Spain
Cartagena

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
146 travelers at this place
  • Day101

    #Stellplatz bei Cartagena

    January 10, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 12 °C

    Wieder nur eine kurze Tour von knapp einer Stunde und wir haben einen der letzten Plätze ergattert. Man steht etwas enger, aber der Platz reicht für Wohnmobil und Hänger. Der Empfang war sehr freundlich und es wurde viel erklärt. Nach dem Einkauf sind wir nochmal mit dem Roller in die Altstadt und haben einen kurzen Spaziergang gemacht. Morgen wollen wir uns die Stadt etwas genauer anschauen.Read more

  • Day141

    Cartagena, Fuente de Alamo & Murcia

    June 28, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Nach 16 Wochen in Madrid und einem strickten Verbot die Stadt zu verlassen, war es endlich soweit! Der Alarmzustand Spaniens wurde endlich beendet und wir dürfen uns wieder im Land bewegen: natürlich unter Einhaltung aller Regeln für die "neue Normalität".

    Wir haben uns auf den Weg ans Meer gemacht. Zu viert haben wir uns mit Tigbert Richtung Murcia aufgemacht: 560km später waren wir in einer ganz anderen Welt. Ein herrliches Luxusresort mit privaten Wohnungen, Häusern, einem Hotel, ausgiebigem Golfplatz und vielen Pools war für eine Woche unsere Bleibe. Zwar haben mein Mitbewohner und ich vor Ort gearbeitet, nichts desto trotz konnten wir viel laufen, schwimmen und ans Meer. Da hier überwiegend englische, deutsche und französische Familien eine zweite Wohnung haben, waren wir überwiegend alleine. Trotzdem haben wir jede Minute genossen und haben uns schweren Herzens wieder vom Meer getrennt.

    Murcia ist wohl nicht die schönste Stadt Spanien, aber Cartagena ist jeden Besuch wert. Hier habe ich wohl den bisher besten Tintenfisch meines Lebens gegessen...

    NATÜRLICH haben wir es uns aber auch hier nicht nehmen lassen uns wenigstens einmal von der Polizei bremsen zu lassen: unerlaubtes Parken, Autofahren ohne Maske, deutsches Kennzeichen und nur einen Führerschein, der aus Griechenland stammt, war den 7 Beamten dann aber wohl zu viel fürs Dokument und sie haben uns ziehen lassen. 🙈

    Auch wenn leider die ersten Städte Spaniens aufgrund steigender Infektionszahlen zurück in die Quarantäne müssen, hoffe ich das mein neues Leben nun endlich mit 5 Monaten Verspätung starten kann und ich dieses wunderschöne Land sehen kann.
    Read more

    Natalie Vollberg

    ❤️ich freue mich sooo für Dich und für Euch❣️ Genießt das Leben uns alles was dazu gehört 😍🥂🍾🍀☀️😎🥳❤️

    7/23/20Reply
     
  • Day103

    Fuerte de Navidad

    January 12, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 14 °C

    Laut Google bedeutet der Name Weihnachsfestung. Die Stelle hat uns gut gefallen. Direkt an der Hafeneinfahrt und es wäre bestimmt interessant gewesen wenn so ein Kreuzfahrtschiff durch die Hafeneinfahrt gekommen wäre. Anscheinend auch ein beliebtes Ausflugsziel der Spanier, jedenfalls war sehr viel los.Read more

  • Day102

    Cartagena 2

    January 11, 2020 in Spain ⋅ ⛅ 12 °C

    Heute nochmal Cartagena besichtigt. Die Aussicht von oben war toll. Einen Geocache konnten wir auch wieder loggen. Die Pfaue laufen hier frei herum und haben keine Angst vor Menschen. Endlich einmal eine Paella probiert und Ute hatte Tintenfisch. Beides 12€ und das war für den Tintenfisch von Ute ohne irgendwelche Beilagen schon etwas hochpreisig.Read more

  • Day4

    Todesmarsch in der Flamingobucht

    April 13 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Es war keine gute Idee 2 Monate auf der Couch zu verbringen und dann 30km laufen zu wollen. Dafür sind wir einfach nicht trainiert genug :D.
    Zum Glück hat uns unser Weg direkt zur Post geführt sodass wir 2.2kg für 38 Euro (o.O) zurück nach Hause geschickt haben. Es fühlt sich aber nach mehr als 2.2 kg weniger an!

    Die Strecke war ganz schön, obwohl sehr Asphalt-lastig. Wir sind häufig durch verlassene Urlaubsorte an der Strandpromenade gelaufen und haben eine Menge Flamingos gesehen. Und dann sind wir noch durch eine Menge Schlamm gelaufen. Hier verläuft zur Zeit der GR 92 lang, welchem wir folgen und für dessen Verlauf Schlamm wohl zu den Mindestanforderungen zählt.

    Morgen gibt es dann einen Pausentag, denn wir sind wirklich untrainiert... :D

    An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass der Titel von uns selbst ausgedacht wurde. Jegliche Übereinstimmung mit vorgeschlagenen Titeln von uns bekannten Personen mit dem Namen Nils sind rein zufällig.
    Read more

    Marvin Kar

    Mich hätte jetzt ja schon interessiert was da alles drin ist das ihr nicht mehr benötigt

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    :D wir wollten ja ursprünglich nach Schweden... Dafür haben wir dann auch gepackt und außerdem hat uns das Vanlife verweichlichen lassen. Wir haben jeder einen dicken Pulli zurückgeschickt (den wir gestern beim Regen möööööglicherweise etwas vermisst haben xD) . Ausserdem mein zweites Paar dicke Socken. Jo,... und den viel zu schweren Trangia ( weshalb wir auch die 1 Liter Flasche Alkohol nicht mehr tragen müssen). Desweiteren werden wir über die nächsten Wochen unsere Seifenstück Situation von 4 auf 1 reduzieren. Das passiert halt wenn man 2 Tage vor Abfahrt das Reiseziel und das Fortbewegungsmittel ändert. ^^

    4/16/21Reply
    Marvin Kar

    😄 Was ist diese Seife von der du sprichst? 😂

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    :D ja das dachte ich mir bei dir schon. Komm vorbei und ich geb dir eine ab!

    4/16/21Reply
    Marvin Kar

    Zu schwer. Chemie kann man durch andere Komponenten ersetzten aber so reinlich bin ich unterwegs ja ohnehin nicht 😬💩

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    Also erstmal ist alles Chemie was um dich herum existiert. Moleküle und so. und dann kann ichs im Wald noch irgendwo nachvollziehen, aber da bin ich einfach nicht Hardcore genug. 👑

    4/16/21Reply
    Marvin Kar

    🙄 alles ist Liebe! 😄

    4/16/21Reply
    Wanderwomanswonderland

    :D exactemente

    4/16/21Reply
     
  • Day8

    Sail away: Cartagena 🛳

    September 5 in Spain ⋅ ⛅ 29 °C

    Nach der heutigen Entdeckungstour in Cartagena und ein paar Kaltgetränken am Pool - bei heißen Temperaturen - geht es am späten Nachmittag weiter Richtung Valencia. 🤩 Eine Strecke von 305km liegt nun vor uns, die wir mit einer Geschwindigkeit von ca. 14 Knoten (26km/h) befahren werden, sodass wir morgen um 9 Uhr in Valencia anlegen werden. 🛳Read more

  • Day98

    La Manga a Menor 2.

    September 6, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    Bin immer noch hier. 😀 Das Windsurfen klappt gut hier. Die Winde waren immer 3 Bft. Und mehr. Habe jetzt ein stabiles. Gefühl beim Wenden und Halsen, auch bei mehr Wind oder wenn Böen kommen, das Segel ist grösser geworden. Heute übe ich heli tac. 😀 Morgen geht es dann weiter. Der Platz hat. 80 er Jahre. Charme. 😀 Passt ja zu mir.Read more

    ouuups Up

    Hast du eigentlich mal irgendwo dein Boot bisher genutzt? 😂

    9/6/20Reply
    Corona Sabbatical 2020

    Nein. Bisher nicht einfach möglich und.ich bin zu faul. 😀 Gut. So. Wird verkauft. 😀

    9/8/20Reply
    Miriam Mendo

    Tollen Chiringuito!

    9/10/20Reply
     
  • Day22

    Wandertour zu Traumbucht

    March 27 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Heute laufen wir eine 6.5 stündige, anstrengende, aber sehr schöne und aussichtsreiche Tour entlang der Küste zu den zwei Traumbuchten der Cala Cerada die wir nach 100 Min. erreichen, von dort laufen wir an zwei weiteren spektakulär schönen Buchten und dann durch Kiefernwald vorbei in Richtung Bateria de Castellitos. Von dort laufen wir ein Stück an der Straße zurück und Zweigen dann unterhalb der zwei großen Bergspitzen La Picadera und Cero de los Siete Cucones ab in Richtung La Azohia. Von dort oben haben wir nochmals einen herrlichen Ausblick hinunter auf die Buchten die wir besucht haben und später auf die Bucht von La Azohia und Port Mazzaron.
    Danke Anna für Dein Durchhaltevermögen 😃
    Read more

    Ingrid Rainer

    Wow, megaschöne Bilder, da mag man am liebsten gleich verreisen. Ich verfolge die Zeit schon Euren tollen Blog. Bleibt gesund und erholt Euch gut. Liebe Grüße und frohe Ostern Ingrid

    3/30/21Reply
    Mario SONDER

    Danke Ingrid, Dir auch alles Gute, bleib auch gesund und Dir auch frohe Ostern genieß das schöne Wetter.

    3/30/21Reply
     
  • Day6

    Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe,

    April 15 in Spain ⋅ 🌧 13 °C

    ... weil wir aus Zucker sind. Heute haben wir unser gemütliches Apartment verlassen und sind hinaus in den strömenden Regen. Eine knappe Stunde sind wir durch den Regen gelaufen. Wegen des Mistwetters haben wir uns entschlossen mit dem Zug nach Cartagena zu fahren anstatt zu laufen. Außerdem haben wir vorher Maps befragt wie die Fahrzeiten des Zuges sind... Allerdings scheinen diese nicht für verregnete Off-Season Corona-Zeiten zu gelten... Also standen wir nochmal eine Stunde (klitschnass) an der Haltestelle bevor es weiterging. Durchgefrohren haben wir unser Apartment in Cartagena gefunden und uns mit der Decke auf die Couch gekuschelt. Vielleicht sind wir doch nur Schönwetterwanderer.?!

    P. S. : Die Regenjacke ist undicht
    P. P. S. : Der Regenponcho ist direkt beim ersten Mal anziehen kaputt gegangen
    P. P. P. S. : Ist es legitim P. S in so einer App zu nutzen?

    Catagena ist übrigens ziemlich schön und hat rieeeeeeeeesige Bäume im Zentrum stehen!
    Read more

    Arne Pinkvos

    Besser warmer Regen,als kalter Hagel,so wie es hier sein kann.! Viel Glück,ihr meistert das!

    4/15/21Reply
    Tim Strauß

    😂 ja das ist wohl war. Allerdings war es hier heute gar nicht mal so warm.

    4/15/21Reply
     
  • Day94

    Ruins of an old mining site

    December 28, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 13 °C

    Nice road today... But that does it! I'm sick of this wheeler! All the best looking places I see, I have to avoid or to give enormous effort to see it!! There were two nice places like these I couldn't go today, and had to stick to the road instead, resulting in big detours that messed my calculations so I couldn't play music either! That does it! I'm gonna get rid of it! My mind's set! If you ever want to get an easier way of carrying your backpack DON'T EVER choose radical designs!Read more

    Denis Jadot

    I guess my dad brought your backpack at Marchovelette, if you want it, you can ask someone to send it back to you somewhere... Enjoy my friend, love u !

    12/30/19Reply
    Reno Borgers

    It's called a tent! 😁

    12/30/19Reply
    Denis Jadot

    Haha just i forgot 😁

    12/31/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Cartagena