Spain
Castille and León

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Castille and León:

Show all

393 travelers at this place:

  • Sep12

    Rest Day In Segovia

    September 12, 2019 in Spain ⋅ 🌙 9 °C

    Needed a rest day after the mountain crossing yesterday. Segovia was a great city for site seeing. This town is famous for it’s incredible intact Roman aquaduct. Also an incredible cathedral, and the Alcasar castle.

  • Day5

    Segovia

    May 27, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 17 °C

    What a charming town! We had two nights here but could easily have stayed longer. It has a relaxed friendly atmosphere, lots of choices for dining, lots to see and do.....
    1. Aqueduct, one of the best-preserved elevated Roman aqueducts and the foremost symbol of Segovia. It has 167 arches.
    2. The Alcázar of Segovia ("Segovia Fortress"), a medieval alcázar and a World Heritage Site by UNESCO. It was originally built as a fortress but has served as a royal palace, a state prison, a Royal Artillery College and a military academy since then. It is currently used as a museum and a military archives building. We climbed its 152 stairs to get great views.
    3. Palacio Real de La Granja de San Ildefonso, known as La Granja, is an early 18th-century palace. It became the summer residence of the Kings of Spain from the 1720s during the reign of Philip V. 
    4. The gardens and grounds extend over 1,500 acres (6.1 km2) inspired by the gardens at Versailles.
    Read more

  • Day7

    Salamanca

    May 29, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

    We are now in Salamanca! With a history dating back to the Celtic era, it’s known for its ornate sandstone architecture and for the Universidad de Salamanca. There is a vibrancy in the city - the Plaza Mayor is always full of diners and tourists and lots of young university students fill the city.
    The Roman bridge of Salamanca, known traditionally as puente mayor and as puente prinçipal (main bridge) gives access to the southern part of the city. Great views of Salamanca Cathedral across the bridge.
    We climbed the stairs of the Scala Coeli, Clerecía Church in Salamanca, historic baroque Catholic church featuring bell towers with sweeping city views. The church is now headquarters of Salamanca Pontificia University.
    Read more

  • Day202

    Camino Frances 12

    August 17, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 21 °C

    Gestern bin ich von Villadangos del Paramo über Hospital de Orbigo nach Astorga gelaufen. Auf dem Weg habe ich deutlich gemerkt, dass ich mit dem Verlassen von Leon auch die Meseta hinter mir gelassen habe, denn die Landschaft wird wieder etwas grüner und es gibt wieder mehr Bäume. Allerdings werden mir die unzähligen Feldmäuse fehlen, die mir ständig vor den Füßen rumgelaufen sind. Die waren wirklich niedlich. 😊
    Von Astorga ging es heute bergauf und bergab (mehr bergauf 😉) über Santa Catalina und Rabanal del Camino nach Foncebadon.
    Foncebadon ist ein kleiner, etwas vernachlässigter Ort in den Bergen der Provinz Leon.
    Read more

  • Sep28

    León To La Robla

    September 29, 2019 in Spain ⋅ 🌙 12 °C

    The nun’s woke the albergue up at 6:00 am sharp this morning. This was ok with me, as I wanted to get an early start. I ate a couple of yogurts that I bought the night before, and hit the trail.

    Following the arrows, I came across the point where the Camino Frances and the San Salvador split. Armed with water, a almond chocolate bar, and a spare bocadillo, I set out. Once I was out of town and into the hills, I could hardly put my camera away. It is a beautiful woodsy trail with great scenery. No crowds either.

    It was a hilly 27 kilometres, but it felt great. On the trail, I was joined by a Spanish guy who has taken holidays to do this Camino. His name is Juan, and works in Alicante for a company that does international work. By an amazing coincidence, it turns out he works at the same place as our friend Petya Ninova !

    Anyway in La Robla we have a beautiful albergue here tonight with a great group of pilgrims doing this Camino. There is Juan, a Swedish young guy named Christopher who speaks English as well as perfect Spanish, and an older Spanish women named Manuela.

    Tomorrow we climb 1.5 vertical kilometres! Should be extra brooootal.
    Read more

  • Day193

    Camino Frances 7

    August 8, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach zwei weiteren Tagen bin ich heute in Burgos angekommen. Mein gestriges Etappenziel war Atapuerca, ein hübsches kleines Dorf in der Provinz Burgos. Atapuerca ist eine Weltkulturerbestätte, da dort die ältesten menschlichen Fossilen Europas entdeckt wurden.
    Heute ging es dann 20 km weiter in die Stadt Burgos. Der Weg dorthin war nicht so überwältigend - es ging vorbei am Flughafen, durch ein Gewerbegebiet und zwei Vororte von Burgos - also viel Asphalt. 😒 (aber bei insgesamt 764 km kann es auch nicht immer idyllisch sein)
    Da ich bereits mittags im Stadtzentrum angekommen bin, hatte ich noch ausreichend Zeit mir den historischen Stadtkern mit der Kathedrale anzuschauen - ein grandioses Bauwerk. Durch die 19 Kapellen in der Kathedrale wirkt der Innenraum aber etwas verbaut. Von außen ist sie aber toll anzusehen. Einer der Baumeister war übrigens Johannes von Köln.
    Read more

  • Day204

    Camino Frances 13 - Teil 2

    August 19, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Von El Acebon ging es weiter bergab über Riego de Ambros und Molinaseca nach Ponferrada. Ponferrada ist die Hauptstadt der Region Bierzo, die zur Provinz Leon gehört.
    Da es gegen Mittag angefangen hat zu regnen, habe ich mir Ponferrada nicht wirklich angeschaut, sondern lieber das Hotelzimmer genossen, was ich mir zur Feier des Tages gegönnt habe. 😊
    Heute bin ich bei bestem Wanderwetter (nicht so warm) von Ponferrada nach Villafranca del Bierzo gelaufen.
    Read more

  • Day97

    veloguide durch valladolid

    October 28, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    bei schönem wetter sind wir durch valladolid gekommen. valladolid war eine grosse stadt auf unserer tour. der eurovelo 1 fahrradweg war wie immer auf einmal mitten in der stadt verschwunden. eine karte zeigte uns den fahrradweg, welcher dann irgendeinmal gebaut wird. ein fahrradfahrer folgte uns und brachte uns zum halten. es war alfonso, ein fahrradfreak von valladolid, welcher sich für fahrradwege in der stadt einsetzt. er beschloss kurzerhand, uns aus der stadt zu führen und fuhr vorab. unterwegs hupte ein auto energisch und als wir uns umdrehten, hatte dieser doch tatsächlich eine flagge von der schweiz und solothurn in seinem spanischen auto und winkte uns zu. die stadtfahrt war sehr schnell und kurz und mit vielen Informationen über die stadt. schliesslich mussten wir dann noch einmal einen ziemlichen berg überqueren und landeten in der nächsten touristenstadt, tordesillas. schöne, kleine stadt. im camping hatten wir ein altes renovationsbedürftiges bungalow mit sehr wenig platz.Read more

  • Day197

    Camino Frances 9 - Bergfest

    August 12, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute habe ich mit zwei anderen deutschen Pilgern das Bergfest gefeiert. Zum Start in Saint Jean Pied de Port lagen ca. 790 km bis Santiago vor uns (die Km-Angabe variiert je nach Informationsquelle etwas) und nun ist schon etwas mehr als die Hälfte geschafft. 😃💪
    Der gestrige Weg führte mich von Boadilla über die "Pilgerautobahn" nach Carrion de los Condes und das heutige Etappenziel war Terradillos de Templarios. Besonders das erste Stück heute war sehr eintönig, denn es ging 17 km lang nur geradeaus auf einem Feldweg.
    Jetzt sind es "nur noch" 370 km bis Santiago de Compostela 😊
    Read more

  • Day42

    Herbst in Leon

    October 14, 2019 in Spain ⋅ 🌧 10 °C

    Jetzt hat uns der Herbst doch noch eingeholt. Leon war mit nur 5° unser bisher kältester Stop, aber ich hab mich trotzdem gefreut meine Bommelmütze endlich nochmal auszupacken! Leon ist eine der netten spanischen Städte in denen man zu einem Getränk gratis Tapas dazu bekommt, weshalb wir uns hier das Kochen gespart haben und uns stattdessen durch die unzähligen Tapasvariationen probiert/getrunken haben....Read more

You might also know this place by the following names:

Castilla y León, Castilla y Leon, Kastilien und León, Castille and León, Castiella y Leyón, منطقة قشتالة وليون, كاستييا و ليون, Castiella y Llión, Kastiliya və Leon, Кастылія і Леон, Кастилия и Леон, Kastilha ha León, Kastilja i Leon, Castella i Lleó, Kastilie a León, Καστίλλη και Λεόν, Kastilio kaj Leono, Castilla-León, Gaztela eta Leon, Castilla i Lión, کاستیا و لئون, Kastilia ja León, Castille-et-León, Castilye-et-Lion, Kastylje en Leon, Castela e León, Castilla lâu León, Castille a Leon, קסטיליה ולאון, Kastilja i León, Kastil ak Leon, Kasztília és León, Castilia e Leon, Kastilia e Leon, Kastilía-León, Castiglia e León, カスティーリャ・レオン州, Castile-Leon, კასტილია და ლეონი, Кастилия және Леон, 카스티야이레온 지방, Kastil ha Leon, Castella et Legio, Komunidad Otonoma de Kastiya i Leon, Kastilien-León, Kastilija ir Leonas, Kastīlija un Leona, Castile me León, Кастилја и Леон, कास्तिया इ लेओन, Castile-León, Castillān īhuān León, Castilië en León, Castilye et Léon, Castelha e Leon, Кастили æмæ Леон, Castiil a Liion, Kastylia i León, Castija e León, کیستلا تے لیون, Castela e Leão, Kastilla Liyunpas, Castilia și León, Castigghia e León, Castile an León, Кастиља и Леон, Kastilien och León, แคว้นคาสตีลและเลออน, Kastilya ve Leon, Кастилія-і-Леон, Castilia e León, Castile và León, Kastilië en León, 卡斯蒂利亚-莱昂

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now