United States
Basin D

Here you’ll find travel reports about Basin D. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day3

    California- Newport- Santa Monica

    May 2, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 15 °C

    Hired a car and headed down the coast- First stop Newport Beach, lovely town - beautiful homes. Got on a small 3 car ferry to cross to Balbao a quiet , pretty , wealthy area. Continued along the coast to Laguna beach where we stopped for a nice lunch. Drove up to Huntington Beach and walked along the pier and called in to Dukes bar on the boardwalk. After driving through long beach we headed to Santa Monica - the end of Route 66. Walked along another pier and had a cocktail at Bubba Gumps . Dinner on the marina back near hotel- perfect day in California!Read more

  • Day15

    Cheesecake Factory

    May 21, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach einem gemütlichen Strandspaziergang von knapp 10 km zur Marina del Rey, haben wir uns unser Frühstück durchaus verdient 🍰🎂😉
    Einziger Nachteil: Schreiben die doch tatsächlich die Kalorienanzahl pro Stück an die Torten 🙈 ...keine clevere Verkaufsstrategie 😂

  • Day2

    Venice Beach

    September 25, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 29 °C

    Den Jetlag immer noch in den Knochen waren alle wieder früh wach. Basti und ich ein wenig verkatert. Okay, sehr verkatert.
    Nachdem Frühstück ging es los. Der Plan war soviel es geht über den Highway 1 zu fahren, da dieser fast durchgehend an der Küste entlang führt. Allerdings mussten wir auch pünktlich um 15 Uhr zur Schlüsselübergabe in Los Angeles sein.
    Als ersten Zwischenstop haben wir La Jolla ausgemacht. Eine sehr schöne Küste mit vielen Seelöwen.
    Ab Dana Point sind wir dann auf den Highway 1. Viele kleine und größere Orte wie Laguna Beach, Huntington Beach, Sunset Beach oder Seal Beach machen diesen 'Umweg' absolut lohnenswert.
    Wir waren dann fast eine Stunde früher als geplant am Washington Blvd. Eine nette Dame kam dann mit etwas Verspätung und zeigte uns unsere Wohnung. Auch hier wieder, klein, aber ausreichend.
    Nun hieß es duschen und auf zum Venice Beach.
    Das erste was uns auffiel waren die fielen Obdachlosen. Fast an jeder Straßenecke stehen, sitzen oder liegen welche.
    Nach 10-15 Minuten waren wir am Venice Beach angekommen. Auch hier ist das Bild von sehr, sehr vielen Obdachlosen geprägt, die an der Promenade entweder betteln oder mit irgendeinem Talent, z. B. Klavier spielen, versuchen ein paar Dollar zu verdienen. Als zweites fiel uns der Geruch auf. Alle paar Meter riecht es nach Gras. Das hatten wir in Las Vegas erwartet, aber nicht in Kalifornien, wo Marihuana erst am dem 01.01.2018 legalisiert wird. Egal, uns stört es sicher nicht.
    Gegessen haben wir im Sidewalk Cafe. Sehr lecker! Von hier kann man die ganzen zum Teil echt verrückten Menschen beobachten. Nachdem wir noch in ein paar Geschäfte rein sind, haben wir beschlossen nach Hause zu fahren. Alle waren erschöpft und auch am nächsten Tag war wieder volles Programm!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Basin D

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now