United Arab Emirates
Mīnā’ Rāshid

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

26 travelers at this place

  • Day2

    Dubai

    January 24, 2020 in the United Arab Emirates ⋅ ⛅ 20 °C

    Dubai ist mit 3.900 km2 und rund 2,2 Millionen Einwohnern nach Abu Dhabi das zweitgrößte der sieben Vereinigten Arabischen Emirate.
    Dominierendes Zentrum des Emirats ist Dubai Stadt. Hier, am Eingangstor zur Wüste, erwartet die Besucher keineswegs verstaubtes, trockenes Leben. Die Perle der Emirate ist kosmopolitisch, lebhaft, modern und traditionell zugleich. Dubai, dessen Name übersetzt sinngemäß Treffpunkt bedeutet, ist Handelszentrum, Touristenmetropole und Drehscheibe für den asiatischen Raum. Reichtum und Fortschritt, die der Ölboom mit sich brachten, sind allgegenwärtig. Und doch weht noch immer ein Hauch orientalischer Faszination durch die Straßen und Gassen.Read more

  • Day2

    Abendlicher Ausflug Dubai Creek

    January 24, 2020 in the United Arab Emirates ⋅ ⛅ 20 °C

    Der natürliche Meeresarm Dubai Creek, Lebensader der Handelsstadt, zieht sich zehn Kilometer lang ins Landesinnere hinein und teilt Dubai in die Neustadt Deira an der Nordostseite sowie die Altstadt Bur Dubai auf der Südwestseite. Wie vor hunderten von Jahren kann man sich auf dem Gewürz Souk die verführerischsten Düfte aus aller Welt um die Nase wehen lassen oder sich im Gold Souk  staunend in den funkelnden Auslagen der ungezählten Geschäfte spiegeln, die die ganze Straße in leuchtendem Gold erstrahlen lassen.Read more

  • Day25

    Den Frühling mal a bissl vorziehen.

    February 21, 2020 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 24 °C

    AIDA Prima Orient Reise.

    Dubai und der Orient sind um die Jahreszeit ja nich ganz erträglich und Fasching wird hier ja auch gefeiert. Also Leinen los...

  • Day1

    21.02.2015 Dubai Cruise Terminal

    August 24, 2016 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 42 °C

    Heute war ausschlafen bis etwa 9.00 Uhr…anschließend frühstücken und das Schiff erkunden und Pooltag/Seetag. 29° und wieder einigermaßen klares Wetter. Die Costa Serena ist zwar nicht so wie wir es von den anderen 7 Kreuzfahrten gewohnt sind aber für den Preis den wir gezahlt haben ganz Ok. Leider gibt es ein paar Sachen zu bemängeln, zum einen ist die Wasserrutsche auf die Davis sich so gefreut hat wegen „Wartungsarbeiten“ geschlossen, uns scheint aber das da schon länger was nicht repariert wurde. Zum anderen werden die Pool `s nicht geheizt und da das Wasser alle zwei Tage ausgetauscht wird, ist es für Davis ein wenig zu kalt. Somit tummeln sich alle Kinder im geheizten Whirlpool rum. Um 11.00 Uhr sind wir Richtung Oman / Muscat ausgelaufen, wo wir am nächsten Morgen ankommen sollten. Am Abend war noch das Kapitänsdinner angesagt, in Galaklamotten natürlich…Read more

  • Day288

    Tag 6 - Dubai / Ab aufs Schiff

    November 25, 2016 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 25 °C

    Heute war ein gänzlich unspektakulärer Tag. Nach dem ausgiebigen Frühstück im Steigenberger haben wir uns langsam aber sicher auf die nächste Etappe unserer Reise vorbereitet. Sachen gepackt und Unterlagen bereitgelegt. Nach dem Check Out haben wir uns ein Taxi geschnappt und uns zum Cruise Terminal fahren lassen. Innerhalb von 20 Minuten waren wir auf dem Schiff und in unserer Kabine. Zum Glück kennen wir die ganzen Abläufe auf der AIDA von unserer Mittelmeer Tour von vor 2 Jahren. Also war gleich relaxen angesagt. In den vergangenen Tagen haben wir ja auch genug Kilometer per Pedes absolviert. Jetzt lassen wir die nächsten Tage auf uns zu kommen...Read more

  • Day294

    Tag 12 - Dubai / Ruhe vor der Abreise

    December 1, 2016 in the United Arab Emirates ⋅ 🌙 25 °C

    So ein Ruhetag wie heute passt ganz gut, um neben Koffer packen für die Heimreise, die letzten Tage Revue passieren zu lassen. So resümiere ich mal zusammen. Die letzten 12 Tage waren von vielen wunderschönen und unvergesslichen Eindrücken geprägt. Singapur, ein hoch moderner, umweltbewusster Stadtstaat. Dann Dubai, die Wiederkehr nach 3 Jahren und so viel hat sich verändert und wurde neu gebaut. Dann Muscat, die Hauptstadt des Oman, mit richtigem orientalischen Flair und einem Sultan. Danach Abu Dhabi, immer in Konkurrenz zu Dubai. Größer, schneller,.... Dann ging es nach Manama, der Hauptstadt vom Königreich Bahrain. Noch mehr Wüstenstaub und lange Wege und der Versuch, auf Dubai und Abu Dhabi architektonisch aufzuschließen aber politisch nicht einfach einzuordnen. Und dann wieder zurück nach Dubai, dem Ende der fernöstlichen und arabischen Odyssee. Alles in Allem eine gelungene Rundreise mit Flieger und Schiff. Silke und ich, wir sind uns einig, in absehbarer Zeit wieder eine ähnlich angelegte Reise zu machen. Morgen wartet erstmal ein Emirates A380 mit dem Ziel München auf uns. Da es ja dort an Board FreeWifi gibt, werde ich versuchen, mal von oben live zu berichten.Read more

  • Day7

    Dubai, United Arab Emirates

    January 29, 2017 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 26 °C

    Last full day of the cruise for the lads, so we decided to all go to the Dubai Mall so that they could have a look at the Burj Khalifa.
    I went to see if I could get tickets to go up, but they were all sold out for the day. Should really have known that they sell out quickly and bought them online before we travelled.
    Anyway at least they've seen it.
    The mall itself was decorated for Chinese new year, with an impressive dragon and a good luck tree amongst the decorations, and nearly all of the shops had some sort of rooster 🐓 display as this is the year of the rooster.
    After a well earned Starbucks we jumped a cab back to the ship for some lunch and an afternoon nap.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Mīnā’ Rāshid, Mina' Rashid, ميناء راشد