Spain
Villafranca del Bierzo

Here you’ll find travel reports about Villafranca del Bierzo. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

53 travelers at this place:

  • Day204

    Camino Frances 13 - Teil 2

    August 19 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Von El Acebon ging es weiter bergab über Riego de Ambros und Molinaseca nach Ponferrada. Ponferrada ist die Hauptstadt der Region Bierzo, die zur Provinz Leon gehört.
    Da es gegen Mittag angefangen hat zu regnen, habe ich mir Ponferrada nicht wirklich angeschaut, sondern lieber das Hotelzimmer genossen, was ich mir zur Feier des Tages gegönnt habe. 😊
    Heute bin ich bei bestem Wanderwetter (nicht so warm) von Ponferrada nach Villafranca del Bierzo gelaufen.
    Read more

  • Day204

    Camino Frances 13 - Teil 1

    August 19 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Gestern morgen bin ich kurz vor dem Sonnenaufgang in Foncebadon gestartet, um die 2 km zum Pass mit dem Cruz de Ferro zu laufen. Das Eisenkreuz auf dem Eichenmast ist für viele Pilger eine der wichtigsten Stellen auf dem Jakobsweg. Hier legen die meisten Pilger einen Stein auf den großen Steinhaufen um den Eichenmast. Das Ablegen des Steins soll das Ablegen einer persönlichen Last symbolisieren. Eine schöne Tradition aber ich muss gestehen, dass mich der Sonnenaufgang gestern Morgen viel mehr beeindruckt hat. Es war ein unglaubliches Naturschauspiel. 😍
    Vom Cruz de Ferro ging es noch eine Weil relativ eben auf der Passhöhe entlang bevor der kilometerlange Weg bergab begann nach El Acebo. Dort angekommen gab es erstmal Frühstück bevor es weiter ins Tal runter ging.
    Read more

  • Day140

    Villafranca

    July 19, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 66 °F

    We hiked back up into some wine country today ending in Villafranca. Tomorrow, we will try to go about 18 miles ending with the climb to O’Cebreiro. The weather may be wet with some thunderstorms, so we will see if we get that far. ☔️🌩

    Tonight, we had a fun dinner with our friends from the Netherlands, England and Japan. The chickpea soup, that some ordered, ended up having intestine and some other unidentifiable bits which caused lots of uncontrollable laughter...good times. Thank goodness I had the pasta salad!!!

    We are at a stage of our journey where some of our group may go faster or slower to get to Santiago, so we hugged and talked of looking out for each other at the end in case we don’t see each other after tonight. I’m going to think positively and say we will see each other in Santiago, if not before! 🙂

    We have 113 miles left to go.
    Read more

  • Day26

    Villafranca del Bierzo to Las Herrerias

    May 15, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 61 °F

    Hello from Laguna de Castille...a small town up in the Galician mountains. I arrived last night into Las Herrerias, a small town of 30. I found a small pensione with a private room for a little more than an albergue so I grabbed it up. The walk was pretty uneventful and not real scenic from Villafranca del Bierzo to Las Herrerias. The hike followed a stream and a highway most of the day. Today is a very scenic day through the mountains and I will send out an update tonight if I have decent WiFi. Take care and thank you for checking in!Read more

  • Day20

    Seventeenth stop - Villafranca

    May 18, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Ponferrada -> 24km -> Villafranca del Bierzo
    First long walk for my mom and she made it! It was super nice, walking in the del Bierzo wine region. Was not aware that Spain had so many lovely white wines! Heat is rising here but the sun is highly appreciated

  • Day26

    Villafranca del Bierzo

    August 27 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Bei der Ankunft trinke ich noch etwas mit Bettina und Roswitha. Und wechsle danach das Lokal um mit Martin, Dina, Chris und Anka ebenfalls noch etwas zu trinken.

    Nach dem beziehen der Herberge setze ich mich noch für ein paar Stunden an den Fluss und lasse die Füße im eiskalten Wasser baumeln während ich Tagebuch schreibe. Irgendwann gesellt sich Martin dazu und wir trinken Bier und unterhalten uns, bevor wir zum Abendessen gehen.Read more

  • Day8

    Opi's gehen in die nächste Runde

    May 2 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute morgen konnte ich mich wacker von Opi 1.0 losreißen, da ich alles extrem langsam ausgeführt habe. Ewig führte der Camino durch die nicht enden wollende Stadt 🙃 nach guten 5km nahm ich dann mein Lebenselixier zu mir ☕️ und konnte energiegeladen weiter trampeln.
    Kopfhörer rein 🎧, um sich möglichst jeder Konversation zu entziehen. Irgendwann traf ich in einem Tal auf einen - man mag es kaum glauben - VEGANEN SHOP! Mitten im nirgendwo! Betrieben wird der Laden von 3 Hippies und natürlich musste ich diese quasi einmalige Chance ergreifen! Aus dem gestrigen Tage hatte ich noch nicht gelernt, sodass ich 1.) in eine länger Unterhaltung mit einem deutsch-spanischen Hippie rutschte und 2.) mir ein köstliches Toast (5€), einen Smoothie (3,5€) und eine selbstgeschnitzte Jakobsmuschel (15€) aufschwatzen ließ.
    Danach lief ich weiter bis es gefühlte 10km auf und ab durch Weinfelder lief... ufff, anstrengend 😟 aber schön! Im Albergue angekommen quatschte mich dann Opi 2.0 an. Klar, ich trug ja auch nicht mehr mein Abwehrschild 🎧
    Er kochte für mich zu Mittag und Abend, lud mich auf Tee ein etc. etc. - was man eben so als Opi für eine Lea tut 🤷🏻‍♀️😂 Wir unterhielten uns ewig (Betonung liegt auf ewig, denn ich konnte mich aufgrund meiner Erkältung kaum konzentrieren geschweige denn dem Gespräch auf australisch Englisch folgen) und eigentlich könnte man es auch eher so formulieren: er unterhielt sich ewig. Ganz krumme Geschichten kamen dabei rum. Erstaunlich wie sich Leute von selbst tiefer und tiefer in ihre Geschichten verstricken ohne das ich was anderes zu sagen brauche als „ja“, „mhm“ und ab und zu „crazy“. Ich mache mich glaube ich gut als angehende Psychologin 🤓
    Read more

  • Day26

    Villafranca del Bierzo

    June 24, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 27 °C

    Back in wine country!! Though I'm not going hard... Recovering from yesterday and getting rest in before the last big hike up a hill tomorrow. Can't believe how fast time has gone...
    Another great walking day even with tired legs and feet. Last night's celebrations had nothing to do with it of course! 😉Read more

  • Day90

    Villafranca

    July 6, 2015 in Spain ⋅ ☀️ 63 °F

    Yesterday was a truly spectacular day! Our hike was gorgeous as we walked up a mountain to our highest point of the journey. It was challenging, but we were rewarded by beautiful views at every turn! Take a look at the map that we will post to get an idea of the steepness of the trip; we are about 2/3 of the way through. Besides the beauty of the day, we were on a mission. It was Blaines birthday, and we wanted to make him a special surprise. Along the way we stopped everyone we met and asked them to make a personalized video saying happy birthday in their language. Since many new people started in Leon, it was a great way to meet people. Everyone loved the idea! One group even chased us down asking to be in the video! We have many nationalities represented, from Japanese to French. The video taking was so popular that now whenever people pass us they shout "Blaine! Blaine!" (They are fascinated by the name). We had quite a confusing time trying to explain to a French couple that we were not actually Blaine. The grand finale was when we asked a Spanish man. It turns out he sings professionally, and he chose to sing a popular French pilgrim song. He made a huge show, and everyone in the cafe was either taking a video or singing along! Even though taking the videos added about an hour and a half to our journey, we had so much fun and it truly encompassed the pilgrim spirit!Read more

You might also know this place by the following names:

Villafranca del Bierzo, 24500

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now