Thailand
Samphanthawong

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

84 travelers at this place

  • Day154

    Bangkok - Sightseeing

    February 1 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Am Morgen haben wir, weil’s einfach war, nicht weil’s besonders gut war, im Hostel gefrühstückt. Dann sind wir ganz gemütlich losgezogen und haben erstmal Chinatown erkundet. In Asien werden immer in bestimmten Straßen oder Vierteln bestimmte Dienstleistungen angeboten. Diesmal sind wir auch im Viertel der alten Motorenteile und dann auch im Goldviertel gewesen. Wir fragen uns immer, ob das wirklich so gut ist...
    Wir sind dann noch weiter gelaufen bis zum Königspalast, dem „Grand Palace“. Den Besuch haben wir uns aber für einen anderen Tag aufgehoben. Anschließend haben wir uns in dem Park daneben ein bisschen ausgeruht. Nach einem Mittagessen in einem Touri-Restaurant sind wir zurück zum Hostel für eine Siesta.
    Nachdem wir ein wenig erholt waren, sind wir nochmals losgegangen. Zuerst haben wir bei der einzigen Streetfood-Sterneköchin „Jay Fai“ vorbeigeschaut. Gegessen haben wir dort nicht, da man stundenlang warten muss und das Essen auch sehr teuer ist. Aber es war interessant die alte Dame mit ihrer Schutzbrille am Wok zu beobachten.
    Unser Weg führte uns dann weiter durch das Stadtzentrum zur Partymeile, der „Khao San“ Straße. In einer Seitenstraße davon haben wir uns dann leckere Nudeln schmecken lassen. Der Mango Sticky Rice, den wir zum Nachtisch hatten, war leider enttäuschend, da er zu salzig geschmeckt hat. Die Partystraße an sich war nicht so unser Ding, wir haben auch festgestellt, dass Bangkok deutlich teurer ist als wir das bisher gewohnt waren. Das Bier war z.B. dreimal so teuer wie in den Bars in Kambodscha. Aber neben der Hauptstraße gab es auch eine ruhigere Straße, die „Rambuttri“ Straße mit sehr gemütlichen Bars.
    Außerdem fällt zur Zeit auf, dass sehr viele Menschen, aus Angst vor dem Corona-Virus, Atemmasken tragen. Das gilt auch für Touristen, bei denen man das sonst noch nicht so gesehen hat. Und auch die vielen deutschen Touristen fallen auf. 😉
    Read more

  • Day19

    Sirocco Bar at Lebua at State Tower

    December 13, 2019 in Thailand ⋅ 🌙 23 °C

    Hangover Kulisse....!!! Da ist der Film gedreht worden.. .und ich'stehe hier. .. meine fresse... die Nacht hier oben!!! Wahnsinn Ausblick und Szene. Einfach gigantisch. Und hier oben....64. Stock den Hangovertini zu trinken .... Einfach nur etwas Was man sich mal gönnen muss oder kann. Es ist ein atemberaubender Ausblick und Stimmung. Die Drinks kosten aber bisserl was. Klar den Anblick...muss man bezahlen....! Quasi als Eintrittskarte.

    Cocktails: ab 40 Euro !!!
    Ja .... ein Glas!!🤪🙈🙈🤦🏾‍♂️🤦🏾‍♂️🤷🏾‍♂️🤷🏾‍♂️🤷🏾‍♂️
    Read more

  • Day4

    One day in Bangkok ...

    February 25, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Nach einer Nacht Zwischenstopp in Singapur sind wir gestern Abend in Bangkok gelandet. Heute ging es daher dann zeitig los auf Sightseeing-Tour durch Bangkok.
    Nach einem kurzen Fussmarsch und einer kurzen und etwas dubiosen Tuck-Tuck-Fahrt sind wir zunächst mit der Fähre zum Startpunkt unseres Fussmarsches gefahren. Von dort ging es dann bei 35 Grad und praller Sonne zusammen zu den großen Sehenswürdigkeiten .... Wat Poh, Grand Palace, Khao San Road, China Town ....
    Nach einigen Stunden und ettlichen Kilometern zu Fuss mussten wir kurz vor der Unterkunft einkehren, da es, wie oft in Bangkok, regnete. Kurz aber heftig.
    Zur Entspannung haben wir uns dann vor dem Abendessen eine traditionelle Thaimassage gegönnt.
    Den Abschluss des Tages bot das leckere Essen bei der “Queen of Curry“.... bevor die Reise dann Morgen weiter geht zum Khao Sok Nationalpark.
    Read more

  • Day63

    Lebua State Tower - Hangover

    October 29, 2016 in Thailand ⋅ ⛅ 26 °C

    Der letzte Abend mit Sabina kam schneller als gedacht. Echt krass wie schnell vier Wochen vergehen könne. Vier aufregende, erlebnisreiche, lustige und wunderschöne Wochen. 😊👍
    Heute waren wir nochmal ganz hoch oben, über Bangkok. Als wir oben ankamen fing es prompt an zu regnen. Daher konnten wir tolle Aussicht über Bangkok nur von drinnen genießen. Die Cocktails waren dafür wirklich super lecker. 👍Read more

  • Day126

    Tuk Tuk und Shopping

    January 5, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Wir schauen, welches Highlight in der Nähe ist und versuchen uns am Tuk Tuk chartern. Der nette Fahrer ist auch allzu gerne bereit, uns für wenig Geld (1,33 €) durch die Stadt zu kurven, bringt uns allerdings geradewegs zum großen Touristenshoppingcenter und erklärt uns wortreich, dass es total gut für ihn, seine Familie und überhaupt für alle ist, wenn wir hier etwas kaufen. Das machen wir, denn ich brauche sowieso ein Tuch. Allerdings war unser Chauffeur nicht so begeistert, er hat vermutlich eher an Goldschmuck o.ä. teure Sachen gedacht als an ein Tuch für 2,76 €. Er ist sauer und wir um eine Erfahrung reicher. Trotzdem bringt er uns zum Jim Thompson Haus. Ein reicher Ami hat nach dem Krieg die thailändische Seidenherstellung wieder aufgebaut und allerlei Kunst in seinen sechs Häusern gesammelt. Laut Reiseführer ein must see in Bangkok, aber wir haben keine Lust, eine Stunde auf eine englische Führung zu warten. Daher gucken wir nur von außen und bummeln lieber an einem Klong (=Kanal) entlang. Da können wir schon mal sehen, wie manche Thais so wohnen. Später bei der Bootsfahrt erleben wir das noch intensiver!
    Weil wir schon in der Nähe von Bangkoks moderner Innenstadt sind, werfen wir einen Blick auf Siam Paragon - ein gigantisches Einkaufsparadies. Hier gibt es alles, was man so braucht oder auch nicht. Alles ist vom Feinsten und die Preise mindestens so wie zu Hause. Wir bemerken das leider erst beim Kaffee, den wir so dringend gebraucht haben 🙁!
    Read more

  • Day18

    Lebua at State Tower

    December 12, 2019 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Wir sind umgezogen....🤪🤪🤪
    In das 6 km entfernte
    Lebua at State Tower ⭐⭐⭐⭐⭐

  • Day3

    Fahrradtour durch das "echte" Bangkok

    September 5, 2016 in Thailand ⋅ ⛅ 33 °C

    Flower Market, China Town, Kokosnuss Plantagen, Klongfahrt und die Skyline Bangkoks :)
    Wir sind heute morgen früh aufgestanden und 5h durch Bangkok gefahren. Es hat sich echt gelohnt!! Abseits der bekannten Touriziele in einer kleinen Gruppe. Ein wenig Wind um die Ohren, perfekter Start in den Tag :)Read more

You might also know this place by the following names:

Samphanthawong, สัมพันธวงศ์

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now