Sweden
Dalarna

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Dalarna:

Show all

197 travelers at this place:

  • Day2

    Our second night in Sälen

    February 24, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 0 °C

    That was a long trip - 750 km today. Now we have our second accommodation in the Holiday-House of our swedish friends. Many thanks for that - Lilli and Ecke! And many thanks to Elin for the great concert.

  • Day2

    Ein schöner Tag geht schön zu Ende..

    June 16, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 19 °C

    40 Kilometer vor Mora haben wir uns heute mit 5 anderen Teams getroffen und zusammen noch einen netten Abend am Feuer gehabt.

    So langsam sind wir angekommen. Die Landschaft wird stündlich schöner. Wir sind gespannt.

    Das Tagesfazit kommt morgen früh...

  • Day3

    Guten Morgähhhhhn

    June 17, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 13 °C

    Wir sind heute Nacht bis 03:30 Uhr gefahren und hatten die Hoffnung auf einen schönen Campingplatz ⛺️ ... gefunden ... 100000 Mücken ... Schranke zu ... vor dem Campingplatz 3 Stunden geschlafen ... gleich gehts weiter .... ABER wir haben ordentlich Strecke gemacht und sind somit wieder vorne mit dabei 😃Read more

  • Day2

    2. Tag

    June 16, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 18 °C

    Tag 2: Sandhammeren (S) - Vansbro (S)
    Gefahrene Kilometer: 752
    Gefahrene Zeit: 12 Std. 40 Min.
    Wetter: wechselhaft
    Essen: Thai-Nudeln
    Highlight des Tages: Zusammen mit 5 anderen Teams an einem einsamen See zusammen am Feuer gesessen und wild gecampt.

    Heute geht‘s dann steil nach Norden...

  • Day2

    Zweiter Tag

    June 16, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute sind wir gut ausgeschlafen um 9:00 Uhr in Kristianstadt gestartet um gleich morgens den ersten Task zu erledigen. Es galt einen Autofriedhof mitten im Wald in der Nähe von Ryd in Småland zu finden, auf dem der erste Tourbus von ABBA stehen soll. Haben wir gefunden. Das älteste Auto soll dort bereits in den 1930-er Jahren abgestellt worden sein. Ursprünglich war die Region für Torfabbau bekannt. Das Beweisfoto mit dem Bus ist leider auf der Kamera....
    Das Wetter war heute ideal für uns. Viel Sonne, paar Wolken, schön warm.
    Wir sind den ganzen Tag offen gefahren.
    So habe ich mir das vorgestellt. 👍
    Allerdings haben wir heute Abend auch festgestellt, dass man mindestens 70 km/h fahren muss um nicht nasszuwerden, wenn es regnet. Blöd, wenn der Vordermann das nicht weiß...
    Heute haben wir gut Strecke gemacht, obwohl wir bewusst eher kleine Straßen genommen haben. Wir sind sogar Fähre gefahren. Bestimmt die kleinste Fähre Schwedens mit dem entspanntesten Fährekørsel Kapitän ever. Stress kommt da nicht auf.
    Kurz noch eingekauft, beim Hündchen-Netto ( gruselig!) und dann noch ca 1,5 Std gefahren. Quer-Feldein, um an kleinen Seen einen guten Schlafplatz zu finden.
    Bis zu den Mini Schotterpisten sind wir gefahren. War uns dann doch bisschen zu weit ab. Aber schön, mit Lupinen, so weit das Auge reicht. Die Landschaft wird immer besser! Mal sehen wann der erste Elch vor uns steht.
    Am Ende ist es ein etwas größerer See mit einer schönen Wiese geworden. Zwei Teams haben sich noch dazugestellt.
    Morgen gehts früh los! 550 km bis in die Region Strömsund stehen an.
    Read more

  • Day3

    3. Tag

    February 25, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 2 °C

    Goooooooooood morning ✌️,

    wir starten bei - 5 Grad und 154511 km und 0900 Uhr bei bedecktem Himmel und Schnee.

    Die Nacht gut überstanden und auf nach Vilhelmina.

    Endlose Straßen...... Wälder, mittlerweile Sonne ☀

  • Day2

    Platz 1

    February 24, 2019 in Sweden ⋅ 🌙 3 °C

    hätten wir wenn es um die Platzierung gehen würde!
    Erfahrung ist halt doch was gutes, denn der Entschluss voraus zuschauen sich die Tagesaufgabe 3 anzugucken und festzustellen wo genau das Objekt der Begierde liegt, schadete nicht. Statt also gegen 16:30 ins Hotel zufahren haben wir nochmal gute 300km unter die Räder genommen und sind jetzt in einem Art „Bates Motel“ in Åsarna. Das Buffett war auch gar nicht so gut, aber egal, Dusche Bett und WLAN und vor allem die Aussicht auf 2std45 morgen bis zur Tagesaufgabe und „nur“ weiter 3 Stunden bis zum nächsten Hotel wo ein erstes Meeting mit allen Teams stattfindet! Morgen im Laufe des Tages also mehr von uns!Read more

  • Day3

    Huskyfarm Sälen II

    August 22, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 15 °C

    Nach dem Frühstück mähte ich den Rasen, was sich als nicht ganz einfach herausstellte: Zum Einen, weil der Rasenmäher ziemlich eigenwillig war und zum Anderen, weil durch die Hunde viele Löcher und somit viele Stolperfallen im Rasen versteckt waren.
    Nach einer kleinen Verschnaufspause, kochte ich uns etwas zum Mittag, was wir später auf Grund von ein paar Sonnenstrahlen glücklicherweise draußen essen konnten. Anschließend gab es auch für die Hunde etwas zu fressen.
    Nachdem Ulrica ihre Sachen gepackt hatte, luden wir neun Hunde in ihren Wagen und Transporter, so dass sie mich um kurz nach drei mit zehn Hundenund dem anfangenden Regen zurück ließ. Wiederkommen wird sie Montagabend, während ich ab Freitagabend von einer ehemaligen Workawayerin Unterstützung bei der Hundepflege bekommen werde.
    Abends machte ich mich daran, meine To-Do-Liste abzuarbeiten und ging nach dem Auffüllen der Näpfe mit Wasser zeitig zu Bett.
    Read more

  • Day3

    Schwedischer wird's nicht

    June 17, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 14 °C

    Wir haben an der Haltestelle gewartet aber niemanden gefunden, mit dem wir den Beifahrer hätten tauschen können. Dabei hätten wir sogar zwei davon im Angebot gehabt. Ein schönes Foto gab's trotzdem.

  • Day10

    Huskyfarm Sälen IX

    August 29, 2019 in Sweden ⋅ 🌧 17 °C

    Da es heute nahezu den ganzen Tag regnete, konnte wir nur wenige Aufgaben erledigen. Der Plan, zusammen mit der neu gelieferten Sülmaschine und einem gepackten Auto zu ihrem neuen Haus zu fahren, war nicht realisierbar, da der Lieferdienst mit der Maschine sich für elf Uhr ab und für 17 Uhr angemeldet hatte.
    So blieb für mich lediglich das Entwirren von Seilen und das Flicken eines Kuscheltieres (was Moa innerhalb von 2 Minuten wieder kaputt gemacht hatte).
    Mittags kochte ich Kaiserschmarn. Nach einer kurzen Mittagspause brachten wir den kleinen schwarzen Racker ins Haus und nahmen die Spülmaschine entgegen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dalarna, دالارنا, Даларна, Dalecarlia, Dalarna maakond, Taalainmaa, דלרנה, Dalarna tartomány, Դալարնա, Dalir, ダーラナ地方, დალარნის პროვინცია, 달라르나, Dalarnas län, Dalarniän, 達拉納

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now