Sri Lanka - Singapure - Sulawesi in one month
  • Day33

    Goodbye Tasikoki

    October 31, 2019 in Indonesia ⋅ 🌙 25 °C

    Und schon sind drei Wochen vorbei 🙈, Wahnsinn wie die Zeit rennt...

    Aber ich hatte eine wundervolle Zeit in Indonesien und in Tasikoki. Es ist ein tolles Projekt und die Arbeit fühlt sich so sinnvoll an! 🙌💕

    Werde es vermissen, aber immer in guter Erinnerung behalten! 😍 Und unser Tasikoki Song „on my way“ wird mich immer wieder an die tolle Zeit erinnern.. ☺️

    Fazit: Und wieder bin ich dankbar für die tollen Erfahrungen, die ich sammeln durfte, die tollen Menschen, denen ich begegnen durfte.. und die vielen Gedanken die in mir angestoßen wurden und die ich hoffentlich zuhause weiterverfolgen werde.. ☺️🙌
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day32

    Rafting

    October 30, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute haben wir einen Rafting Ausflug gemacht. Es war toll 😃🙌, auch wenn die Sicherheitsstandards in Indonesien komplett anders aussehen als in Deutschland 😂😂🤦‍♀️

    Danach waren wir noch in einem Hello-Kitty Restaurant.. 🙄🤣

    Und abends haben wir ein letztes Mal Karten gespielt.. 🙌

    Fazit: Ein letzter Tag ist schon komisch und man wird etwas wehmütig... 😏
    Read more

  • Day31

    Wonderful Animals

    October 29, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 23 °C

    Herrje, mir werden die Tiere hier fehlen.. 😍

    Sei es Betty die alte Gibbon Lady die mit ihrer Stimme alle auf Trab hält und jede Streicheleinheit - die wir eigentlich nicht geben dürfen, aber da sie aufgrund ihres Alters nicht mehr ausgewildert wird und einsam ist, machen wir es trotzdem.. heimlich 😅 - so unheimlich genießt. 💕

    Der alte Albino Longtail der etwas greepy ist, sich aber immer mit mir unterhält, wenn ich Enrichment brachte.. 🥰

    Onne, der kleine megasüße Affe der seine Mum Monkey immer terrorisierte, man ihm aber nicht böse sein konnte, weil er einfach soooo süß war.. 😍🙌

    Die zwei Sunbears die meistens sofort kamen, wenn sie mich rochen und am Käfig dicht bei mir blieben - vermutlich wollten sie mich nur angreifen oder töten.. 🤔 aaaaber vll hofften sie auch einfach auf mehr Honig.. 😅

    Der alte halblinde Makake der sich immer sein Grasbündel und seine Papaya direkt aus meiner Hand abgeholt hat 💕

    Die Slow Loris, für die wir zweimal die Woche Geckos gejagt und an sie verfüttert haben.. 😅

    Und und und... jeder ein eigener Charakter 😍🥰

    Fazit: Tiere sind gar nicht so anders wie Menschen, zumindest sind es alle Individuen mit Charakter und meist auch sehr intelligent.. 🙌🥰
    Read more

  • Day30

    Fooooood

    October 28, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    Anbei noch schnell der Grund, warum ich in drei Wochen - drei Kilo zugenommen habe 😅🤦‍♀️

    Das Essen hier war einfach zuuuu gut und viel zu viele Süßis zwischendurch 🤦‍♀️

    Jeder Morgen nach der ersten Arbeitsrunde startete direkt mit Pancakes und selbstgemachter Erdnussbutter, Obst und Reis.... dann mittags viel zu viel und abends nochmal viel zu viel gutes Essen. 😍🙌

    Fazit: Mal gespannt, wie ich das wieder wegbekomme 😂😂
    Read more

  • Day29

    Friends in Tasikoki

    October 27, 2019 in Indonesia ⋅ 🌙 25 °C

    Es ist schon irgendwie faszinierend, am Anfang hat es mich gestresst mit so vielen Menschen ein Zimmer zu teilen und auch der Altersunterschied war seltsam..

    Aber schon nach relativ kurzer Zeit kann man sich an Dinge und an Menschen sehr gewöhnen.. und es sogar genießen 💕 man kommt halt mit Personen zusammen, mit denen man sonst vermutlich nie reden würde.. ☺️😃🙌

    Tasikoki macht hier auch tolle Gruppenausflüge oder -dinge, die binden, wie zum Beispiel Fussballabende mit den Keepers, Karaoke, Filmabende, Bonfire am Strand oder auch das unterstützen der Schildkrötenbabies nach dem Schlüpfen auf dem Weg zum Meer 😍😍

    Andererseits dürfen wir das Gelände ja auch nicht alleine verlassen, daher wäre es ohne diese Dinge sehr langweilig 🤔 - aber wir sind auch so kreativ und spielten Karten, Tabu, Scharade und und 😂😂

    Es ist dann jedesmal sehr schade, wenn wieder welche die Gruppe verlassen mit denen man sich gut verstanden hat.. 😏

    Fazit: Vielleicht bleiben auch einzelne Freundschaften bestehen und man sieht sich mal wieder - wär schön. ☺️💕 Auf jeden Fall ist es gut, da mit jeder Erfahrung und Begegnung das eigene MindSet etwas erweitert und offener wird. 😃☀️
    Read more

  • Day28

    Beach Day

    October 26, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute haben wir wieder einen Ausflug nach Lembeh Island gemacht. ☺️

    Es war richtig schön wieder zu baden und zu Schnorcheln. 🙌

    Abends war dann Karaokeabend, richtig lustig. 🎵🎶🤣🙌
    Und nach 1-2 Moonshine singt es sich auch einfacher. 😋
    Jedoch kann man die Videos niemand zumuten.. daher lieber keine Beweismittel. 👀

    Fazit: Irgendwie lernen wir nicht wirklich dazu 😂 schon wieder haben alle eine Runde Sonnenbrand kassiert.. ☀️🤦‍♀️
    Read more

  • Day27

    Green Enrichement

    October 25, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 31 °C

    Das Green Enrichement Team gibt es nicht jeden Tag, sondern nur ab und zu. Ansonsten werden die Aufgaben von den Keepers ausgeführt. 😎

    Bei diesem Team geht es darum, es den Tieren so gemütlich wie möglich in Ihren Käfigen zu machen. 🙌

    Das heißt, große Palmblätter oder kleine Bäume und Äste zu sammeln, um die Käfige etwas natürlicher und grüner zu machen und den Tieren Klettermöglichkeiten zu geben. Oder auch Sand am Strand zu sammeln, welcher dann am Boden verteilt wird.

    Alles in allem anstrengend, sehr heiß aber auch spaßig! 😃🙌

    Fazit: Es wäre noch toller, wenn nicht überall Ameisen wären und ich mich nicht vor Riesenspinnen im Laub fürchten würde.. 🙈🙈🕷

    Siehe letztes Video... dieses Exemplar hatten wir neulich im Erdgeschoss unseres Hauses. 😱😱
    Read more

    Alexandra Bühl

    Die Spinne.... Wie aus nem Horrorfilm 😱🕷️🕸️😱

    11/1/19Reply
     
  • Day26

    Bird Team

    October 24, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Das Vogelteam ist so schön und farbenfroh. 😃😍

    Wir starten jeden Morgen damit die Vogelkäfige auszufegen und das Obst vom Vortag gegen frisches Obst auszutauschen. 🙌🍉🍌🌽

    Dabei gibt es die Isolationskäfige, in denen immer nur ein Vogel drin ist (leider klein und karg🙈). Dann die normalen Averys, dass sind größere Gehege mit 1-3 Papageien und dann gibt es das Big Avery in dem ganz viele verschiedene Vögel leben. 😍😍

    Papageien sind auch so faszinierend und unterschiedlich! 🙌 Manche sind total neugierig und nicht scheu, manche beobachten einen ganz kritisch, manche versuchen einen einzuschüchtern und manche versuchen zu reden (vermutlich ehemalige Haustiere 🤔).. einfach toll. ♥️🦜

    Leider werden unheimliche viele Papageien geschmuggelt, aktuell soll Tasikoki 150 geschmuggelte Papageien aufnehmen und muss dafür erstmal Möglichkeiten schaffen. 🙈

    Leider hab ich kein Foto von den wunderschönen Adler. 🙈

    Die Tiere sind soo toll in Tasikoki und glaub auch ganz zufrieden, aber noch schöner wären sie in Freiheit.

    Fazit: Ich habe keine Ahnung warum Tasikoki Cassowaries (Dinosaurievogel) hat 🙈🙈. Die gefährlichsten Vögel der Welt - die bewegen sich und machen Geräusche wie Dinosaurier. 😱
    Fangfrage nachdem ein Baum auf die Gehege gestürzt war und den Zaun demoliert hat (nicht gefährlich) - Was würden wir machen bzw. wo verstecken, wenn Jurassic Park ausbricht.. 😅🙈
    Read more

  • Day25

    Tangkoko

    October 23, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute waren wir im Tangkoko Nationalpark. 😍

    Hier konnten wir die Tiere, welche wir in Tasikoki in Gehen sehen in freier Wildbahn erleben.

    Ein toller Ausflug und einfach schön!

    Fazit: Ohhh würde gerne sofort einen Mini-Affen haben (Bild 4-5).😍 Die sind nur so groß wie die Handfläche. Allerdings neigen sie zu Suizid in Gefangenschaft.. 🙈Read more

  • Day24

    Primate Team

    October 22, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 33 °C

    Die Aufgaben beim Primate Team sind meist immer ziemlich ähnlich. 😊

    Zuerst füttern wir die ganzen Affen in den Socialzing Cages - Früchte durch Gitterstäbe zu drücken durchnässt irgendwann so jeden Handschuh und wird richtig eklig bei Papaya, Melone, Tomaten... 😂🙌

    Kurze Erklärung:
    Wenn neue Affen ankommen (ehemalige Haustiere, Schmuggelware, verletzte Tiere) kommen sie als erstes in die Quarantäne zur Überwachung, dann in Einzelkäfige „Isolation“ zu Eingewöhnung, danach kommen sie in immer größere Gehege, z.B. 7 - 12 Makaken zum sozialisieren mit anderen Affen und wenn sie dort fit wirken werden sie nach einer längeren Weile in Naturschutzparks released. 🙌

    Nach dem füttern der Affen wird jeden Tag entweder ein großer Käfig oder einzelne kleine Käfige gereinigt. Danach versuchen wir sie wieder schön für die Tiere herzurichten mit frischen Palmblättern, Enrichement, Erdnüssen... 😍

    Wenn man bei trockenem Wetter die Käfige mit Bambusbesen reinigt, ist man danach voller Staub und Dreck... wenn man es jedoch bei Regen macht, sind die Schuhe und Handschuhe danach voller matschigem Affenpuh und man will nicht wissen was sonst noch alles damit durchweicht ist.. 😅🙈

    Es ist so traurig, welche Geschichten manche Tiere mit sich bringen und manche leiden. 🙁

    Im Anschluss schneidet man die Früchte/Gemüse für den Mittag. 👍

    Fazit: Es ist Wahnsinn wie individuell jeder einzelne der über 150 Affen ist 😍 manche sind agressiv, oder sind drohend (zeigen Zähne), oder wollen mit uns - Essensgeber - sozialisieren (klappern mit den Zähnen) oder sind einfach nur neugierig - es ist soooo faszinierend 😍😍 aber es sind definitiv keine Kuscheltiere - Vorsicht und Abstand bei vielen ist wichtig ☝️, aber trotzdem sooo süß 😍🙌
    Read more