Spain
Vinaròs

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day22

      Peniscola...Benicarlo.... Vinaros ☀️

      November 22 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

      Wir tasten uns laaaangsam vor Richtung Barcelona und machen nochmal Zwischenstop in Peniscola.... Camping El Cid 🤗

      Echt empfehlenswert ! Die Sanitäranlagen sind neu renoviert.... tipptopp sauber....und der Platz wirklichsehr schön, mit Blick auf die wunderschöne Altstadt von Peniscola !

      Eigentlich haben wir einen Touristenhochburg erwartet, aber wir sind wirklich angenehm überrascht 🤗 Klar....es ist Nachsaison....im Sommer wollen wir hier sicherlich nicht sein 😜

      Wir nutzen den Tag um am Strand entlang zu radeln.... wunderschön über Benicarlo nach Vinaros 🥰 50 km.... ohne Steigung....aber besser als nix😉

      Eine wirklich schöne Stadt, die uns sehr beeindruckt !

      In der wunderschönen stierkampfarena finden tatsächlich noch Stierkämpfe statt....na ja 🤔🥺
      Über Traditionen kann man diskutieren.....😁
      Read more

      Traveler

      Kann ich nur bestätigen... war vor 4 Tagen da und echt überrascht und über den Festungshügel begeistert

      Traveler

      Den Festungshügel von Peniscola nehmen wir uns morgen vor 🤗

       
    • Day149

      Tristesse pur

      March 24 in Spain ⋅ 🌧 11 °C

      Was den Bauer freut, ärgert den Urlauber.
      Nachdem es gestern nur grau und kühl war, kommt heute noch ein intensiver Landregen dazu.

      Dieser Campingplatz ist ein unentdeckter Luxusplatz. Er bezaubert heute die Gäste mit Swimmingpools auf jeder Parzelle. Gerne würde man das Angebot nutzen, aber die mäßigen 9 Grad (plus) halten einen von einem entspannenden Bad ab. (Ironie off)

      Beständiges sonniges Frühlingswetter hat sich diesen Monat noch nicht eingestellt.

      So nass wie die Zeit der Überwinterung begann, so endet sie. Das hatten wir uns etwas anders vorgestellt.

      Dank des schaurigen Wetters haben wir heute alle Zeit der Welt das spanische Essen mit der Familie zu planen und einzukaufen.
      Read more

      Traveler

      Ist das euer Smart???

      3/26/22Reply
      Traveler

      Ja, das ist unser schöner kleiner Smart.

      3/26/22Reply
       
    • Day13

      Costa del Azahar alrededor Vinaròs

      July 22, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 29 °C

      🏝🌊🌅 Costa del Azahar
      🏙 🌃 🌆 Vinaròs
      📍 Costa del Azahar, Comarca Baix Maestrat, Provinz Castellón, Comunitat Valenciana
      🌍 Spanien 🇪🇸
      —————
      40° 28′ 7″ N, 0° 28′ 25″ E
      Wetter: Ganztags ☀️☀️☀️🥵 30 Grad
      Reisedauer: 1:00 h
      —————
      Nördlich der Großstadt Valencia liegt die ca. 200 km lange Costa del Azahar (auch: Costa Azahar), übersetzt die „Küste der Orangenblüte“. 🍊🍋 Das milde Klima der Region und die mediterrane Sonne sorgen dafür, dass hier besonders Zitrusfrüchte gut gedeihen. Sie gehört zu den Provinzen Valencia und Castellón, erstreckt sich von Alcanar, der südlichsten Stadt Kataloniens und in direkter Nähe zu unserem Aufenthaltsort Vinaròs, bis nach Oliva und ist eine der schönsten und ursprünglichsten Regionen Spaniens. Entlang der Costa del Azahar verläuft der Golf von Valencia.
      Die Costa del Azahar beindruckt mit atemberaubenden Landschaften, Orangen- und Zitronenbaumhainen, Naturschutzgebieten und Naturparks. Für Individualtouristen, die Aktivitäten in freier Natur und ländlicher Umgebung lieben, bietet die Region eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Klettern, Mountainbiken, Rafting, Wandern, Bergsteigen u.v.m. Die Felsenklippen bieten zum Teil imponierende Eindrücke. Die dahinter befindlichen Buchten lassen ein romantisches Flair aufkommen. Im Hinterland erstreckt sich die Bergwelt mit zahlreichen Wandermöglichkeiten.
      Read more

    • Day5

      Playa de la Martinenca

      July 14, 2021 in Spain ⋅ 🌙 22 °C

      Geheimtipp: versteckter Sandstrand, nicht überlaufen, feiner Sand. Ein Paradies für jede Matsch und Buddelqueen 🏖🥰 Mila hatte soviel Spaß ☀️ und wir natürlich auch ❤️ ein toller Tag mit ganz viel Spaß

    • Day11

      Fischerhafen von Vinaròs

      July 20, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 29 °C

      ⚓️ Hafen von Vinaròs
      📍 Costa del Azahar, Comarca Baix Maestrat, Provinz Castellón, Comunitat Valenciana
      🌍 Spanien 🇪🇸
      —————
      40° 28′ 7″ N, 0° 28′ 25″ E
      Wetter: Erst ☀️☀️☀️, dann 🌤 und ein kleines bisschen 🌦, sehr warme 30 Grad, später nach dem kurzen Regen leicht schwühl 🥵
      Reisedauer: 1:00 h
      —————
      Vinaròs besticht innerstädtisch mit kleinen Gässchen und orientalisch wirkender Palmendekoration. Außerhalb des Zentrums kokettiert der Ort mit weißen, paradiesischen Stränden, tiefblauem Meer und weitschweifender Hügellandschaft. Durch seinen geschichtsträchtigen Fischerhafen in landestypischer Architektur mit seiner international bekannten Spezialität „llagosti“ (Languste) erreichten verschiedenste Kulturen die Stadt und hinterließen ihre Spuren. Diese kann man, wenn man die Essensvorbereitung in die eigene Hand nehmen will, in der ansässigen Fischhalle (Lonja) erwerben, in welcher täglich Fische und Meeresfrüchte versteigert werden.
      Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist urban und dicht bebaut.; es dominieren hohe Betonklötze.

      Die Marina bietet 215 Plätze für Yachten bis zu 16 Meter LÜA auf maximal 2,5 Meter Wassertiefe und wird vom Club Nautic Vinaròs betrieben. Der Hafen ist recht betriebsam, Tag und Nacht wird ein- und ausgeladen, was reichlich Lärm verursacht. 🛳⛴⚓️🎣
      Read more

    • Day146

      Auf nach Peniscola

      March 21 in Spain ⋅ 🌧 13 °C

      Frühlingswetter ist anders!

      Der Himnel ist wieder mausgrau, der Wind peischt hohe Wellen ans Land, die Gischt gemischt mit Sand lassen den Strand und die Promenade von Peniscola wie im Dunst liegend aussehen.

      Dick eingemummelt in Jacken bummeln wir ein wenig umher und gehen einen Kaffee trinken.

      Als wir aus dem Cafe herauskommen, schüttet es wie aus Eimern. Gut, dass wir auch die Regenjacken dabei haben. Trotzdem landen wir klitschnass im Auto.

      Wir fahren wieder zurück Richtung Benicarlo, da es aufgehört hat zu regnen, steuern wir Vinaros an. Doch wieder setzt heftiger Regen ein, so dass es für uns zurück zum Womo geht.

      Auf dem CP gehen wir in die Bar um zu essen. Dabei kommen wir einem deutschen Paar ins Gespräch, dass hier in der Umgebung ein Haus kaufen möchte. Nach einer sehr angenehmen Zeit verabschieden wir uns uns und waten durch den Regen, Sturm und tiefen Pfützen zurück zum Womo.

      Etwas Sonne und Wärme wäre schon wunderschön.
      Read more

      Traveler

      schöner ausblick

      3/26/22Reply
      Traveler

      Meinst auf das Bierglas oder auf das graue, für das Mittelmeer tosenden Meer?

      3/26/22Reply
       
    • Day5

      Ebro Delta

      November 12 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

      Ca 40 km weiter kommt das o.g. Delta.
      2000qkm ist die Fläche. Völlig flach und der Fluss Ebro ist mit 939km Länge einer der größten Spaniens. Dort sind riesige Reisfelder "ein Paradies für Vögel "
      Tausende von Staren verdunkeln teilweise den Himmel. Wegen des miesen Wetter hatte ich plötzlich kein GPS Signal mehr und hab mich hoffnungslos verfahren. So wie in Holland alles total Ebene Fläche und nach 500 Meter siehst dudasMeer nicht mehr.
      Bin 40km mit Rad da rum gefahren und kam nicht mehr klar. Gut das es noch früher Mittag war, aber im dunklen hätte ich voll die Panik bekommen. Keine Menschen seele. Völlig auf mich allein gestellt hab ich dann nach 1,5 Std eine Straße gesehen und bin stur nach Kompass Ri Norden gefahren. Da musste L'Ampolla [ mein Parkplatz] liegen.
      Naja es war halt aufregend wenn man so unsicher durch die Gegend kurve.. Aber wieso kein GPS und nichts funktionierte Han ich nicht rausbekommen. Womo gefunden und weiter nach Beiscaro. Der Print kommt dann Tomorrow.
      Read more

    • Day50

      Platja d'Aiguadoliva

      November 14, 2019 in Spain ⋅ ☁️ 15 °C

      Ok. No picture of the camp today as I just finished setting it up... In the dark! I found myself in a larger city than i expected and so had some difficulties to find a nice spot to camp, so finally I decided to rely on the map and came here where there are two trucks parked close by... There was the possibility to sleep in a squat, but the idea was not really tempting so here I am!Read more

    • Day15

      Vinarós

      January 2 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

      Heute waren wir in Vinarós.
      Die Stadt mit den besten Garnelen,
      behaupten Sterneköche.
      Die Menükarte liest sich schon mal gut.
      10,90€.
      Dafür hatten wir:
      Lachsstreifen in Creme im Blätterteig,
      Garnelen.
      Langostinobällchen mit Muscheln und Garnele,
      als Nachspeise nur noch einen Kaffee,
      waren satt.
      Und die Garnelen sind wirklich lecker.
      Read more

    • Day148

      Markttag in Benicarlo

      March 23 in Spain ⋅ 🌧 13 °C

      Der Vormittag soll trocken bleiben, wir fahren ins Zentrum und wollen einen Bummel über den Wochenmarkt machen. Doch auf der Placa de la Constituio finden wir nur einige wenige Obst- und Gemüsestände. Auch in der Markthalle herrscht ziemliche Stille. Die Fischverkäufer sind überwiegend nicht vor Ort, und die die da sind, haben ein mehr als übersichtliches Angebot.
      Das Obst- und Gemüseangebot ist bei weitem nicht so verlockend und ansprechend wie wir es an der Costa Blanca in den letzten Wochen erleben durften.

      Alles in allem sind wir sehr enttäuscht von diesem Markt.

      Später erfahren wir von der Chefin des Campingplatzes, dass der Markt auf einen anderen Platz verlegt wurde. Fische werden zur Zeit nicht angeboten, da die Fischer wegen des LKW Fahrerstreiks nicht rausfahren.

      Überhaupt, die Streiks der LKW Fahrer sorgen für leere Regale in den Supermärkten. Tonnenweise wird Milch weggeschüttet, da sie nicht zu den verarbeitenden Firmen gelangt. Diese wiederum haben ihre Betriebe ganz geschlossen, und der Verbraucher bekommt weder Joghurt noch andere Milchprodukte.
      Immer wieder lesen wir von Engpässen bei der Beschaffung von Gasflaschen, die nicht nur von Campern benötigt werden.

      Genug gejammert! Wir haben doch Glück! Wetteronline hat sich geirrt und der heftige Regen setzt nicht um 12.00 Uhr ein, sondern erst am späten Abend.

      Nach dem enttäuschenden Marktbesuch fahren wir nach Peniscola, wir brauchen unbedingt einen Morgenkaffee. In einem netten Cafe mit Blick auf das Meer lassen wir ihn uns schmecken.
      Als wir aus dem Cafe kommen, erscheint es uns ziemlich warm. Daher fahren wir anstatt in den Mercadona ins Zentrum von Peniscola. Doch durch die schmalen Gassen pfeift ein lausig kalter Wind.
      Nach einem kurzen Rundgang geht zurück zum Auto.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Vinaròs, Vinaros, Vinaroz, 12500, Винаросе

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android