Sweden
Södra Innerstaden

Here you’ll find travel reports about Södra Innerstaden. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

45 travelers at this place:

  • Day6

    Am längsten haben wir gebraucht, den Weg aus Trelleborg hinaus zu finden. Was uns auffällt : Die Autofahrer fahren sehr entspannt, sind auch uns Radfahrern gegenüber zuvorkommend und sind, was den Müll am Straßenrand betrifft die gleichen Schmutzbären wie wir.
    Jetzt genießen wir in Malmö gerade Kaffee und Hörnchen. Ob wir es bis Helsingborg schaffen? Das wäre noch einmal mindestens 60 km.

  • Day4

    Malmö - klein aber oho

    August 24, 2017 in Sweden

    Eine saubere Dusche und ein mega bequemes Bett - mehr braucht es nicht um uns zu begeistern. Das alles dank des STF Hostels, das wir nur jedem weiterempfehlen können. Gestärkt machten wir uns auf den Weg in den Park, wo wir eine alte Windmühle und süße angelegte Gärten entdeckten. Anschließend besichtigten wir das Malmöhus (Burganlage mit verschiedenen Museen). Nach anfänglicher Skepsis, ob es sich lohnt reinzugehen, warfen wir schließlich doch noch einen Blick auf die Preise uuund SPOILERALARM es war ein Schnäppchen.
    Von einem Aquarium und einer Tierausstellung bis hin zu einem Kunstmuseum und dem Schloss an sich gab es für jeden Geschmack etwas zu sehen. Es hat sich also wirklich gelohnt...
    Danach ging's ab zum Strand und ganz nach dem Motto 'When hours feel like seconds' verbrachten wir den ganzen Tag an der Copacabana Malmös, dem Ribersborgsstranden. Ein wunderschöner Strand mit Blick auf den Turning Torso und die bekannte Öreesundbrücke. Weite Stege ins Meer hinaus, auf denen man alle seine Sorgen vergisst.
    Nachdem wir ganz die Zeit vergessen hatten machten wir uns auf den weg in die Altstadt, die sich wirklich sehen lassen kann. Alte Häuser und Kleinstadtflair - nette Leute und bezaubernde Cafés. So würden wir Malmö beschreiben.
    Fazit: Malmö ist perfekt für einen Tagesausflug geeignet. Fernab von den Touristen-Hotspots ist Malmö für uns klein aber oho. ♥
    Read more

  • Day138

    Malmo

    August 23, 2017 in Sweden

    So the number one thing to do here in Malmo was a bridge.. that takes you out of Malmo..

    Maybe not the best advertisement

    We came to Malmo in between Stockholm and Stockholm as it is Swedens third biggest city and the ability to visit Copenhagen. So I suppose in that respect the bridge was the best thing for us to do here too!

    Apart from the bridge we saw the old town which pales in comparison to Stockholm. But, Malmo does have some beautiful parks, where we had a picnic and a good walk on the first day we arrived. We even stumbled across a windmill.

    Possibly the best find of the day was the English Shop where they stock everything English at a high price.. including an interesting description of marmite :)

    From here back to Stockholm now to pick up Hannah and Luke 😁
    Read more

  • Day461

    Long day today! Left our apartment in Esbjerg on the western coast of Denmark and drove eastwards to the town of Christiansfeld. This is a world heritage town that's a Moravian settlement - a Lutheran community, essentially. They moved here to avoid persecution and designed their "perfect" town. Arranged around the church, there's family housing, and also separate apartment blocks for widows, spinsters and bachelors. It was a quaint little spot, fairly well preserved, and we had it to ourselves until a bus load of German pensioners turned up. We grabbed a hot dog from the kiosk and bailed.

    Several hours of driving eastwards across Denmark, we arrived back at Copenhagen airport around 4pm and dropped the car off, then caught the train directly into Sweden. It's funny, since Sweden is right there just on the other side of a bridge, so the train runs every 20 minutes. After about 30 minutes on the train, we were in Malmo!

    Short walk to our apartment where we were again staying in someone's spare room. She wasn't there but had left the keys at a nearby shop, so we were able to let ourselves in (earlier that day she'd tried to reschedule us for 8pm!!!!). Eventually she got home at 10pm and we had a brief conversation.
    Read more

  • Day22

    Malmö

    June 23 in Sweden

    Nach einem Spaziergang durch die nette Innenstadt von Malmö gings über die Öresundbrücke nach Dänemark, nach Kopenhagen. Es ist die weltweit längste, fast 8 km lange Schrägseilbrücke für kombinierten Straßen- und Eisenbahnverkehr. 

  • Day4

    Einen Tag in Malmö

    August 31 in Sweden

    Den Vormittag habe ich damit verbracht die Stadt etwas zu erkunden. Mittags bin ich dann auch am "Stortorget" und "Lilla Torg" vorbeigelaufen. Beides sind öffentliche Plätze, welche ganz hübsch zum Ansehen sind.
    Dann ging es weiter zum "Kungsparken", ein ganz hübscher Park. Am Ende des Parks steht man vor dem "Malmöhus Schloss". Dies habe ich mir nur von außen angesehen und bin dann weiter vor ans Meer gelaufen. Dort ist der "Ribersborg Beach" und ein kleiner Hundepark. Auch wenn es echt windig war, hielt sich das Wetter echt gut. Dadurch konnte man von hier auf die Oresundbrücke und sogar nach Schweden blicken. Natürlich konnte man von hier aus auch den bekannten "Turning Torso" erkennen. Nach einer kleinen Pause am Strand bin ich dann durch den "Slottsparken" wieder zurück Richtung Stadt gelaufen. In dem Park findet man auch noch eine alte, ganz hübsche Windmühle.
    Da das Wetter langsam ungemütlich wurde bin ich dann noch in das "Traingelns Köpcentrum" etwas shoppen gegangen, aber dann auch zurück ins Hostel.
    Read more

  • Day2

    1. Etappe: Duisburg - Malmö

    December 7, 2017 in Sweden

    So die erste Strecke ist geschafft. Heute um 5.46 Uhr ging es los, mit Zwischenstopp in Hamburg und Kopenhagen erreichte ich Malmö.

    Schon seltsam wenn man um 16 Uhr aus dem Zug steigt und draußen ist es dunkel. Zum Abschluss gab es Smørrebrød und Carlsberg auf dem Julmarknad 😉

    Hier ein paar Impressionen. Morgen geht es weiter nach Stockholm!

  • Day11

    Morning in Malmö

    August 24, 2017 in Sweden

    Мое второе утро в Скандинавии,и я решила провести его в небольшом городке Мальмо. Город симпатичный,практически вылизанный (конечно ни в какое сравнение с Веной,там вообще какой-то next level), но скучный. Такое чувство,что количество людей на квадратный метр равно примерно 0,1 :) Города с набережными все равно имеют свой шарм,поэтому гулять там приятно. Я же обошла город примерно за 3 часа, захватив при этом отдаленные районы. Вывод-составляйте больше планов,чтобы не слоняться по городу как желе) Есть одна очень важная вещь,которую надо сделать,если едешь из Копенгагена в Мальмо-поесть и купить там еды! Даже не хочу говорить про цены в Копенгагене после воды за 200 рублей :)Read more

  • Day1

    Malmö

    August 24, 2010 in Sweden

    Dänemark ist aufgrund der dünnen Besiedelung sehr ruhig und Die Landschaft erinnert an die Lüneburger Heide. Sanfte Gräser, Dünen soweit das Auge reicht und die breitesten Sandstrände die man sich nur vorstellen kann. Hier ist Drachensteigen nicht nur Kindersache. Mit einem guten Lenkdrachen kann man hier die Zeit anhalten. Der starke Wind macht extrem müde. Wir haben auf unserer Reise geschlafen wie die Könige. Wer im Alltag die Enge gewohnt ist und sich nach Weite sehnt, der sollte genau hier her. In den Rucksack am besten Wanderschuhe, Lesestoff und Reitsachen einpacken.
    Es gibt hier und da eine Pferderanch. Der Ritt am Strand war mein absolutes Highlight. Wobei Kopenhagen mindestens genauso beeindruckend war. Kopenhagen wirkt fortschrittlich und erinnert ein wenig an Amsterdam aufgrund der vielen Fahrradfahrer. Die Stadt machte auf mich einen sehr harmonischen Eindruck. Designerhäuser und das viele Grün, die gut angezogenen Leute auf den Straßen und die stilvoll gestalteten Boutiquen sind mir vor allem im Gedächtnis geblieben. Alles wirkte so lässig und alternativ. Ich muss dort unbedingt nochmals hin. Dann hoffentlich bei besserem Wetter.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Södra Innerstaden, Soedra Innerstaden

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now