Spain
Playa Honda

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day4

    Todesmarsch in der Flamingobucht

    April 13 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Es war keine gute Idee 2 Monate auf der Couch zu verbringen und dann 30km laufen zu wollen. Dafür sind wir einfach nicht trainiert genug :D.
    Zum Glück hat uns unser Weg direkt zur Post geführt sodass wir 2.2kg für 38 Euro (o.O) zurück nach Hause geschickt haben. Es fühlt sich aber nach mehr als 2.2 kg weniger an!

    Die Strecke war ganz schön, obwohl sehr Asphalt-lastig. Wir sind häufig durch verlassene Urlaubsorte an der Strandpromenade gelaufen und haben eine Menge Flamingos gesehen. Und dann sind wir noch durch eine Menge Schlamm gelaufen. Hier verläuft zur Zeit der GR 92 lang, welchem wir folgen und für dessen Verlauf Schlamm wohl zu den Mindestanforderungen zählt.

    Morgen gibt es dann einen Pausentag, denn wir sind wirklich untrainiert... :D

    An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass der Titel von uns selbst ausgedacht wurde. Jegliche Übereinstimmung mit vorgeschlagenen Titeln von uns bekannten Personen mit dem Namen Nils sind rein zufällig.
    Read more

    Marvin Kar

    Mich hätte jetzt ja schon interessiert was da alles drin ist das ihr nicht mehr benötigt

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    :D wir wollten ja ursprünglich nach Schweden... Dafür haben wir dann auch gepackt und außerdem hat uns das Vanlife verweichlichen lassen. Wir haben jeder einen dicken Pulli zurückgeschickt (den wir gestern beim Regen möööööglicherweise etwas vermisst haben xD) . Ausserdem mein zweites Paar dicke Socken. Jo,... und den viel zu schweren Trangia ( weshalb wir auch die 1 Liter Flasche Alkohol nicht mehr tragen müssen). Desweiteren werden wir über die nächsten Wochen unsere Seifenstück Situation von 4 auf 1 reduzieren. Das passiert halt wenn man 2 Tage vor Abfahrt das Reiseziel und das Fortbewegungsmittel ändert. ^^

    4/16/21Reply
    Marvin Kar

    😄 Was ist diese Seife von der du sprichst? 😂

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    :D ja das dachte ich mir bei dir schon. Komm vorbei und ich geb dir eine ab!

    4/16/21Reply
    Marvin Kar

    Zu schwer. Chemie kann man durch andere Komponenten ersetzten aber so reinlich bin ich unterwegs ja ohnehin nicht 😬💩

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    Also erstmal ist alles Chemie was um dich herum existiert. Moleküle und so. und dann kann ichs im Wald noch irgendwo nachvollziehen, aber da bin ich einfach nicht Hardcore genug. 👑

    4/16/21Reply
    Marvin Kar

    🙄 alles ist Liebe! 😄

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    :D exactemente

    4/16/21Reply
     
  • Day98

    La Manga a Menor 2.

    September 6, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    Bin immer noch hier. 😀 Das Windsurfen klappt gut hier. Die Winde waren immer 3 Bft. Und mehr. Habe jetzt ein stabiles. Gefühl beim Wenden und Halsen, auch bei mehr Wind oder wenn Böen kommen, das Segel ist grösser geworden. Heute übe ich heli tac. 😀 Morgen geht es dann weiter. Der Platz hat. 80 er Jahre. Charme. 😀 Passt ja zu mir.Read more

    ouuups Up

    Hast du eigentlich mal irgendwo dein Boot bisher genutzt? 😂

    9/6/20Reply
    Corona Sabbatical 2020

    Nein. Bisher nicht einfach möglich und.ich bin zu faul. 😀 Gut. So. Wird verkauft. 😀

    9/8/20Reply
    Miriam Mendo

    Tollen Chiringuito!

    9/10/20Reply
     
  • Day93

    La Manga a Menor

    September 1, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 25 °C

    Weiter die Küste ostwärts auf eine Lagune gestoßen, dort kann ich auch Windsurf Material ausleihen. Die Lagune ist sehr weit, ca 20 km eine Ausprägung, viel Platz also, nur eine schmale Landzunge trennt sie vom Mittelmeer. Am Rande der Lagune sind viele Restaurants und Hotels. Die paseo so maritime schau ich mir heute an. Stehe auf einem Campingplatz, in die Jahre gekommen, hat aber alles, sehr gross. Abends gibt es Bingo und openair Kino auf spanisch... 😀 An der Lagune ein Restaurant, war 😋. Windsurfen ausprobiert, war gut, Wind mäßig in Böen richtig gut und stabil, 3 bis 4 Beaufort, für einen Anfänger sehr gut zum Üben. Gleich geht's wieder auf das. Board. 😀Read more

  • Day6

    Tag 6: Barcelona - La Manga

    December 29, 2016 in Spain ⋅ 🌙 9 °C

    Nach dem Frühstück in der 🌞entschieden wir uns heute wieder etwas Streck zu machen.
    Ziel war La Manga hinter Alicante.
    Strecke: Barcelona - Valencia - Alicante - La Manga 660 km und 6,5 Stunden Autobahn ohne Pausen.
    Riesen Campingplatz ⛺️. Wir sehen uns morgen im hellen um, ob es uns hier gefällt.
    Waren noch essen im Camping-Restaurant zwischen englisch sprechenden Silberrücken. Essen war gut, lecker und günstig.
    Kommen uns mit unserem Bussi etwas verloren vor.
    Viele Überwinterer hier mit fetten Wohnmobilen oder Mobilheimen
    Read more

    Larsen

    Ich will auch! Das sieht gut aus bei Euch! Wo werdet ihr Silvester verbringen, auch in Barca? Einen guten Rutsch und alles Liebe!

    12/30/16Reply
    Larsen

    Da fahren die großen Dinger rum, als wenn's kaum was anderes gebe :o)

    12/30/16Reply
     
  • Day7

    Tag 7: La Manga

    December 30, 2016 in Spain ⋅ ⛅ 10 °C

    Heute war es bewölkt. ⛅️ Nach dem Frühstück an der Rezeption nach 🚲 gefragt. - Plötzlich bog ein Multivan aus SE um die Ecke. Heraus sprangen Jonny + Martina ( aus Dahme ) mit Familie die uns besuchen wollten. (Große Freude) 😃
    Wir waren dann fünf Stunden und zehn Kilometer im Hinterland von La Manga spazieren mit Kaffee und Cerveza trinken.
    Später werden wir noch Essen gehen.
    Read more

  • Day14

    Campell - Mar Menor 280 km

    April 6, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

    Abfahrt von dem schönen CP bei Campell. Wollten dann zum Mar Menor.. etwas enttäuschend, sehr touristisch.
    Der CP beherbergt viele Dauercamper und ist langgestreckt zum Ufer hin. Lange Wege innerhalb des Platzes.Read more

You might also know this place by the following names:

Playa Honda