Thailand
Hat Phattaya

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 16

      Last stop Pattaya (sort of)

      November 24, 2023 in Thailand

      After another enjoyable sea day cruising the Gulf of Siam, we docked at our final port. Notionally Bangkok but actually closer to Pattaya, the port was in the middle of nowhere! We took a bus into Pattaya and spent a few hours walking along the sea front where they were preparing for a huge festival of fireworks commencing last night and going on for a few days.
      We then proceeded to our designated pick up point called Terminal 21. It is an unbelievable shopping mall despite its name and we spent another couple of hours enjoying the a/c and the quirkiest mall ever!
      Final night on the ship and a farewell dinner with friends. Sad to say goodbye to shipboard life but looking forward to the next leg of our journey.
      Read more

    • Day 5

      Pattaya

      October 13, 2023 in Thailand ⋅ ☁️ 31 °C

      In your face tourism at its finest!

      Last minute decision to come here due to poor weather in the south. I won't be visiting again any time soon.

      Pattaya did have one saving grace, The Sanctuary of Truth museum. A temple constructed entirely from timber using traditional jointing methods, covered in thousands of intricately hand carved decorations. Absolutely unbelievable Jeff!! 😲Read more

    • Day 249

      Pattaya

      October 13, 2022 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

      Nachdem wir den Nationalpark verlassen haben, entscheiden wir uns mal wieder kurzfristig um und fahren noch nicht zurück nach Bangkok, sondern erst nach Pattaya, eine Stadt an der östlichen Golfküste Thailands, die für ihre Strände bekannt ist und auch etwas günstiger als Bangkok ist.

      Da das Wetter aber nicht strandtauglich ist, nutzen wir einen Tag dafür, das Erstligaspiel zwischen Chonburi und Bangkok United zu besuchen. Es beginnt eigentlich ganz unterhaltsam, es ist ziemlich witzig und ungewohnt die thailändischen (männlichen) Fans herumschreien zu sehen, sind sie doch sonst eher sehr zurückhaltend. Aber die Nummer 10 des gegnerischen Bangkok United Teams bringt uns dann doch alle mit seinen mehrfachen und sehr theatralischen Ausführungen nach kleinsten Berührungen derart auf die Palme, dass selbst die sonst so ruhigen Thais ziemlich ausfallend werden 🫢. Die Qualität des Spiels ist allerdings nicht besonders beeindruckend und die zweite Halbzeit geradezu einschläfernd 🫢, so dass wir nach einem enttäuschenden 0:1 den Heimweg antreten.

      Dafür gönnen wir uns am nächsten Tag endlich einen Friseurtermin und kommen nach einer halben Stunde und 15 € weniger mit einer schicken, neuen Frisur heraus 😍.
      Da die Suche nach einem neuen Pappkarton für unsere immer noch mitreisenden Campingsachen erfolglos verläuft, finden wir uns anschliessend am Billardtisch wieder und spielen tatsächlich den kompletten Tag durch. Es macht riesigen Spaß und etwas später gesellen sich noch zwei weitere Spieler zu uns und es wird ein richtiges Billard-Fest.
      Ansonsten schlendern wir hier auch nur noch durch die sog. Walking Street, eine Fußgängerzone mit vielen Bars, Restaurant und natürlich zahlreichen Frauen, die gekauft werden wollen, bevor es am nächsten Tag zurück nach Bangkok geht.
      Read more

    • Day 6

      Int. Feuerwerkfest Pattaya 2022

      November 25, 2022 in Thailand ⋅ ☁️ 26 °C

      Heute hatte Carina Ihren erste Englischstunde bei einer deutschen Lehrerin und siehe da, MADE in GERMANY funktioniert.
      Ansonsten war es mal ein etwas ruhiger Tag. Ein wenig Strand, zum Nachmittag eine deutsches Café ausgesucht zum Käsekuchen essen. So lala.
      Am Abend gings dann mit unserem Motorbike ( MB ) nach Südpattaya, genauer gesagt haben wir etwas abgelegen am Bali Hai Pier geparkt, das wir zum Festival schnell rein und raus können.
      Nun sind wir, in Erwartung eines gechillten Abends, durch die Walking Street an die Strandpromenade gelaufen. Diese war mit Essenständen in voller Länge bestückt, was für unser Wohlsein sorgte und wir wieder neue Dinge aus der thailändischen Kulinarik kennenlernten.
      Start sollte um 20.00 Uhr sein, wir waren um 18.30 Uhr da und beobachteten wie die Menschenmassen zum Strand zogen. Oktoberfest München ist da eine Kleinveranstaltung.
      Als Video habe ich Euch einen Youtube Link eingestellt, schaut es Euch mal an, da bekommt Ihr einen Eindruck.

      Schönes Wochenende.

      https://www.youtube.com/watch?v=vK83EdnEfw8&amp…
      Read more

    • Day 21

      Soi Buakhao

      December 10, 2022 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

      Nach einem leckeren Essen beim Inder, sind wir per Motorrad in die Soi Buakkao gefahren. Diese Location haben wir über ein Forum ausfindig gemacht. Wir waren sehr erstaunt über ein riesiges Amüsierviertel , das auch alle Viertel des Nachtlebens in Bangkok, besser in ganz Thailand , in den Schatten stellt. Wir flanierten durch und nahmen in einer Ladyboy Bar einen Drink. Die Lautstärke, die vielen verschiedenen Menschen, der Verkehr ist mal interessant zu sehen, aber nicht mehr unser Ding. So sind wir ,fast taub, wieder in unser " ruhiges " Jomtien gefahren.Read more

    • Day 24

      Walking Street Pattaya / Nachtmarkt

      December 13, 2022 in Thailand ⋅ ⛅ 25 °C

      Da wir unser Tablet erst in den Abendstunden abholen konnten, haben wir in Pattaya gegessen und einen kleinen Streifzug durch die Walking Street gemacht.
      Was uns hier aufgefallen ist, das sich das Klientel sehr verändert hat. Weniger westliche Touristen, dafür viel indisches Klientel.
      Wir haben 2 Videos, da ich aber pro Footprint nur eines hochladen kann, werde ich das Zweite an einen anderen Footprint hängen.
      Wieder mal ein ganz herzliches Dankeschön an Alle die uns in der Heimat so tatkräftig unterstützen, ohne das wäre diese Reise nicht möglich.
      Besonders Dir Falk, vielen , vielen Dank für die freiwilligen Einsätze rund um das Thema Haus und Schnee.
      Read more

    • Day 35

      Heiligabend in Pattaya

      December 24, 2022 in Thailand ⋅ ⛅ 26 °C

      Wir haben bis zum Abend gebummelt heute und freuten uns auf das Event im Hilton Pattaya zum Heiligabend. Dort hatten wir das Festive Christmas Eve Dinner Buffet gebucht. Wir wurden nicht enttäuscht, es war qualitativ sehr hochwertig und international aufgestellt. Kaviar, Austern, Krebse, Sushi, Turkey, Roastbeef, Käse, Kuchen, Desserts, etc., etc. , etc.. Danach sind wir noch in die Walking Street um bisserl zu feiern und sind dann in einem Theater für Ladyboys hängengeblieben, da die Show dort super war. Leider durfte man keine Aufnahmen machen. Wir liegen jetzt im Bett, 01:10 Uhr. Schöne Weihnachten 🎄 🎄 🎄.Read more

    • Day 172

      Pattaya

      January 20, 2023 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

      Pattaya ist vor allem eines: Nichts für uns. Alles scheint künstlich und die Küstenstrasse und die Walking Street sind voller Lokalitäten, die einzig auf die Touristen ausgerichtet sind. Pattaya ist bekannt für den Sextourismus, obwohl die lokalen Behörden zurzeit hart daran arbeiten, das schmutzige Image der Stadt zu verbessern. Da wir nachts nicht unterwegs sind, können wir da allerdings nichts dazu sagen. Gut vorstellen können wir es uns aber schon!

      Eine Tour entlang der Fussgängerzone am ersten Tag zeigt uns eben, dass wir ein anderes Thailand gewöhnt sind. Das Einkaufszentrum "Terminal 21", dessen Stockwerke verschiedenen Reisezielen gewidmet sind, ist immerhin sehr interessant und auch ein Ausflug zum Big Buddha zeigt uns die schöne Seite der Stadt (auch wenn es hier vor Touristen wimmelt). Der Ort scheint halt doch sehr beliebt und für viele Thailand-Reisende ein Muss zu sein...
      Read more

    • Day 6

      Pattaya - Beach And City Tour

      December 22, 2023 in Thailand ⋅ 🌬 28 °C

      With the goal to buy a simcard and to eat dinner Noa ( the legend) and I ( the tourist) left the hotel. Confidently we walked to the nearest mall, where we quikly found the first part of our to do list.
      Since the mall is positioned right next to the beach, we hurried over the street, put down our bags and walked into the ocean for the first time here in thailand.
      We enjoyed the sunset behind the pier, while the second part of our todo list made itself more noticeable. We were hungry.
      We want sushi.
      We quickly decided for a sushi restaurant within reasonable distance, that had a vegetarian and vegan menu.
      After departure with a grab taxi we started to get the feeling the sushi place was further away than we thought.
      There were bearly any people around , when we arrived and all the stores were empty as we tried to cross the street where the taxi dropped us of. The sushi place was easily located but empty aswell and offered no vegetarian and vegan menu.
      We decided to leave and try our luck on the nearest night market. We got a glimpse of a subway and were even considering eating there if the night market turnes out to be a flop.
      Sadly it did turn out to be a flop (for vegetarians). We decided to try our luck back in the city center to be also closer to out hotel again.
      On the mission to find a grab taxi we had to realize ones again how far from the center we were. No driver was found and the only one that took us told us to cancel again because its to far away.
      A problem appears and a solution is given to you by this organized country. A motorcycle-taxi, lucky for us hehe
      We decided to call chun first to ask how much a ride usually costs. He offered to help us with the negotiation and we gladly accepted. We walked over to a driver in orange west, handed him the phone, let them negotiate, got on the bike and drove into the night.
      Cruising through the city of pattaya, absolutely vibin and with complete trust in our driver.
      We enjoyed the amazing view on all the houses and shops and the adrenaline not only inbetween the cars and other 100 motorcycles, also while almost crashing into 3 men falling on the street, curled up into a ball while hitting each other while a 4th guy tries to pull them apart. Our driver calmly guided us around and continued with no comment.
      He dropped us of at the restaurant where chun and lani were having their birthday dinner with the whole family and friends. At this point a huge thank you again to let us be part of this beautiful ceremony today and the celebration of you two! Much love 🫶
      The place where we had dinner was beautiful, with traditional thai dancing shows and our long longed for delicious dinner.
      We ate, we drank, we thanked and we said good night.
      We are tired but more than happy with our journey today, we did it for the plot. (Iykyk)
      Good night to you readers, I hope you enjoyed my story.
      Ciao

      Written and directed by :
      Joy the Tourist
      Read more

    • Day 2

      Endlich Thailand, endlich entspannen.

      December 23, 2022 in Thailand ⋅ ⛅ 24 °C

      Nach mehr oder weniger 24 Stunden, in Wartebereichen, Flugzeugen, Airporthotels und Taxi haben wir nun endlich unser erstes Ziel erreicht, Pattaya. ☀️🌴🇹🇭🍻

      Hier werden wir nun die ersten paar Tage bleiben und uns über unsere weiteren Pläne gedanken machen, hoffen wir definitiv mal. 😝😉

      Nachdem wir unsere unsere Unterkunft bezogen haben, gab es erstmal ein kaltes landestübisches Bier. 🐘 Herrlich.

      Dann gab es auch direkt die erste Portion Fried Rice und Fried Noodles, ein Gedicht.
      Danach setzte direkt die Bettschwere ein und wir haben den Abend so ausklingen lassen.

      Schauen wir mal was der neue Tag uns bringt.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Hat Phattaya

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android