Sweden
Orust

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Orust
Show all
Travelers at this place
    • Day 16

      Insel Orust

      April 29, 2023 in Sweden ⋅ 🌬 7 °C

      Wie müde kann man eigentlich sein? Ja, mir fällt fast das Handy aus der Hand.
      Der Tag hat sehr gemütlich am Shelter angefangen. Der See lag ganz ruhig vor uns und seine blaugraue Farbe hat sich an den weiß schimmernden Himmel angepasst. Es waren einige unbekannte Vogelstimmen zu hören und es wurde auch eine bis jetzt noch nicht von mir gesehene Vogelart gesichtet, die Prachttaucher.
      Im Laufe des Frühstücks und des Wäsche-im-See-waschens kamen hin und wieder Jogger und Wanderer vorbei, die allesamt sehr ruhig und entspannt waren. Kein Wunder, dass man in diesem Wald Rotwild und Eulen beobachten kann. (Die Eulen haben ganz komisch geschrien :))

      Gegen 11 Uhr haben wir uns mit Mona unter einer Brücke getroffen und sind dann in das wunderschöne, schnucklige Viertel Haga von Göteborg geschlendert. Und ja, wir haben riesige Zimtschnecken gegessen :) Und wer es noch nicht weiß, in Schweden kann man seinen Kaffee wieder auffüllen, wenn er leer ist ohne neu zahlen zu müssen!

      Der Weg aus Göteborg war recht industriell und hat uns an eine Passage nördlich von Kristiansand erinnert. Stück für Stück haben wir uns in den Norden gestrampelt und sind dann nach Melbystrand abgebogen. Dort wollten wir mit einer Fähre auf die Insel Tyorn übersetzten, nur leider gab es da gar keine Fähre.... Also sind wir die 15 km, die wir uns in den letzten 2h erarbeitet hatten, wieder zurück gefahren um ans Festland zu kommen. Manchmal klappt es eben einfach nicht. Immerhin hatten wir einen schönen Sonnenuntergang und eine traumhafte Felsenlandschaft um uns herum.

      Um 19:30 Uhr lautete dann der Plan: 44 km bis zum nächsten Warmshower! Juli hat den netten Herrn angerufen und gefragt, ob wir spontan eine Nacht bei ihm wohnen können und er hat tatsächlich ja gesagt. Mit der Vorfreude auf eine warme Dusche ging es also wieder in den Sattel. Juli musste mich mit Powergel und ganz viel Zuspruch vorantreiben, sodass wir tatsächlich um 22 Uhr ankamen. Zwischendurch dachte ich, dass ich einfach vom Fahrrad falle oder beide Beine anfangen zu krampfen. Aber wir kamen an, haben lecker gekocht und ganz heiß geduscht!
      Read more

    • Day 10

      Little campsite

      September 5, 2023 in Sweden ⋅ ☁️ 17 °C

      Gestern teilten wir unseren schönen Schlafplatz am See mit drei weiteren Campern. Als wir mit Mattis und Emma am Platz ankamen, standen bereits zwei weitere deutsche Vans dort. Wir überlegten, ob wir vielleicht besser weiter fahren sollten, aber nach kurzem Gespräch entschieden wir uns, da zu bleiben.

      Im Nachhinein eine sehr gute Entscheidung! Wir verstanden uns gut und verbrachten einen netten Abend zusammen. Nach dem Frühstück und einem späteren Abschiedskaffee im Anschluss an die Besichtigung der anderen Camper, sind wir nun wieder allein unterwegs ☀️
      Read more

    • Day 2

      Tag 2: Trönninge bis Fiskebäckskil 🇸🇪

      July 28, 2023 in Sweden ⋅ ☀️ 19 °C

      Hej 👋🏻
      Es ist Zeit für eine kleine Zusammenfassung von Tag 2:

      - Fahrt: ca. 300km
      - Wetter: Durchgehend Sonne bei ca. 22 Grad
      Schweden meint es wahnsinnig gut mit uns. 😍

      Wir haben an unserem Stellplatz mit einem Frühstück am Meer gestartet und sind relativ zügig in Richtung Strand nähe Falkenberg aufgebrochen. Geblieben sind wir nicht so lang, da uns der Strand und die Aussicht auf die Industrie nicht gefallen haben. 🥺

      Ich hatte mir über Göteborg noch ein paar Spots markiert, die ich gern sehen wollte. Also kurz entschlossen weiter an Göteborg vorbei in Richtung Malö. Die Natur veränderte sich mit jedem Kilometer und vor der Tjörnbron haben wir noch einen grandiosen Badestop am „Hawaii Badeplats“ eingelegt. Das Wasser war schön klar und es gab am Steg Sprungbretter in 3 verschiedenen Höhen. Erstmal ganz euphorisch auf die höchste Ebene, runter geschaut und schnell wieder zurück. Das ist zu hoch 😆… Naja, eigentlich sieht es nicht so hoch aus. Also wieder die Leiter hoch, nicht runterschauen und einfach springen. Geht doch. Früher hat man das definitiv besser weggesteckt 😅

      Nach Malö sind wir mit einer kleinen, kostenfreien Fähre „übergesetzt“. Da die Stellplätze in der Gegend nicht sonderlich günstig waren, sind wir weiter gefahren und haben die tolle Aussicht aus dem Auto sehr genossen.

      Über Park4night hat Leif einen Parkplatz am Hafen von Fiskebäckskil gefunden und hier stehen wir nun. Ganz entzückt und verliebt in diesen tollen Ort. ♥️😍 Ich würde es als malerisch bezeichnen, aber seht selbst!
      Wir haben schönes Bildmaterial und auch erste Drohnenaufnahmen für euch im Petto😍

      Viel Freude damit ☺️
      Read more

    • Day 27

      2.000km - Brooks B17

      June 10, 2023 in Sweden ⋅ ☀️ 19 °C

      Sehr abwechslungsreich gestaltete sich der Tag heute. Zunächst startete dieser mit einem Stadtradeln aus Göteborg raus. Dann ging es mit einem Radler aus Potsdam die nächsten 30 Kilometer, zunächst an der E6 entlang. Anschließend durch Waldstücke mit steilen Passagen Berg auf und Berg ab.

      Später dann entlang weitläufigen geraden Strecken, über Berge und Hügel oder drum herum, über Brücken drüber, unter Brücken durch, auf'n Radelweg oder Mal ein Stück auf der Straße, durch Tunnel oder daran vorbei, an Felsen, Gras und Wasser vorbei. Und es machte Spaß.

      Nebenbei knackte ich die 2.000 Kilometer Marke und den Tagesrekord von 113 Kilometer. Die 2.000 wurden leider an einer der blödesten Stellen des Tages erreicht.

      Die langen Strecken und die 2.000 Kilometer waren ohne größere Probleme auch Dank des getauschten Sattels oder meiner "Lederbank" möglich. Für lange Strecken sehr zu empfehlen.

      Statistik:
      +113 km (2.035 km)
      +945 Hm (13.431 Hm)
      Read more

    • Day 49

      Fahren wir mal weiter

      June 6, 2023 in Sweden ⋅ ☀️ 16 °C

      Ja natürlich…mit Wohnmobil und Fähre ⛴️ 😊 immer sehr schön und gemütlich erreichen wir unseren Stellplatz für heute. Einer der schönsten in unseren Augen 🤩 die Fahrt war 177 km in 2.45 Stunden noch eine kleine Wanderung um die Insel
      Basteviksholmen Marina
      Leider ist das Restaurant schon wieder mal ab 17 Uhr geschlossen, da müssen wir halt selber Kochen, wir sind ja geübt und Essen auf unserer Terrasse. Die gute Aussicht ist auch nicht zu verachten 🤗🤣🤩
      Read more

    • Day 19

      Havsörnen I

      August 8, 2023 in Sweden ⋅ 🌬 13 °C

      Sturmtief Hans sorgt für heftige Sturmböen und Überschwemmungen, aufgrund von Regen gesperrte Autobahnen sorgten dafür dass manche unserer „Mitbewohner“ wie Marcel erst spät in der Nacht hier eintrafen. Den ganzen Tag über windete es stark und immer wieder setze Regen ein, trotzdem wurden erfolgreich 2 Krebse am hauseigenen Steg mit Schnur, Schinken und Wäscheklammer erangelt. Auch versuchte Alex sein Wingfoil startklar zu bekommen, aber dafür war dann doch der Wind zu stark. Stattdessen wurde der Whirlpool viel genutzt und Piratenspiele Eltern gegen Kinder im riesigen Wohnbereich veranstaltet. Zum gemeinsamen Abendessen gabs dank der Deutschlandimporte das erste Helle und den ersten Wein seit langer Zeit ☺️.Read more

    • Day 21

      Havsörnen III

      August 10, 2023 in Sweden ⋅ 🌙 14 °C

      Heute wurden wir durch hellsten Sonnenschein und blauen Himmel geweckt 🌞. Daher ging’s zum Wachwerden auch erstmal kurz runter an den Steg und ins sehr frische Wasser. Danach fuhr ich eine kleine Erkundungsrunde mit dem Rad, unglaublich wie idyllisch und schön auf einmal hier wieder alles ist 😊… Mittags unternahmen wir eine sehr schöne Wanderung im Gebiet Sundsby, die wir nach etwas Verzögerung weil zäher Parkplatzsuche motiviert starteten. Die Kids hielten über Stock und Stein und Matsch und Wurzel gut durch, und so gab es am Ende noch selbstgemachten Kuchen und Süßes im sehr netten Café. Abends aßen wir zum ersten Mal auf der Terrasse und dem Wintergarten, mit Blick aufs Meer ☺️.Read more

    • Day 18

      Oslo -> 🇳🇴🇸🇪->Havsörnen

      August 7, 2023 in Sweden ⋅ 🌧 16 °C

      Im strömenden Regen fuhren wir aus Oslo los, nach etwa einer Stunde legten wir einen Stopp ein und besuchten ein Sciencecenter, in dem es viele interaktive Stationen zum Mitmachen gab. Gegen 15 Uhr erreichten wir das unfassbar große „Haus“ Havsörnen, wo wir die nächsten Tage bleiben werden. Aber nicht nur wir, mit Kindern sind wir hier 37 Personen 😄🙃, größtenteils Freunde von Alex+Alex, einige kennen wir noch von Schweden 21 oder Portugal 15. Als der Alex kurz nach uns mit dem Fahrrad ankam fuhr ich mit ihm einen sehr großen Großeinkauf machen, und oh Wunder alle wurden satt und so wurde es ein schöner erster Abend hier in diesem verrückt großen Anwesen.Read more

    • Day 20

      Havsörnen II

      August 9, 2023 in Sweden ⋅ 🌧 15 °C

      Nach dem Frühstück gingen wir vier mit Alex runter zum Bootssteg, um ihm bei seinen „Startvorbereitungen“ fürs Wingfoilen zu helfen. Im Gegensatz zu gestern klappte das auch, und so zog Alex seine Bahnen im Neopren dank der kräftigen Unterstützung von Tief Hans, das wohl in Norwegen für heftige Verwüstungen sorgt. Hier windet und regnet es auch, aber alles im Rahmen. Mittags fuhren wir zu einem okayen Skulpturenpark, besser als die Skulpturen waren die Möglichkeiten, dort Verstecken zu spielen ☺️. Vorbei an zahlreichen Hüas die bei Lena- zumindest so lange sie noch wach war- für Schnappatmung sorgen fuhren wir dann wieder in unser Anwesen und nutzen Lenas Tiefschlaf für eine Runde im Whirlpool. Gerade bringen Alex Eltern Zimtschnecken für alle (Fika), danach wird Pizza fürs Abendessen auf einem mitgebrachten Pizzaofen gemacht und da Lena jetzt gerade vom oben zitierten Tiefschlaf erwacht, beende ich diesen Eintrag 😀.Read more

    • Day 59

      Wieder an der Nordsee

      July 22, 2023 in Sweden ⋅ 🌬 14 °C

      Heute haben wir einen Abstecher zum Håverud Aqädukt gemacht. Und wie ihr vielleicht bemerkt habt, sind wir wieder in Schweden. Dieses spannende Schleusensystem ist die Verlängerung zum Götakanal, der quer durch Schweden führt. Dreidimensional> unten der Wasserweg, in der Mitte der Schienenweg und oben der Strassenweg. Wir hatten Glück das Schleusen live mitzuerleben. Jetzt sind wir wieder für 2 bequeme Tage an der Nordsee im Camping Stocken.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Orust, Όρουστ, Уруст, 烏魯斯特島

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android