Satellite
Show on map
  • Day75

    Erste Tag im Camper

    December 11, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 16 °C

    Heute Morgen konnten wir unseren Camper abholen. Weil wir dummerweise die Kreditkarte im Hotelzimmer liegen gelassen hatten mussten wir als erstes mit unserem Gefährt zurück zum Hotel, voll in den Kuchen. Der Verkehr war schrecklich und wir verloren ungefähr eine Stunde, bis wir auf dem Weg nach Akaroa waren. Auf dem Weg in diesen Ort mussten wir noch einkaufen. Das ist gar nicht so einfach, wenn man weiss, dass man eine Herdplatte, drei kleine Pfannen und eine Kühlbox zur Verfügung hat. Zudem kommt noch hinzu, dass die Kühlbox nur kühlt, wenn das Auto auch läuft.
    Auf dem Weg nach Akaroa zeigte sich Neuseeland bereits von seiner besten Seite. Schafe und Kühe im Gras am Weiden, wunderbares Bergpanorama und gute Aussicht auf das Wasser. Eigentlich wollten wir in Akaroa Kayak fahren, der Wind war aber so stark, dass wir uns dagegen entschieden. So blieb es bei einem kurzen Kaffee- und Muffinhalt in diesem französisch angehauchten Dörfchen. Wir fuhren weiter Richtung Lake Tekapo, das Tagesziel von Morgen. Auf halber Strecke stoppten wir und suchten einen Campingplatz. Dank unserem self-contained Kleber dürfen wir auf kostenlosen Campingplätzen übernachten. Diese zu finden sind aber trotz App nicht immer einfach, wie wir bereits heute festgestellt haben. Um 19.30 Uhr hatten wir unseren Schlafplatz dann endlich gefunden.
    Read more