Strait of Malacca

Here you’ll find travel reports about Strait of Malacca. Discover travel destinations of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

56 travelers at this place:

  • Day27

    Phi Phi - Day 2

    July 26 ⋅ ☁️ 29 °C

    Spent the morning and afternoon lounging at a beach restaurant with feet in sand, sipping on beer and chatting with everyone unfortunate enough to sit at the table next to me haha. I decided my plan today was to do as little as possible. I think i executed it perfectly.

    First i met Aiesh who works for a business management group in dubai and is interested in investing in my web project codevscode. Made me a tempting offer. Then jasmine and yvonne helped book my hotels in phuket and bangkok because they live in thailand and know it well. Chatted with liam for an hour or two before realizing he's the best friend of the wildling i met the night before. Who incidentally is not going to fight in ring tonight. Boooooo. And finally Chris and his family from holland until sunset.

    Made my way to the reggae bar where the muay thai fighting ring is, and watched a bunch of amateur kickboxers. People were literally getting out of their seats in stands and putting on boxing gloves and into the ring. Very entertaining. A girl challenged me to a fight in ring but i declined lol.. of course.

    Hung out at an irish bar for a bit and then made my way to the beach and chatted with some canadians while sitting in the sand, watching the waves roll in under the moonlight. Next up.. phuket...
    Read more

  • Day35

    Long Beach ohne Badevergnügen

    November 30, 2018 ⋅ ☁️ 30 °C

    Heute war es richtig heiß und der Sand brannte an den Füßen. Doch Willi ließ sich nicht davon abhalten Volleyball und später noch mit Papa Fußball zu spielen. Das Meer hier ist wirklich traumhaft, doch leider haben sich ausgerechnet jetzt viele kleine fast unsichtbare Miniquallen im Wasser breit gemacht, die sehr doll auf der Haut jucken, sodass der Badespaß leider aus blieb.Read more

  • Day29

    Singapur

    November 16, 2018 ⋅ 🌧 28 °C

    Diese 27 Tage auf See bedeuteten 100% faulenzen. Ich "musste" nur 3x täglich 5 Stockwerke nach unten (mit Lift!) und mir das Essen servieren lassen. Die übrige Zeit: Aufs-Wasser-schauen und lesen. Nicht erlebt habe ich richtig hohe Wellen und dass die Sonne ins Meer versinkt war eine Seltenheit - so muss ich halt nochmals eine Schiffsreise machen😉. Im Golf von Aden gab es einige Massnahmen gegen Piraten aber richtig gefährlich sei es jetzt vor China und Liberia.
    Hier meine Zick-Zack-Leseliste. Zum Glück muss man keine Bücher mehr schleppen!
    Alex Capus, Patriarchen
    Barbara Stollberg, Maria Theresia (Biografie)
    Richard David Precht, Wer bin ich - und wenn ja wie viele.
    Natascha Wodin, Sie kam aus Mariopol
    Iwan Turgenjew, Väter und Söhne ( Neuübersetzung)
    Eva Ashinze, Tod in Winterthur
    Yuval Noah Harari, 21 Lessons for the 21st Century ( SEHR interessant)
    Nadine Gordimer, Keine Zeit wie diese (Thema Südafrika)
    T.C. Boyle, Wassermusik (😊 diesen Autor werde ich im Sommer der Lesegruppe vorschlagen),
    ein Buch über Laos und Philosophie für Dummies.
    Read more

  • Day8

    Seetag

    February 10 ⋅ 🌧 28 °C

    Der zweite Seetag empfang uns mit einigen dicken, dunklen Wolken, welche aber im Laufe des Tages verschwanden.
    Wir entspannten uns am Pool und ließen es uns richtig gut gehen. Wir hatten die Chance von weitem ein paar Delfine zu beobachten, die uns in der Straße von Malakka begrüßten.
    Abends trafen wir uns mit zwei Pärchen, die wir bei der Silent Party kennengelernt hatten und noch zwei weiteren Schwestern. Den Abend ließen wir wieder an der Anytime Bar ausklingen.Read more

  • Day10

    Seetag - Shuffleboard

    January 25 ⋅ 🌬 28 °C

    Heute mussten wir einen weiteren vollständigen Seetag in kauf nehmen, da gestern ein Motor ausfiel und ein Weiterer gewartet wurde. Somit waren wir 12 Stunden lang nur auf zwei Pötten unterwegs. Die verlorene Zeit holten wir bis heute Abend leider nicht mehr auf. Morgenfrüh erreichen wir dann endlich Port Klang und können uns auf Kuala Lumpur freuen.Read more

  • Day14

    Seetag - Mahlzeiten

    January 29 ⋅ ⛅ 29 °C

    Der letzter Seetag an Bord der Mein Schiff 3. Unsere Reise neigt sich mit Kurs auf Singapur 🇸🇬 dem Ende zu. Heute nehme ich euch mit zu einer von vielen Mahlzeiten. An Bord gibt es immer etwas zu essen. Wenn man möchte sogar 24 Stunden. Man hat die Wahl zwischen a la Carte 🍽 , exklusive Restaurants 💵, oder Buffet. Letztes steht im Tag & Nacht Bistro sogar around the clock zur Verfügung 🍕🍔🍝. Das Essen 🥘 ist immer schmackhaft und die Auswahl mehr als nur vielseitig und abwechslungsreich. Unser Lieblingsplatz ist die Sonnenterrasse vom Gosch Sylt Restaurant 🦞 am Heck des Schiffes ⚓️. Von hier aus hat man stets eine sehr schöne Aussicht aufs offene Meer 🌊 , die Sonne ☀️ versorgt einen mit guter Laune 😃 und die Terrasse ist außerhalb der Hauptstoßzeiten überschaubar gefüllt.Read more

  • Day9

    03.03. Seetag ❤

    March 3, 2018 ⋅ ⛅ 88 °F

    🌴Hallo Welt🌴

    Einen Nachtrag kann ich noch von gestern machen:
    Zum Abend hin, kurz vor dem Auslaufen hat uns noch eine Malaysische Volksgruppe mit ihrem "Können" überrascht😂
    Wie gesagt, es sind sehr viele Rentner an Bord und denen hat es bestimmt gefallen.😚
    Tja da Seetag ist gibt es nicht allzuviel zu berichten.
    Wir chillen viel, viel gesundes Essen und ja seht selbst. Ich war fleissig.🤘🚶💃
    Bin heute morgen "walken" gewesen..... ( 2,9 km)
    Read more

  • Day13

    Ultima zi în Malaezia ne decidem sa o petrecem tot în Kuala Selangor.
    Dis de dimineață pornim cu barca spre un banc de nisip în mijlocul marii unde, imaginea se reflecta în apa asemenea unei oglinzi.
    Pot spune ca am fost un pic dezamăgiți. Multa pregătire pentru câteva poze dar, măcar am văzut multi mulți mulți crabi mici (și am făcut un pic de insolație).
    Obiectivul nr. 2: maimuțele!
    De data asta am mers pregătiți. Cu o seara înainte am mers în supermarket și am cumpărat alune, ceva frunze ca de spanac, am păstrat cojile de la mango și papaya (de la cina de aseară) și am așteptat sa apară.
    Ionuț a fost ataaat de fericit sa le hrănească. Veneau cuminți și i se așezau pe umăr sau isi așteptau rândul în fata lui. Mici sau mari, cu puiuții agățați de ele, erau asa de cuminți și de frumoase ca nu am mai fi plecat de acolo.
    Tot drumul spre aeroport am vorbit despre ele. Ce sentiment frumos! Astfel de momente ne vor rămâne în minte mult timp de acum înainte.
    In aeroport, am împărțit o înghețată delicioasa și ne-am pornit spre Bali.
    Read more

  • Day14

    Tauchtag 5 und 6

    May 18, 2018 ⋅ ⛅ 26 °C

    Die letzten 2 Tage vergingen irgendwie im Flug. 2 weitere Tage auf dem Boot. 2 Tage voller Erlebnise. Früh morgens um 6:30 aufstehen (jeden morgen schwöre ich mir den nächsten Tag auszuschlafen, klappt aber nicht, da ich mich abends voller freude wieder für den nächsten Tag anmelden) Auf den Boot ist alle müdigkeit verschwunden. Auf dem Schiff ist es relativ ruhig. Nicht viel los. Viele Kurse (Open Water, Advanced Open Water und Divemaster) Gestern abend war ich mit Mirco (der Schweizer - ist wieder zurück von seiner Tauch-Safari auf Similian Island) noch Essen, Footmassage und anschließend noch ein paar Bier in der Kneipe. Um kurz nach 12 Uhr bin ich müde und zufrieden ins Bett. Bong, heute morgen um 6:30 Uhr dann der Wecker.

    Zwischenzeitlich bin ich wieder auf dem Boot und erlebe meinen Tauchtag 7. Später eventuell mehr dazu.

    Samstag um 14:00 Uhr gehts dann nach Bangkok. Dort bleibe ich eine Nacht bis es dann am Sonntag 9:30 Uhr ab Bangkok nach Dubai geht. Die Ankunft in Hmburg ist mit EK061 um 19:55 Uhr.
    Read more

  • Day47

    Île mystère... ;)

    April 11, 2016 ⋅ ☀️ 36 °C

    Après une nuit très difficile dans notre auberge ou le gars de la réception à tenté de voir si on pouvait changer la chambre en frigo à l'aide de l'air conditionné! Sans parler de nos copains de chambres très alcoolisés, le réveil fût... Dur.

    Après un petit déjeuner smoothie bowl bien mérité, nous récupérons les backpacks et entamons notre deuxième traversée de l'île!
    C'est qui les Warriors?!^^

    Le Ferry nous attend à 11h pour une destination mystère!!! Pour vous les copains ;)
    Notre delire à Sofia et moi dont nous parlions déjà à Melbourne! Ça y est on y va! Le voyage s'annonce bien drôle!

    Arrivées sur l'île mystère nous décidons de la traversée à pied pour une aventure digne de ce nom! Les locaux nous rient au nez quand on leur demande notre chemin, la distance s'annonce peut être plus longue que ce que nous avions imaginé.
    Mais déterminées nous continuons.
    Après 1 h de marche difficile avec les sacs et les 40℃ nous trouvons une carte "vous êtes ici" haha. Oui on est encore bieennnnn loin!
    Nous nous remettons en route et levé mon pouce vers la route!

    3 minute plus tard un 4x4 de thaïlandais s'arrêtent! Ce fut la session stop la plus courte de toute ma vie!
    Ces adorables gens nous conduisent à notre hébergement et nous demande tout excités si ils peuvent prendre des photos avec nous!^^

    Nous passons l'après midi à la plage et notre soirée un bar de la plage : fruit shakes - coconut soup, son électro
    Ah qu' est ce qu'on est bien!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Strait of Malacca, Détroit de Malacca, Malacca Strait, Malakka Strait, Selat Melaka, Straat Malaka, Straat of Malaka, Straits of Malacca

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now