June - July 2014
  • Day24

    Köln - Augsburg

    July 19, 2014 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Nach 1080 Km ist unsere Tour jetzt beendet. Wir sitzen im "MeinFernbus.de" Luxusbus und lassen uns gemütlich nach Hause schaukeln. Alles hat prima geklappt. Gut dass wir gestern uns das nochmal angeschaut haben und den als 3. Fahrrad gebuchten Anhänger als Sperrgepäck umgebucht haben.

    Km: 20 mit dem Fahrrad - 600 Km mit dem Bus nach Hause..Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day23

    Köln - die Zweite

    July 18, 2014 in Germany ⋅ ⛅ 27 °C

    An unserem freien Tag waren wir noch ein bisschen Shopping und Sightseeing in der Altstadt von Köln und in der riesigen Fußgängerzone.

    Ein Abschluss Essen beim Spanier und danach noch einen Absacker beim 100 Jahre alten Poller am Zeltplatz - so was wie der "Lauber" von Köln - beendeten den wieder tollen Radl Urlaub. Zum Abschied gab's dann am Abend noch ein Rockkonzert am Campingplatz. Was will man mehr?Read more

  • Day22

    Köln

    July 17, 2014 in Germany ⋅ ⛅ 29 °C

    Wir sind am Ziel unserer diesjährigen Radtour angekommen. Camping Stadt Köln. Insgesamt waren es 1064 Km. Schade dass die Tour vorbei ist, aber so ist das ja jedesmal. Wir sind aber bereits am planen für die nächste Tour...

    Die heutige letzte Etappe war kurz aber wieder sehr schön. Bis kurz nach Bonn blieben wir auf der linken Seite des Rheins und wechselten dann auf die andere Seite um der Industrie vor Köln zu entgehen.

    Kurz vor dem Ziel gab's ein kleines Mittagessen, bereits um halb zwei waren wir am Zeltplatz angekommen.

    Morgen ist noch ein Ruhetag, am Samstag geht's wieder zurück in die Heimat.

    Route: Rolandswerth - Bad Godesberg - Bonn - Köln
    Unterbringung: Camping "Stadt Köln"
    Km: 44 - Hm: flach
    Read more

  • Day21

    Remagen - Rolandswerth

    July 16, 2014 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach dem etwas holprigen Start - aus Koblenz heraus ging die Komoot Strecke zunächst durch die Industrie im Norden von Koblenz - doch bald waren wir wieder zurück auf dem Rhein Radweg.

    In Andernach gab Bruschetta und einen Spritz zum Mittagessen. Bei Bad Breisig überquerten wir den Rhein und schauten uns das bunte Dörfchen Linz an. Lauter nette kleine Fachwerkhäuser und ein Café neben dem anderen.

    Dann gings wieder zurück auf die linke Flussseite bei Remagen. Wir hatten noch Lust weiter zu fahren und sind jetzt auf einem netten Zeltplatz etwas abseits der Dörfer gelandet. Nett aber der nächste Laden ist 4 Km weg. Na auch kein Problem ohne Gepäck.

    Morgen ist schon die letzte Etappe. Schade wie immer. Aber hilft ja nix.

    Route: Koblenz - Andernach - Bad Breisig - Linz - Remagen - Rolandswerth
    Unterbringung: Camping "Rheincamping Siebengebirgsblick" in Rolandswerth
    Km: 60 - Hm: flach
    Read more

  • Day20

    Koblenz

    July 15, 2014 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Wieder ein wunderbarer Tag entlang des Rheins. Es war wieder sonnig und warm. Es wehte zwar ein heftiger Gegenwind aber da es immer flach auf dem Rhein Radweg entlang ging ohne Probleme zu fahren.

    In St. Goar konnte der gute Radl Pannendienst meine verbogene Schaltung über Nacht reparieren. Zusätzlich gab es eine neue Kette, jetzt passt wieder alles.

    In Boppard machten wir Rast. Direkt am Ufer mit Blick auf die Stadt gab es Brotzeit und den Rest des am gestrigen Abend nicht mehr geschafften Roten.

    Dann gings gemütlich weiter. Um halb 5 waren wir in Koblenz am Deutschen Eck angekommen. Die Mosel mündet hier in den Rhein. Darüber thront das große wieder aufgebaute Standbild des Kaiser Wilhelm.

    Nach kurzer Stadtbesichtigung waren wir schnell am nahen Campingplatz. Nach dem Abendessen in der Altstadt verbrachten wir noch einen netten Abend mit Jan, einem jungen Deutschen aus Basel. Er will noch bis an die Nordsee und nach Hamburg.

    Route: St. Goar - Boppard - Spay - Koblenz
    Unterbringung: Camping "Campingpark Rhein-Mosel" in Koblenz
    Km: 49 - Hm: flach
    Read more

  • Day19

    St. Goar - Loreley

    July 14, 2014 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Heute früh weckte uns die Sonne schon um 7 Uhr. Trocken. Und es soll so bleiben. Und wir sind immer noch Weltmeister :-)

    Nach dem gemütlichen Frühstück ging es ganz entspannt los auf eines der schönsten Etappen der diesjährigen Tour. Nach Bingen beginnt das Welt Kulturelle der Mittelrhein mit seinen tollen Burgen und kleinen Städtchen.

    In Bacherach machten wir Pause. Ein schöner Ort mit tollen Blicken. Schon um halb Eins waren wir am heutigen Etappenziel in St. Goar am Loreley Felsen angekommen. Ein sehr schöner Zeltplatz wieder direkt am Rhein mit Blick auf die Loreley und das Städtchen St. Goar.

    Und die Sonne scheint. Es ist heiß. Und die Schaltung am Rad habe ich auch halbwegs hinbekommen. Eine Woche Sommer noch vor uns. Perfekt.

    Die berühmte Loreley Status ist übrigens nicht am Loreleyfelsen, sondern auf einer kleinen Halbinsel direkt gegenüber des CP. Infos hierzu sind u.a. auch hier: https://findpenguins.com/pietromobil/footprint/58c72067c6ee55-03354635

    Route: Bingen - Bacherach - Oberwesel - St. Goar
    Unterbringung: Camping "Loreleyblick" in St. Goar
    Km: 30 - Hm: flach
    Read more

  • Day18

    Bingen - Deutschland ist Weltmeister!

    July 13, 2014 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute war Ruhetag. Sind nach Bingen rein gelaufen und haben die schöne Burg besichtigt. Waren dann doch 15 Km Fußmarsch. Dann am Nachmittag ins Weinfest in der Nähe des CP.

    Jetzt ist WM Finale. Deutschland auf geht's! !!

    ...

    Wir sind Weltmeister :-) was für ein wahnsinniges Spiel. Und wer hätte das mehr verdient als Deutschland. Bis um eins feierten wir mit dem Platzwart, einigen Radlern aus Deutschland, Holland, England und was weiß ich noch.

    Route: Bingen - Bingen (zu Fuß)
    Unterbringung: Camping "Hindenburgbrücke" in Bingen
    Km: 15 - Hm: flach
    Read more

  • Day17

    Bingen am Rhein

    July 12, 2014 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Nachdem für heute Gewitter und Dauerregen angekündigt war und der Platz in Mainz zwar schön aber ohne TV war, beschlossen wir weiter nach Bingen zu fahren. Zuerst besichtigten wir noch die Altstadt von Mainz, sehr hübsch mit lecker Mittagessen.

    Leider fiel beim Versuch das Gespann auf dem Kopfsteinpflaster abzustellen die ganze Fuhre um. Der Hänger muss irgendwas an der Schaltung verbogen haben, jedenfalls springen die Gänge und es gibt nur noch zwei oder drei Gänge mit denen ich noch fahren kann. Mal sehen ob ich morgen einen Radl Laden finde.

    Jedenfalls kamen wir bei gestern schönem Wetter bis Bingen. Immer in der Nähe des Rheins war der Weg auch mit defekter Schaltung ganz gut zu fahren. Der Zeltplatz liegt direkt am Rhein, es gibt eine kleine Kneipe und beim Platzwart konnten wir Fußball schauen.

    Heute früh setzte dann heftiger Regen den Platz unter Wasser, aber morgen soll es endlich wieder besser werden.

    Route: Mainz - Budenheim - Frei-Weinheim - Bingen
    Unterbringung: Camping "Hindenburgbrücke" in Bingen
    Km: 40 - Hm: flach
    Read more

  • Day16

    Mainz

    July 11, 2014 in Germany ⋅ 🌧 20 °C

    Eine schöne Fahrt meist entlang des Rheins. Bei trockenem Wetter waren wir Mittags in Worms.

    Danach gings weiter immer nach Norden mal links mal rechts vom Rhein. 20 Km vor Mainz begann ein heftiges Gewitter sich vor uns aufzubauen. Wir nutzten die Empfehlung eines Radlers und fuhren entlang des alten Rhein bis zu einem Landgasthaus wo wir das Gewitter abwarten konnten.

    Mit einer winzigen Fähre gings dann die letzten Meter Richtung Mainz. Jetzt sind wir an einem sehr schönen Campingplatz in Mainz. Trafen da zwei Holländer und zwei Kanadier mit denen wir uns den ganzen Abend unterhalten konnten.

    Morgen haben wir einen Ruhetag. Wir freuen uns schon.

    Route: Mannheim - Worms - Oppenheim - Hofgut Langenau - Mainz
    Unterbringung: Camping "Maaraue" in Mainz
    Km: 83 - Hm: 187
    Read more