könnte kaum besser sein - beste Voraussetzungen, für das nächste Unterwasser Abenteuer.

    Nach buddhistischen 70 Minuten, ist unser zweiter Dive zu Ende und was man fast nicht glauben mag, wir hatten das tolle Riff die ganze Zeit für uns alleine - besser geht's nicht!

    Ein kapitaler Barrakuda war das einzige Highlights, oder eins von vielen, je nach Betrachtungsweise - bei Sonnenschein, in geringer Tiefe über ein intaktes Korallenriff zu tauchen so finde ich, ist für sich allein schon ein Traum.
    Read more

    Jan auf Reisen

    26 Grad ist echt ordentlich. 🌞👍🏼

    1/9/22Reply
    D.O.T

    Und was für einen Tauchurlaub noch wichtiger ist, ruhige See 🙏🤗🤿!

    1/9/22Reply