Samuel Cross

Joined April 2017
  • Day11

    Auf nach Hause

    August 16 in Denmark ⋅ ⛅ 19 °C

    Ein wundervoller Urlaub geht zu Ende. Wir haben viel gesehen und sind Tiefenentspannt. Und wollen eigentlich gar nicht zurück, daher gibt es definitiv nochmal ein Wiedersehen in Dänemark.

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day10

    Møn Klint

    August 15 in Denmark ⋅ 🌧 17 °C

    Die Klippen aus Kreidefels sind sehr schön anzusehen und laden definitiv zu einer ausführlichen Wanderung ein.

    Das Wetter ist zwar nicht optimal, aber das ist uns egal. Wir sind beeindruckt.

    Wir sehen aus wie Sau, aber dafür sind Outdoor Sachen ja da, und mein Auto'chen zählt ab sofort auch zu den Offroad Cars.

    - Leider gibt es keine Sternklare Nacht, also werden wir zum Sterne gucken noch mal wieder kommen.

    Und nun geht's es auch schon wieder nach Hause.
    Read more

  • Day10

    Letzte Base

    August 15 in Denmark ⋅ 🌧 17 °C

    Mitten im Wald gibt es hier noch einen tollen Campingplatz.
    Aufgrund der Wetterlage haben wir zum Glück noch eine Hütte ergattern können. Hier haben wir es nicht nur warm und sind trocken, sondern können auch unsere Ausrüstung sortieren und fahrbereit verpacken.

    Aber das wichtigste ist, wir sind hier an einen der dunklesten Stellen Europas, wo wenig bis gar keine Lichtverschmutzung herrscht. Bei klaren Himmel kann man hier die Milchstraße sehen....so wir hoffen auf eine klare Nacht.

    Und vorher schauen wir uns aber noch die weißen Klippen an. Und das von oben und von unten.
    Read more

  • Day9

    Kopenhagen

    August 14 in Denmark ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute starten wir unseren Ausflug nach Kopenhagen.
    Hier kann man mit Sicherheit eine Woche verbringen, daher werden wir irgendwann noch mal gesondert vorbei schauen.

    Wir starten mit einem ausführlichen Spaziergang über den Tivoli - der festen Kirmis in der Stadt. Wir sind zwar nicht in die Fahrgeschäfte, haben aber das alte Flair sehr genossen. Allein hier kann man einen ganzen Tag verbringen.

    Wir wandern weiter durch die City und bummeln durch ein zwei Geschäfte bis zum Wahrzeichen der Stadt, die kleine Meerjungfrau.... Ein Kunstobjekt mit guten Marketing.

    Nach einer kleinen Pause, gucken wir uns noch den Palast an und aufgrund unserer müde Füße mieten wir uns E-Scooter und düsen zurück zum Auto.
    Man kann über die Dingern sagen was man will, aber bei einer Stadt mit so gut ausgebauten Fahrradwegen machen die Teile echt mega Spaß.
    Read more

  • Day8

    Roskilde Vikingcenter Schiffsmuseum

    August 13 in Denmark ⋅ 🌧 14 °C

    Heute geht's mal ins Museum um die alten Schiffe aus dem Fjord zu besichtigen.
    Aber nicht nur das, nein hier werden die alten Vikingerschiffe nach alter Tradition und mit den Mitteln von damals nachgebaut.
    Sie sind sogar mit einen ihrer größten Nachbauten bis nach Irland gesegelt.

    Und auch wir ergreifen die Chance mit einen der Nachbauten auf den Fjord hinauszurudern. Leider können wir aufgrund des Wetters nicht die Segel setzen.

    Aber alles hört auf mein Kommando, da ich ganz vorne beim Rudern den Takt angebe. :)
    Read more

  • Day7

    4. Base

    August 12 in Denmark ⋅ ⛅ 16 °C

    Nach einem kleinen Zwischenstopp in Fyrkat, einer weiteren Vikingerstätte, geht's mit der Fähre über die Ostsee (Kattegat) nach Roskilde.

    Hier schlagen wir unsere nächste Base auf. Wir campen direkt am Fjord. Und freuen uns morgen nochmal in die Vikingerzeit abzutauchen. Denn hier im Fjord wurden 6 Vikingerschiffe gefunden und Roskilde, heute eine moderne Stadt gab es bereits damals.Read more

  • Day7

    Lindholm Høje

    August 12 in Denmark ⋅ ⛅ 18 °C

    Ein alter Vikingerfriedhof. Heutzutage eine Schafsweide mit einem kleinen angrenzendem Museum.
    Das Museum ist heute leider geschossen. Dennoch kann man frei auf dem Friedhof spazieren und es ist wirklich sehr beeindruckend und ehrfurchtsvoll.

  • Day6

    Rådberg Knude

    August 11 in Denmark ⋅ ⛅ 16 °C

    Ein Wahrzeichen der Gegend, der alte Leuchtturm an den Klippen zwischen Løkken und Lønstrup. Schon lange nicht mehr im Betrieb und kurz vorm Absturz in die See.
    In drei Tagen soll er um 80 Meter landeinwärts versetzt werden um ihn zu retten.
    Wir konnten ihn noch am ursprünglichen Platz besuchen, und sogar hinauf.

    Beeindruckend liegt er auf der Düne und an den imposanten Klippen.
    Read more

  • Day6

    Løkken

    August 11 in Denmark ⋅ ⛅ 18 °C

    Ein touristisches Städtchen, was aber sehr bezaubernd ist. Hier machen wir eine Essens-Snack Pause und besorgen die berühmten Bonbons der ansässigen Manufraktur.
    Tagsüber kann man hier auch bei der Herstellung zusehen, dafür waren wir aber zu spät.

  • Day6

    Wandern Düne

    August 11 in Denmark ⋅ ☁️ 19 °C

    Ich habe vorher noch nie was von einer Wanderdüne gehört und wollte daher unbedingt gucken.
    Es ist wie eine plötzliche große Wüste die so gar nicht in die Umgebung passt und nach und nach alles unter sich begräbt.
    Sie bewegt sich ca. 17 Meter pro Jahr Richtung Ostsee und wird diese in 200 Jahren erreichen.

    Es ist sehr beeindruckend dieses Naturphänomen und wir haben uns mal wieder ein Sand Peeling geholt.

    Definitiv ein Besuch wert.
    Read more

Never miss updates of Samuel Cross with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android