United States
Pu‘u Huluhulu

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

11 travelers at this place

  • Day13

    Mauna Ulu Trail

    November 7, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 20 °C

    Auf dem Parkplatz stehen nur noch 2 weitere Autos. In einer Stunde geht die Sonne unter - schaffen wir das? Der Weg ist mit ca. 4 km angegeben. Wir haben keine Taschenlampe dabei 🤔. Ok wir wagen es. Wir haben die Karte am Parkplatz fotografiert. Der Weg ist durch eine Numerierung an verschiedenen Punkten gekennzeichnet. Aber einen Weg zu sehen ist auch hier nicht einfach - und wir sind ganz alleine. Theoretisch weiß niemand, dass wir hier sind ...🤭. Wir gehen trotzdem los. Laut Karte ist der „Weg“ durch „Ahus“ gekennzeichnet. Das sind aufgetürmte Steinhaufen. Daran orientieren wir uns und es Klappt ganz gut. Nach einem Lavafeld geht es durch einen Bereich mit Lavabäumen und Gebüsch. Wir wollen unbedingt auf den Gipfel des Pu’u Huluhulu - aber ob wir das schaffen? Der Weg zieht sich doch ganz schön. Dann sind wir an dem Punkt, wo wir uns entscheiden müssen: weiter Richtung Gipfel oder zurück? Wir gehen weiter. Erst noch über ein weites Lavafeld mit richtigen Spalten in der Oberfläche. Dann sind wir am Fuße des Bergs angekommen und es wird wieder grün. Der Weg schlängelt sich jetzt serpentinenartig den Berg hoch. Man sieht nicht was nach der Kurve kommt. Wir gehen und gehen aber kein Ende in Sicht. Vom Sonnenlicht ist nicht mehr viel da. Als wir schon fast aufgeben wollen, kommt dann doch noch der ersehnte Gipfel. Von oben schaut man in einen tiefen bewachsenen Krater. Die Stille ist etwas gruselig. Nach ein paar Fotos machen wir uns dann zügig auf den Rückweg. Die Sonne ist untergegangen und es gibt nicht mehr viel Licht. Etwas mulmig ist uns schon. Unser Tempo wird schneller. Aber die Steinhügel sind jetzt auch nicht mehr so gut zu sehen. Aber dann haben wir es - wahrscheinlich in Rekordzeit 😅- endlich geschafft. Auf dem Weg zurück ist es stockfinster. Da sehen wir am Waldrand einen Schatten - ein Wildschwein 🐗😁. Wir haben gelesen, dass es hier welche gibt. Aber nicht wirklich damit gerechnet welche zu sehen. Insgesamt sehen wir 4 und ein Jungtier. Zum fotografieren ist es leider zu dunkel - sorry. Nach einer guten halben Stunde sind wir dann zu Hause und sogar zu müde für den Whirlpool- morgen wieder. Gute Nacht 😴🌙.
    Diesen Trail haben wir in 70 Minuten geschafft 🤪. Angesetzt ist er mit 2-3 h 😉.
    Insgesamt sind wir heute ca. 15km gelaufen.
    Read more

  • Day13

    Volcano National Park, Napau Trail

    November 13, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 22 °C

    Auch heute machen wir uns nochmal auf den Weg in den Volcano National Park und wollen uns am Napau Trail versuchen. Der Trail soll einfach >10km lang sein und führt u.a. über alte Lavafelder. Nach fast 1,5h Wanderung durch Lavagestein haben wir aber genug Lava gesehen und machen uns wieder auf den Rückweg.Read more

You might also know this place by the following names:

Pu‘u Huluhulu, Pu'u Huluhulu