Portugal
Ribeira de Remourinho

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
5 travelers at this place
  • Day40

    Wieder Landesinnere

    November 10, 2019 in Portugal ⋅ ☁️ 17 °C

    Wir wollten uns den Stausee anschauen, aber zur Zeit gibt es wohl nicht viel zu stauen. Auf der Fahrt hierher viele Plantagen gesehen bei denen die Rinde der Bäume entfernt wurde. Anscheinend wird daraus Kork hergestellt.
    Einfach toll hier. Wir stehen frei und können kostenlos warm duschen, auf Toilette gehen und entsorgen. Im Restaurant haben wir gerade ein Glas Rotwein getrunken. Das kleine Glas mit 125ml hat 80 Cent gekostet!
    Das erste Mal das wir Probleme mit dem Internet haben. Die Verbindung wird dauernd unterbrochen. Komischerweise ist es bei Utes Handy nicht so schlimm, das Handy wird komischerweise mit einen anderen Anbieter verbunden mit dem ich mein Handy nicht verbinden kann obwohl wir beide bei Congstar einen Vertrag haben.
    Read more

    Michael - Reisemobil

    Scheinbar ein bekannter Platz in der Gegend. Jedenfalls seid ihr nicht alleine dort.

    11/11/19Reply
    juergenft

    Ja, war aber noch genug Platz. Ich denke Mal den kostenlosen warmen Duschen kann keiner widerstehen., zumal der Platz in den gängigen Apps gelobt wird.

    11/11/19Reply
     
  • Day179

    Sines / Pego do Altar

    August 19, 2020 in Portugal ⋅ ☀️ 25 °C

    So, den Parklplatz beim Kraftwerk in Sines habe ich mir angesehen. Voll, voll, voll. Ein paar Kilometer weiter gibt es am Strand ein Restaurant namens O Guia. Auf dem öffentlichen Strandparkplatz darf man nicht übernachten. Aber auf Nachfrage durfte ich beim Restaurant stehen.

    Soweit, so gut. Kilometerlanger, fast menschenleeren Strand, Riesen Wellen, vor denen die Baywatch gewarnt hat und sonst nichts.

    Also bin ich wieder weiter. Ziel war ein Campingplatz in Alcácer do Sal. Da der leider geschlossen hatte und man dort zwar stehen konnte, es aber überhaupt nicht von Interesse gab, bin ich noch mal weiter an obigen Stausee.

    Oben vom Staudamm aus habe ich unten am Wasser einen VW Bus gesehen und was der kann, das kann ich auch. Kann ich auch. Zwar mit rutschenden Vorderreifen und verdammt steil bin ich unten angekommen.

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, dort auch wieder hoch zu kommen, da man aufgrund der Schlaglöcher langsam fahren muß, es sehr rutschig ist und zudem um eine Kurve geht.

    Morgen sehe ich dann mal, was der Heckantrieb taugt und notfalls muß ich mir halt einen Traktor kommen lassen. Dafür ist es hier herrlich ruhig..

    Nachtrag:

    Es war zwar mal wieder ein Test, ob alle Schränke gut schliessen, aber letztendlich sind wir den Berg locker wieder hochgekommen. Es lebe der Heckantrieb...
    Read more

    So tolle Bilder- ich beneide dich um diese Eindrücke! Ich war heute schwimmen und habe an dich gedacht .lg nicole [Nicole]

    8/21/20Reply

    grossartig... gibt es da ein Haus zu kaufen?? [katja]

    8/22/20Reply
     
  • Day190

    Pego do Altar - Santa Susana

    August 30, 2020 in Portugal ⋅ ☀️ 21 °C

    Wir wollten dem Wochendgewusel der Portugiesen entgehen und sind stattdessen ins Landesinnere an den Stausee gefahren, wo ich neulich schon mal gestanden habe. Lecker im Restaurant gegessen, nachts ein toller Sternenhimmel und absolut keine Geräusche, bis dann um 06.00 zwei Autos mit Anglerfamilien direkt hinter uns parken mussten. Warum auch immer, Platz wäre überall genug gewesen.

    Jetzt sind wir ein paar Kilometer weiter gefahren. Gleicher Stausee, ganz anderer Ausblick.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ribeira de Remourinho